Omega-kreisch-ma-Truppe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Omega-kreisch-ma-Truppe

      Hallo zusammen.

      hier stelle ich euch bald uns, meine Tochter und mich vor. Und natürlich unsere (Monster-uni "Omega-kreisch-ma") Truppe vor.

      TenTen und Othello wurden eigentlich als Hahn und Henne angeschafft und sind nun nach dem DNA Test 2 Hähne.

      Melde mich baldigst mit der Restvorstellung.
      Es grüßt der Jürgen
      und die "Omega-Kreischma-Truppe" Othello und TenTen

      Es ist kein Zeichen von Gesundheit ein angepasstes Mitglied dieser kranken Gesellschaft zu sein.
      (Jiddu Krishnamurti)
    • Hallo und herzlich willkommen.

      Ich freu mich schon auf Deine Truppe und natürlich auch auf die zweibeinigen Federlosen.
      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein:
    • Herzlich willkommen! :wink:
      Wir sind gespannt! :trippel:
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • So, da irch bereits in einem anderen Zipfelhühnchenforum gelistet bin nutze ich mal "copy and paste".

      • Den Titel hat meine Tochter ganz spontan beigesteuert.
      Aber es passt zu unseren Zipfelhühnchen.

      So, unsere Zipfelchen ... das sind
      》TenTen unser Hähnchen jetzt ca. 30 Wochen
      》Othello unser Hähnchen jetzt ca. 23 Wochen

      Beide sind seid dem 24.04.18 bei uns.

      Eigentlich wollten wir ein Pärchen haben, aber .... , meine Tochter hat dann einen DNA Test machen lassen.
      Nun haben wir zwei von der Sorte.

      Othello ist noch sehr ängstlich, er holt sich zwar die Hirse wenn ich sie in der Hand halte und er lief auch bereits ein paar mal über meinen
      Zeigefinger um dran zu kommen. Das aber hat wieder stark nachgelassen, er ist wieder sehr schüchtern und zurückhaltend, holt sich dennoch nach einigem
      zögern die Hirse.

      Auch beim Stöckchentraining ist er wohl dabei, jedoch muss man ihn sehr bitten.

      TenTen hingegen fiebert mittlerweile dem Stöckchentraining entgegen. Ist wohl wie Aufzugfahren, rauf ist ihm am liebsten. Hirse ist auch klasse.

      Achja, heute durfte ich ein paar mal sein Schwänzchen zwischen die Finger nahmen und streicheln. OK der Blick verwundert und tödlich, der
      Schrei "waswardassen?"!

      Othello schläft viel und unterhält uns und nervt TenTen vormittags und abends.

      TenTen kann das zu jeder Tageszeit.

      Wir lieben es ... Wir lieben die Beiden.

      OK nicht immer ... manchmal morgens sind sie ungeduldig und mittags ...anscheinend mögen sie es wenn einer von uns oder am besten alle da sind.

      Eigentlich sollte erst nur ein Vogel zu uns kommen und deshalb haben wir auch einen, für einen zu großen aber für zwei ... naja, entsprechenden Käfig gekauft.
      Die Beratung war falsch und wir hatten keine Ahnung, nachdem wir viel gelesen haben kamen dann zwei Vögel zu uns und unser Freizeitangebot für die Beiden
      wurde entsprechend angepasst.

      Mittlerweile haben sie Freiflug, aber erst nachdem ich eine Anflugstange gebastetl und auf den Käfig gestellt hatte.

      Die Äste wurden im Käfig ausgewechselt, diverses ausprobiert und natürlich auch angeschafft.

      Seit gestern haben wir einen Kletterbaum, aber der ist defintiv gefährlich ... meint Othello. TenTen habe ich kurzerhand mit dem Stöckchen auf einen
      Platz in der Sonne gesetzt. Gefiel ihm anscheinend, denn er fing an zu knabbern.

      Nun etwas zu den Federlosen; ich mittlerweile 60 ... nicht Tod ... freue mich auf meinen letzten Arbeitstag ... 31.08.2020.
      Bin im Nebenjob Redakteur und Fotojournalist für ein Regiomagazin sowie leidenschaftlicher Fotograf. Und auf diesen Job werde ich mich auch nach dem
      Stichtag noch freuen. Ich stehe auf Autos, ich mag es Angeln zu gehen und bin handwerklich ein Nerd.

