Wo kauft ihr Spielsachen (zB. Balsaholzwürfel)?

  • Hey Hey :wink:


    Aufgrund der traurigen Tatsache das Birdtoys schließt, mache ich mir nun meine Gedanken, wo ich in Zukunft stoppen gehe. Denn ich muss gestehen, an Spielsachen habe ich 99 % dort gekauft und bin dementsprechend ratlos :hae: , wo ich bestimmte Dinge kaufen kann.
    Deshalb möchte ich wissen wo ihr so einkauft.
    Vielleicht kommt so eine ansehnliche Liste zusammen und wir können diese irgendwo anpinnen. Oder gibt es diese schon? :ka2:


    Kennt jemand Birgits Vogelshop? Habe heute den link dazu gefunden, jedoch spinnt mein Handy heute wieder und ich kann dortnicht schauen.

  • Wir bestellen einiges bei Vogeltraum. Dort gibt es viele Natursitzbretter usw. für uns reichte es. Kostet bis zu einen recht hohen Wert haltPorto, daher einmal jährlich eine große Bestellung. Ansonsten hab ich für die Wellis viele Spiesachen auch schon bei Jehl mitbestellt. Dort gibt es ja auch vieles einzeln und man kann sich selbst was bauen als Spielzeug. Ansonsten schreddern sie eigentich lieber alles was sie nicht bearbeiten sollen....


    http://www.vogeltraum.de/


    Den vorherigen Laden den du genannt hast kenne ich selbst nicht, keine Ahnung wie groß dort das Sortiment war.

    gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!

  • Da hast du auch recht mit Knusel :richtig:


    Allerdings finde ich zum Beispiel diese bunten Balsaholzwürfel und Palmblattartikel super, um sie mit zu benutzen, dass finden meine Geierchen auch, deshalb interessiert es mich halt wo man überall diese Sachen noch kaufen kann.
    Je mehr man weiß, desto mehr profitieren die Häubchen <3


    Leider kann ich die Überschrift nicht mehr ändern, sonst würde ichdort eine Klammer hinter setzen und dort die Dinge hinzufügen die gemeint sind

  • Hallo,


    nachdem Birdtoys schließt, bin ich auch auf der Suche nach neuen Anbietern.
    Dabei bin ich über diesen gestolpert:
    https://estore-sslserver.eu/bi…0-5ed503644cbe/Categories


    Müsste man mal ausprobieren.


    LG, kleinehexe

    Katla + Elvis, Rodney + Luna, Homer, Sarri, Fidel und Alfons

    und ihre zwei Federlosen :bird:

    Für immer im Herzen Hannibal, Charly, Speedy, Engelchen Bammel, Drachentöter Moritz, Zuckerschnute Lady Gaga, Zaubermaus Schnuffel, wilde Maus Pippa und Karacho-Maus Amy <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

  • Ja, das ist so eine Sache mit den Farben... unsere zwei Lutinos stehen aber irgendwie auf buntes Zeug. :/
    Ich war vor allem auf der Suche nach Palmblattzeug und diesen Schredderhülsen - die werden von allen geliebt.


    LG, kleinehexe

    Katla + Elvis, Rodney + Luna, Homer, Sarri, Fidel und Alfons

    und ihre zwei Federlosen :bird:

    Für immer im Herzen Hannibal, Charly, Speedy, Engelchen Bammel, Drachentöter Moritz, Zuckerschnute Lady Gaga, Zaubermaus Schnuffel, wilde Maus Pippa und Karacho-Maus Amy <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

  • Ja, je natürlicher, umso besser - eigentlich, aber da ists ein bißchen wie mit Kindern...........


    Mein Mumm hat ganz lange Perlen heiß und innig geliebt und hat sich (fast) immer die roten rausgesucht und in seinen selbsterdachten Sortiermaschinen versenkt(Ein Mineralstein mit einem Loch, ein Luffa-Dingens mit 3 Löchern.)


