Pärchen sucht dringend schönes Zuhause im Raum Mannheim

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pärchen sucht dringend schönes Zuhause im Raum Mannheim

      Gismo und Wölkchen, beide ca. 6 Jahre, wurden aus schlechter Haltung befreit. Sie suchen dringend einneues Zuhause in Mannheim und Umgebung, da sie auf der Pflegestelle nichtbleiben können. Die Beiden sind festverpaart und gesund und munter. Gerne teilen! Kontakt vorläufig FräuleinG Mehr über die beidenSüßen: Gismo (m, wildfarben) und Wölkchen (w, lutino/Albino) sind ein zauberhaftes Nymphensittich-Paar, das sich zur Zeit auf einer Pflegestelle in Mannheim befindet. Die Beiden wurden vor 2 Monaten aus schlechter Haltung (6 Jahre lang Käfighaltung) sichergestellt und fangen nun endlich an, ihr Vogelleben zu genießen. Mit ihnen beschlagnahmt wurde auch ein Rosellahahn, der von der Pflegestelle übernommen wird und bereits glücklich eine Partnerin dazu bekommen hat (einige kennen unsere Geschichte von Sammy und Jago). Hier ist aber auch das Problem, da Rosellas sehr territorial sind. Seit der Rosellahahn die Partnerin hat, versucht er, die Nymphensittiche zu attackieren, so dass die Vögel keinen gemeinsamen Freiflug bekommen können. Somit ist die Lage nun dringlich geworden. Es wird zum Wohle der sehr süßen Nymphensittiche ein wunderschönes Zuhause für die beiden Vögel gesucht. Gismo und Wölkchen sind sehr aufgeweckte und fröhliche Vögel, die sich gern auf ihrem Volierendach aufhalten, viel schnäbeln, sabbeln und pfeifen.Wölkchen, die hübsche weiße Nymphie-Dame, kann Melodien pfeifen und tut das auch oft. Die beiden sind festverpaart und dem Menschen gegenüber aufmerksam und interessiert, jedoch nicht handzahm. Es sind keine Krankheitenfestgestellt worden, es muss dem neuen Besitzer aber bewusst sein, dass sieviele Jahre nicht artgerecht gehalten und auch nicht gut ernährt wurden. Gismo hat das Fliegen erst in seiner schönen Pflegestelle wieder gelernt. Sie habensich aber beide toll entwickelt in der kurzen Zeit, in der sie auf der Pflegestelle sind. Die Beiden machen viel Freude, sind freundlich zu anderen Vögeln und keine „Problemfälle“. Gesucht wird ein schönes Zuhause für sie, vorzugsweise in einer kleinen oder größeren Nymphensittich-Gruppe. Viel Freiflug bzw. eine große Voliere oder Vogelzimmer wird vorausgesetzt. Wichtig: Da das Veterinäramt bei der Sicherstellung der beiden Vögel beteiligt war, muss das neue Zuhause im Großraum Mannheim sein (Sinsheim / Heidelberg bzw. Umkreis). Es wäre auch zunächst eine Pflegestelle in der Gegend denkbar, von wo aus dann mit Zeit ein schönes Zuhause gefunden werden kann. Wir hoffen sehr, dass sich Jemand verliebt und den Beiden eine Chance auf ein schönes Vogelleben gibt, das sie nach so langer Zeit endlich verdient haben.