      Meine Tochter, der gehören die Geierlein, ist 25 Jahre alt und sucht noch ihren Platz im Leben.



      Einer der wenigen Augenblicke "trauter Zweisamkeit". Links unser TenTen und daneben Othello.




      Der Kletterbaum.

      Entschuldigt bitte die Qualität, sind nur Handyknipser und in der Größe stark Reduzierte.
      Es grüßt der Jürgen
      und die "Omega-Kreischma-Truppe" Othello und TenTen

      Es ist kein Zeichen von Gesundheit ein angepasstes Mitglied dieser kranken Gesellschaft zu sein.
      (Jiddu Krishnamurti)
    • Na, da sind sie ja, zwei süße"Wilde" - wildfarbene Hähnchen.
      Hatte/hat TenTen eine Perlung? Wenn ja, wird sie bald Geschichte sein.............

      Ach, Stöckchentaxi....... Klingt doch schon gut. Von meinen scheueren Mädels hatte Motte die Sache recht schnell raus (mittlerweile hat sie aber auch raus, dass sie wenn sie keine Lust auf den Zielort hat, ihre Flügel benutzen kann, und das Taxi problemlos verlassen kann. Ist ja nicht angeschnallt........... Maya hat auch nach zwei Jahren noch soviel Angst davor, dass man es höchstens als Dirigentenstab benutzen kann.

      Habt Ihr keine Sorge um Euer technisches Gerät, bzw. dessen Kabel? Bei meinen Jungs war das in dem Alter die Leibspeise und musste massiv geschützt werden.

      Mit den Seilen und dem Baumwollring müsst Ihr aufpassen. Sobald sie anfangen, mit dem Schnabel dran zu zuppeln, müssen sie leider weg. Denn die Fasern können zu üblen Kropfentzündungen oder gar -Verstopfungen führen, die dann chirurgisch entfernt werden müssen. So ein aufgeschnittener Kropf sieht schon ziemlich gruselig aus, und das, was da an Seilfasern rausgeholt wird auch. (Ich gestehe, ich hab für die Mädels auch noch Baumwollringe - sie sind echte Akrobatinnen damit. Aber sobald wer Anstalten macht, dran zu nagen, ist das ihr Ende............der Baumwollringe, nicht der Mädels.

      Für den Kletterbaum hätte ich noch den Tip, da vielleicht noch so ein zwei Querstangen aus Naturästen dran zu befestigen. Das lässt sich dann auch viel besser anfliegen und landen drauf........
      (untenrum sieht der hier Deinem sehr ähnlich)

      Mehr oder weniger waagerechte Anflugstangen, ob schaukelnd oder fest in gerad noch bißfernem Abstand zum Leckerlie Tapete, können die Landemöglichkeiten auch ungemein erweitern und damit auch die Bereitschaft, den vorhandenen Flugraum voll auszunutzen

      Wobei hier gern auch mal unübliche Landemöglichkeiten genutzt werden:0Foto 0452 - Kopie - Kopiexs.jpg
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Zwei süße wf Hähne wobei einer noch am umfärben ist.
      Schön das Du sie vorstellst.
      Wenn Du leidenschaftlicher Fotograf bist, heißt das das wir uns auf eine Menge Bilder freuen dürfen?
      Ich würde gern ein wenig fachsimpeln aber das sollte im extra thraed passieren.

      Mit den Kabeln hat karine recht.

      Mit den Seilen gehen die Meinungen auseinander.
      Ich habe seit Jahren Seile und keine Probleme, aber das ist wahrscheinlich von Nymph zu Nymph unterschiedlich

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein:
    • Meine Tochter und ich hatten heute "WAHNSINN und das nach nur 9 Wochen bei uns) unseren TenTen auf der Hand.

      War das ein tolles Gefühl, dieses Vertrauen und dann das Federbällchen zu spüren.
      Natürlich ist er nicht losgerannt und draufgehüpft, ein wenig gegen den Bauch gedrückt und dann tippelte er auf den Finger.

