Sturm und sonstige Katastrophen - Seid ihr für den Notfall gerüstet ? ...auch wenns hoffentlich doch nicht so schlimm wird

    • Sturm und sonstige Katastrophen - Seid ihr für den Notfall gerüstet ? ...auch wenns hoffentlich doch nicht so schlimm wird

      Nachdem ja Orkantief "Sabine" im Anmarsch ist - womit ich ganz sicher nix zu tun hab - versprochen
      ...wollte ich euch trotzdem daran erinnern, vor Allem nachdem da ja jetzt noch Geschäfte auf haben, ob ihr für den Notfall gerüstet seid - ich habe nun bei unserer letzten Lampe die Akkus aufgeladen, aber auch Batterien und dafür entsprechende Lampen bereit gelegt genauso habe ich ein paar frische Flaschen stilles Mineralwasser also ohne Kohlensäure nach hause geholt, man weiss nie ob es einen Stromausfall oder auch Probleme mit der Trinkwasser-Versorgung (wegen Verunreinigungen) gibt.
      Draussen oder auf dem Balkon haben ja die meisten bestimmt schon alles gesichert

      Ich fange mal ne "Liste" an die gerne noch ergänzt werden darf, mich ärgert nur, das mir das hier jetzt erst einfällt trotzdem hoffe ich wie ihr alle hier, dass es nicht so arg wird, aber es gibt wohl nix schlimmeres, als wenn das "gewohnte" Nachtlicht für unsre Flauschies ausfällt, sie in der Volie oder im Zimmer rumflippen und wir müssen erst nach irgendetwas suchen um zumindest eine kleine Lichtquelle anmachen zu können, damit nicht furchtbares passiert

      Stromausfall:

      - Lampen mit Akkus laden

      - ausreichend Batterien bereitlegen
      - sicherheitshalber auch noch einige Kerzen in greifbare Nähe legen (nicht optimal, aber im Notfall besser als nix)

      - ein paar Flaschen stilles Mineralwasser holen, am Besten Glasflaschen
      Liebe Flattergrüsse von Sabine
      Mümmelchen +Tapsi, Lümmelchen + Hexi, Poldi, Looki, Knuffi, Joschi + Babsi und "der kleine Muck(i)" :nymph2: :nymph1:

      im Herzen <3 Gauner, Drilli, Flöckchen, Winnie, Knöpfchen, Brookie, Bailey, Vivi + Knäulchen :engel:
    • Hallo Sabinchen, danke dir! :danke:

      "Erst jetzt" ist gut, so weit hab ich tatsächlich immer noch nicht gedacht. :hammer:

      Zwar mitbekommen , dass viele Leute ihre Aussenvolies evakuieren, :titanic: und mir abgeschminkt, diesen Sonntag im Park Zweige zu sammeln.....
      Wenn irgendwas waagerecht durchs Fenster kracht, werde ich auch nicht mehr viel tun können,.....

      Aber einen Stromausfall hatte ich tatsächlich nicht auf dem Schirm . :vogel:
      Was für ein Zufall, dass ich grad eine recht starke batterebetriebene Lampe geholt habe,
      (stärker als alle bisherigen - aber zum beruhigen, falls sie frighten sollten, immer noch zu wenig, da hätt ich noch ein paar mehr holen müssen)..... und dank Dir hängen jetzt alle Telefone nochmal am Ladegerät.

      Zu ergänzen fällt mir jetzt für Vögel und zuhause auch nicht mehr arg viel ein, jetzt ist ja schon nichts mehr mit Einkaufen .
      Woran man noch mit Aufladen denken kann , ist Beruhigungsmusik. Bei mir ist das das Relaxobird, (grad drangestöpselt) bei andren vielleicht Abspielgeräte.

      Aber darüber hinaus passt natürlich auch auf Euch selber auf.
      Dass Euch nichts auf den Kopf fällt.

      Und wenn es vorbei ist (und schlimm war), dann achtet auch , falls es da in der Nähe was gibt, auf verunfallte Wildtiere. .
      Auch bei umgestürzten Bäumen - viele halten ja noch Winterschlaf in Baumhöhlen.

      Passt auf Euch auf!!!

      Und wem noch was dazu einfällt, der/die darf gerne noch ergänzen.

      (hoffentlich bin ich dann noch online, die Akkukapazität meines Läppies ist dürftig, Smartphone ist nicht)
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karine ()

    • Das mit dem Wasser ist ein Argument, wir sprudeln seit ein paar Wochen selber. Wir hätten wirklich nix mehr im Haus.

      Da pack ich mir zumindest nachher noch was bei Seite zur Sicherheit

      :) Danke für die Erinnerung!

      Fondue Brenntöpfe für ne fixe Suppe hab ich noch, Brot ist gebacken, vergungern muss vor Mittwoch keiner hier.

      Aber ich denke hier in Süddeutschland hat der Orkan schon an Kraft verloren, hoffen darf man ja mal.
      Schöne Grüße
      Dani mit Putzi, Sternchen, Rocky und Moritz
    • Guten Morgen,
      ich hatte mir wenig Sorgenum den Sturm gemacht, gestern Abend jedoch war ich dann auch besogt.
      Aber unsere Beden sind heute Morgen ganz entspannt.

      Alles Okay.
      es grüßt Euch Denni
      mit Darleen :nymph1: und Pippo :nymph3:
      unvergessen und immer geliebt:
      Eddi (11. April 1997 - 30.September 2005), Spike ( 2. Juni 2000 - 31. Januar 2012) und Cuckoo (11.Mai 2004 - 23.Dezember 2019)
    • Bei uns ist auch noch stürmisch. Vögel haben gepennt. Kein panikflug. Dafür beleidigte Katzen. Dürfen nicht raus und sich von Ästen erschlagen lassen.

      Heut Nacht hörte man den Wind ziemlich. Waren auch wach. Katz wohl schiss und lag mit in Bett. Die haben so lange wach gehalten wie der Wind.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!