    Ich denke, mit Lebensmittelfarbe gefärbtes ist da vielleicht weniger heikel als das, was sie sonst noch so in ihrer/unserer Umgebung finden, und vielleicht ist das Hantieren (oder schnabulieren) mit verschiedenen Farben ja auch eine geistige Anregung. :ka2:

    Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
    Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
    Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
    __________________________


    Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
    Saint-Exupéry

  • ja genau darum geht es :hae:
    naturfarbene sSachen sind null interessant. Anton liebt blaues und bei Muffin ist alles toll solange es bunt ist :thumbup:


    Und diese balsaklötze sind echt der Renner. Hab Sie mal verbuddelt, das war so lustig den beiden zuzusehen :lol:

  • ...und meine haben Megaschiss vor Farben

    ...... so unterschiedlich kanns sein.
    Auch bei meinen gibt's bunte Dinge die interessant sind, und solche die gefährlich sind. Ganze kleine Möhren zum Beispiel.
    Da ist es definitiv die Farbe, die ihnen angstmacht.
    Hatte letztens fast formgleiche Minigurken angeboten. Weder Angst noch Interesse. Und bei Möhren zumindest am Anfang voll die Panik. Seitdem Möhrengrün dranhing, wars besser geworden.

    Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
    Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
    Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
    __________________________


    Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
    Saint-Exupéry

  • Also meine stehen auf alles was man schön beissen kann, was rollt, was sich hoch heben und rum tragen lässt und ein Glöckchen ist auch nie verkehrt. Man muss es auch runter scheissen können.


    Dieses Ding gefällt ihnen und sie kommen auch nicht an das Glöckchen ran, was umso interessanter für sie ist.


    Das mögen sie auch, aber nach ein paar Tagen ist davon meist nichts mehr übrig....


    Hatte noch Meerscheinchenspielzeug (das nie benutzt wurde) und die leiben es:
    http://images.google.de/imgres…FASgoMCg&bih=555&biw=1280

    Einmal editiert, zuletzt von Knusel () aus folgendem Grund: Bilder wegen Urheberrecht entfernt

  • Mit Weidenbällen hatte ich schon Probleme. Ich rate dazu, sie nicht ohne Aufsicht anzubieten.


    Bei einem kleinen(Tischtennisballgröße) hatte Mumm nach viel wegschreddern sich zwei Windungen um den Hals gelegt und als Kragen getragen-kann man gut wo mit hängenbleiben. Da er handzahm ist, konnte ich ihn abnehmen.


    In die größere Sorte (Tennisballgröße) hatten sie ein Loch geschreddert. Motte musste den Kopf ins Loch stecken und als sie den Kopf wieder angehoben hat, hatte sie eine Art Astronautenhelm um den Kopf.
    Ist dann panisch und unbeholfen (Gewicht) durch die Gegend geflattert, höchst unfallträchtig. Erst beim Landen hat sie den Kopf wieder gesenkt, es hat "Klock" gemacht und sie war das Ding wieder los.......


    Aber meine haben auch ein Talent für unmögliche Undfälle.
    Merlin ist mit einer Zehe zwischen Gitterklappe und Gitter gerutscht und hat sie nicht mehr rausbekommen. Mein Trupp scheint die nymphische Unfallprüfstelle zu sein. Nymphen-TÜV.

    Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
    Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
    Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
    __________________________


    Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
    Saint-Exupéry

  • kleinere Zwischenfälle kann es immer wieder einmal geben. Das ist wie mit kleinen Kindern. Man räumt alle Gefahren aus dem Weg und sie finden doch wieder etwas, womit oder wobei sie sich verletzen können. Zum Glück hat es ernste Unfälle bei uns bisher nicht gegeben. Ebenfalls auf Holz klopfend.

  • Oh Karine, dass was du beschreibst, hatte ich bei Muffin mit einem Weidenring :bang:
    Manchmal machen die auch echt Sachen, dass ist unglaublich.


    Ich habe heute mal eine Testbestellung bei zwei neuen Shops getätigt :suess:
    Ich liebe es für die beiden zu shoppen :] bin jetzt schon super gespannt

  • Ja das ist immer toll das shoppen, aber Mamas machen das ja auch für ihre Kinder.


    Kannst ja mal berichten wie es war und ob es gut ankommt. Wir sind ja doch noch recht wellilastig.

    gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!

  • und vielleicht ist das Hantieren (oder schnabulieren) mit verschiedenen Farben ja auch eine geistige Anregung.

    Das ist es sicher. Es gilt in der Humanmedizin als erwiesen das Farben für die geistige Entwicklung eines Kindes eine große Rolle spielen.


    Warum nicht auch bei anderen Spezies?

    Liebe Grüße
    Siggi mit den Luftpiraten

  • Einiges an bunten Spiel-und Bastelteilen gibt's auch hier: birds-toys.de


    (nicht zu verwechseln mit dem schliessenden bird-toys. Dieser Shop hier hat grad neu eröffnet und bietet Futter, Einstreu, Grit, Sitzbrettchen, Bastelzubehör und selbst Gebasteltes an.
    Besonders sind bei Ihnen die Vogelbrunnen/-Duschen, deshalb auch unter vogelbrunnen.de erreichbar)

    Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
    Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
    Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
    __________________________


    Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
    Saint-Exupéry

    Einmal editiert, zuletzt von karine ()

  • Ich bin ja nun nicht generell Gegnerin von Zusätzen in Bade-oder Duschwasser.
    Gerade für Rupfer soll es sinnvoller sein, ihnen Tee z.B. aus Ringelblumen und Ackerstiefmütterchen mit dem Duschwasser aufzusprühen, als sie mit irgendwelchen Salben zu traktieren, solange die Haut noch nicht komplett kahl ist.
    Was allerdings Kochsalz im Bade- und damit auch Trinkwasser zu suchen haben soll, ist mir nicht nur schleierhaft, sondern ich halte es für gefährlich.


    Dumm, wenn der Neustart eines Shops durch einen solchen Fehlgriff danebenzugehen droht.
    Denn sonst ist der Ansatz, so viel wie möglich aus heimischer/n Produktion/Ressourcen anzubieten, ja nun nicht der schlechteste.


    Aber vielleicht ist der Fehlgriff ja gar keiner, sondern es gibt eine Nachfrage nach "Badesalz" für Vögel-weshalb auch immer?
    Ich konnte genauso bei Jehl Badesalz finden.............Oro-bath Badesalz
    namhafter Hersteller :hae: .........

    Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
    Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
    Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
    __________________________


    Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
    Saint-Exupéry

    4 Mal editiert, zuletzt von karine () aus folgendem Grund: ...verlinken ist nicht meine Stärke..............

  • Das hört sich ja super an bei dem anderen bird toys.:)


    Leider habe ich den Fehler gemacht undmeine Bestellung nicht abgeschickt :bang:
    Deshalb kam bis jetzt noch nichts :angst: und ich warte die ganze zeit darauf. Das kommt davon wenn man tausend Dinge gleichzeitig macht


    Ja stimmt,dass mit Badezusätzen ist mir auch schon mal aufgefallen in einigen Shops. Allerdings bin ich auch sehr dagegen was sowas angeht. Ich wüsste nicht wieso Tiere so etwas benötigen,außer es handelt sich wie Karine es beschreibt um Kräuter, die einen bestimmten Zweck erfüllen sollen.

  • Hi,
    ich bestelle solche Bastelartikel sehr gerne bei
    http://birgitsvogelshop.de/


    Schnelle Lieferung, immer super verpackt, hatte einmal leider doch eine kaputte Röhre ( da war der Shop noch shr jung) , wurde superschnell und ohne Probleme kostenlos nachgeschickt.


    Hier finde ich immer sehr viel und muß mich etwas zusammenreissen, weil das Geld nicht für alle Ideen reicht.
    Ansonsten würde ich da viel mehr kaufen.
    *lach*


    LG Verena


    PS: da gibt es übrigens auch schöne Blütenblätter und co, um tolle Schredderkisten zu füllen!