Verstopfung, Kotabsatz-Probleme

    • Wir haben jetzt die Voliere etwas abenteuerlicher gemacht. Da beide nicht soo gern raus kommen müssen sie nun Drin ein wenig "arbeiten" um an ihre Futtereinen zu kommen.

      In den Näpfen sind nur noch kleine Portionen. Der Rest muss erarbeitet werden.

      Bei Pippo klappt da auch. Darleen nicht so. Aber dafür kommt sie nun sehr gern raus auf die Kletter- und Spiellandschaft. Natürlich wartet dann eine Mahlzeit auf sie.
      Besser wäre, Beide kämen viel raus...Aber es wird.

      Da beide Vögel besondere Wasserzusätze brauchen, gibt es nun einen genauen Plan, wann was hinein kommt.

      Das scheint ganz gut zhu klappen.
      es grüßt Euch Denni
      mit Darleen :nymph1: und Pippo :nymph3:
      unvergessen und immer geliebt:
      Eddi (11. April 1997 - 30.September 2005), Spike ( 2. Juni 2000 - 31. Januar 2012) und Cuckoo (11.Mai 2004 - 23.Dezember 2019)