Wie kann man den Züchter nach seinen Nummer finden?

    • Wie kann man den Züchter nach seinen Nummer finden?

      Hallo, ich habe Vermutung, dass meine Piepser Geschwister sind. Eine hat Ringnummer 51, andere 61.... Ich soll eigentlich beim Züchter fragen....ob sie Geschwister sind oder nicht
      .
      Sie legen Eier, ich weiss nicht ob sie brüten sollen.
      Es ist ziemlich knapp mit der Zeit.
      Ich werde mich freuen, wenn jemand mir weiter hilft!
    • Hallo und willkommen.
      Den Züchter nach der Züchternummer ausfindig zu machen, ist nicht mehr so leicht wie früher.
      Die Ringstelle des ZZF hat zwar eine Liste der Züchter der inländischen Zuchtverbände, darf Dir den Züchter aber aus Datenschutzgründen nicht mehr nennen,. Sie können nur Deine Kontaktdaten an den Züchter weitergeben mit der Bitte um Rückmeldung an Dich.

      Seit Wegfall der Notwendigkeit einer Zuchtgenehmigung müssen die Züchter aber nicht mehr Buch führen, welchen Vogel welcher Eltern sie wann beringt haben. Es gibt welche, die tun das, es gibt welche, die greifen einfach in die Ringkiste. Die Letzteren könnten Dir auch keine Auskunft über Verwandschaftsverhältnisse geben.

      Wenn Dir aber offensichtlich daran gelegen ist, dass weder Eltern noch Küken Schäden davontragen, dann lässt sich die Frage

      Ppooll schrieb:

      Sie legen Eier, ich weiss nicht ob sie brüten sollen.
      nur mit nein beantworten.
      Wenn sie jetzt Eier legen, (wohl eher nur die Henne), ohne dass Du eine Brutvorbereitung getroffen hast, sind Nährstoffmängel in den Eiern nicht unwahrscheinlich. Das zieht oft Kükenrachitis nach sich , Fehlstellungen oft nicht "nur" im sichtbaren Fuß-/Bein-Bereich. Was zu frühen Arthrosen führt, mitunter auch zur Einengung innerer Organe.
      Wenn sie die Eier auf dem Boden gelegt haben, sind sowohl diese Deformationsgefahr (durch fehlende Nistmulde) größer, als auch die Überlebensschance der Küken nochmal geringer, Schon kurzfristiges Auskühlen kann zu massiven Verdauungsbeschwerden führen.

      Weißt Du, wie man das Leben eines Kükens mit Kropfstase rettet?
      Weißt Du, welche Farbschläge miteinander verpaart werden dürfen?
      Weißt Du , wie man Spreizbeinchen behandelt?
      Hast Du 24 h tags/nachts Zeit für eine Nothandaufzucht, wenn ein Elternteil im Lege-/Brutstress stirbt, die Eltern nicht mehr füttern oder wärmen oder ein oder mehrere Kleine krankheitsbedingt von Hand aufgezogen werden müssen. Alle 2 h, auch nachts?

      Hast Du alles getan , um das Legen zu unterbinden? Verlängerung der Nachtruhe von 12 auf 14, max. 16 Stunden, extrem magere Kost (bei gleichzeitigem üppigen Kalzium +Vit D-Angebot, Verzicht auf Frischkost und Bademöglichkeit, verbauen von Brutecken, Umgestaltung der Voli, etc....? Und im Zusammenspiel mit diesen Maßnahmen zunächst die Eier fortgenommen?

      Denn jedes gelegte Ei ist eine Geburt und kann zu tödlichen Komplikationen für die Henne führen.

      Erst wenn die Antibrutigkeitsmaßnahmen nicht greifen, solltest Du die Eier abkochen und zurückgeben (markieren, welche abgekocht sind!), oder einfacher noch durch Plastikeier ersetzen (zumindest hier passt die Größe für Nymphen: ricos-futterkiste.eu/kunsteier…arien-exoten-f100032.html )
      Sorge dafür, dass deine Henne ausreichend Kalzium und Vit D3 zur Kalziumversorghung zur Verfügung hat.
      Eine Unterversorgung kann nicht nur zu Windeiern und dadurch zur erschwerten Ablage führen, sondern wird auch von der Muskulatur fürs Legen benötigt.
      Ich wünsche Dir und Deiner Henne viel Glück, dass Du das Legen schnell beenden kannst .!
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry