Lamisil geben oder nicht?

    • ;(

      Es tut mir so leid.
      Aber ich habe es befürchtet.
      Meine Merline ist mit 72g gestorben.

      Deshalb hatte ich schon hineingeschrieben, dass viel an Untersuchung ihr wohl nicht zuzumuten sei (ich hoffte natürlich , dass sie noch lebt).
      Und (nach Tierarztrücksprache) eventuell nur nach dem besten Brei zu schauen sei.
      Damit nicht ein womöglich nicht mehr rettbar sterbender Vogel noch durch die ganz große Mangel genommen wird.

      An etwas mehr als Brei geben und eine Stärkung dadurch erhoffen konnte ich nicht denken.

      Was ich nicht geschrieben hatte, ist, dass der andre Vogel mit dem Sandmagen hier es auch nicht überlebt hat.
      Denn in seiner Krankengeschichte hatte noch eine andre berichtet, dass ihr zum Sterben heimgeschickter es dann doch noch grad gepackt hat.

      Ich denke , es lag nicht mehr in Deiner Hand mit dieser Diagnose und diesem Gewicht, ob sie es packen würde oder nicht.

      Mein Beileid


      Wenn Du ihr noch ein Abschiedsthema widmen möchtest, kannst Du das gern unter Zum Andenken tun.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von karine ()