      HERRLICH.
      Es grüßt der Jürgen
      und die "Omega-Kreischma-Truppe" Othello und TenTen

      Es ist kein Zeichen von Gesundheit ein angepasstes Mitglied dieser kranken Gesellschaft zu sein.
      (Jiddu Krishnamurti)
    • super :richtig: Woher kommt der Name Ten Ten eigentlich? Othello weiß ich ja. :)
      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein:
    • TenTen - kommt aus der Japanischen Sprache und heißt "mal hier mal da".

      Meine Tochter ist Manga und Anime Fan und ich als Fotograf ... es gibt eben schon tolle Fotos.
      I.d.R. sind wir auch jährlich auf dem JapanTag in Düsseldorf zu finden. Hier bei uns sind meine Tochter
      und ich auch alle 2 Jahre, als Orga-Team, mit unserem Verein Ausrichter des "Kirschblütenfestes".

      Du wirst auf meinen Fotoseiten einiges an Cosplayern finden.
      Es grüßt der Jürgen
      und die "Omega-Kreischma-Truppe" Othello und TenTen

      Es ist kein Zeichen von Gesundheit ein angepasstes Mitglied dieser kranken Gesellschaft zu sein.
      (Jiddu Krishnamurti)
    • Ein passender Name für einen Nymphensittich :richtig: und er klingt gut.

      Ich suche die Namen auch immer passend zum Wesen aber auch wie er über die Zunge kommt.
      Jasmin (El Zahid) hat damals Namenslisten für das Forum Zusammengetragen, aus Indien, Afghanistan,Arabien....... Japan fehlt da noch.

      Düsseldorf ist ja praktisch um die Ecke.
      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein:
    • Wow, das sind ja tolle Namen auf der Liste :suess:
      Ich muss gestehen, obwohl ich so oft anderswo auf unsre Info-Seite verweise, (sehr oft die Futterpflanzendatenbank), dieses kleine Juwel war mir bislang nicht bekannt :schaem:
      Und das, wo anderswo so oft Leute nach Namensvorschlägen für ihre Neuzugänge fragen.
      Wieder etwas dazugelernt.
      :danke:
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Das wir ja 2 Hähne haben ist ja schon bekannt, auch das wir uns Sorgen machten ob die Beiden sich vertragen wohl auch. Sie hacken und rammen sich von den Sitzplätzen und seit gestern wird doch plötzlich unser Kleiner vom Dicken am Köpfchen, Krönchen und Nacken gekrault. Anscheinend werden die Federröhrchen rausgezupft. Nun wollte unser Dicker auch mal gekrault werden, zack bekommt er vom Kleinen einen gehackt. Das ist jetzt keine Frage; "sind die noch normal!".
      Es grüßt der Jürgen
      und die "Omega-Kreischma-Truppe" Othello und TenTen

      Es ist kein Zeichen von Gesundheit ein angepasstes Mitglied dieser kranken Gesellschaft zu sein.
      (Jiddu Krishnamurti)
    • :D Dann hat er es nicht richtig gemacht. Hennen sind manchmal noch rabiater so das ich mit dem armen Pinu richtig Mitleid hatte. Er wusste bei Krümel nämlich manchmal gar nicht was er verkehrt gemacht hat.
      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein:
    • Ich find es toll wenn sie sich langsam annähern. :clap:

      Bei vielen Pärchen krault nur einer, Mali ließ sich von Smokie richtig verwöhnen und Smokie musste zu mir kommen vor allem wenn er Kopf und Nacken voller Spelzen hatte. Pünktchtchen krault Caju aber Caju krault nicht zurück. Nur Krümel und jetzt Cinnia und Pinu kraulen sich ausgiebig gegenseitig. Püppi will auch lieber gekrault werden.

      Die Kleinen haben alle ihren ganz eigenen Charakter und solange keine Hahnenkämpfe stattfinden ist alles im normalen Bereich. Bei Ten Ten kommt noch hinzu das er sehr jung ist und bisher haben auch nur die Eltern gekrault.
      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein: