Schwermetalle und andere Vergiftungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schwermetalle und andere Vergiftungen

      Ich hab hier einmal einige Seiten rausgesucht die sich mit der Problematik befassen. Schwermetallvergiftungen können akut oder chronisch verlaufen. Während akute Vergiftungen relativ schnell zugeordnet werden können ist es bei chronischen Vergiftungen sehr schwierig und ohne aufwendige Diagnostik nicht festzustellen. Die gilt für alle Vergiftungen.
      casadelgraupi.com/html/body_schwermetallvergiftung.html
      Hier wird auch ausdrücklich noch mal erwähnt das Aluminium nicht dazu gehört obwohl es TA gibt die Aluminiumvergiftungen behandeln.

      einige informative Seiten allgemein zu verschieden Vergiftungen
      vogeltierarzt.de/index.php?id=2178
      tiermedizinportal.de/tierkrank…ftungen-beim-vogel/375937
      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein:
    • Danke für das Zusammentragen der Links. :blume:

      (Erschrocken hat mich im zweiten, dass nicht nur das bekannte PTFE von Antihaftbeschichtungen , wenn es Dämpfe entwickelt ,giftig ist, sondern dort auch Stadtgas aufgeführt wird. Hier im Haus sind die Herde trotz Gaszentralheizung zwar elektrisch, aber heißt das, das man gar nicht mit Gas kochen dürfte? Oder nur mit bestimmten Vorsichtsmaßnahmen? Das wirst Du jetzt auch nicht beantworten können- vielleicht sollte man bei der Verfasserin mal nachfragen - irritierend allerdings, dass das sonst noch nirgends aufgetaucht ist. Bei so etwas ist dann schwer zu beurteilen, ob es eine Minderheitsmeinung ist, bei der Skepsis angebracht ist, oder nicht).

      Den Hinweis, dass Aluminium nicht giftig ist , (was mindestens ein anderer VKTA auf Nachfrage auch bereits gesagt hat) jetzt auch schriftlich von zwei weiteren ausgewiesen Vogelkundigen zu haben, finde ich extrem wichtig.

      Der Fall mit dem Aluminium geht ja noch darüber hinaus, dass es einen vkTA gibt, der solche Vögel den Strapazen und Gefahren einer "Entgiftung" unterzieht, so etwas wird ja dann schnell zu falschem "Allgemeinwissen", das Halter auch in künftigen Fällen in Angst und Schrecken versetzen kann.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von karine ()