Alter Nymphensittichhahn Koko sucht ein liebevolles Zuhause (PLZ 785**)

    • Alter Nymphensittichhahn Koko sucht ein liebevolles Zuhause (PLZ 785**)

      Hallo ihr Lieben!

      Ich habe mich nach langem Hin und Her zur Entscheidung durchgerungen, dass es Koko in einem neuen Zuhause besser geht. Er ist 16 Jahre alt, fit und aktiv, verschmust aber absolut nicht zahm und er lebte sein ganzes Leben lang allein. Wenn man sich mit ihm beschäftigt, ist er immer sehr interessiert Töne nachzuahmen (was er aber nicht kann), er knabbert gerne Salat und Früchte und schmust mit einer Holzglocke. Vor zwei Jahren hab ich die Initiative ergriffen und Koko eine Voliere gekauft, davor hauste er in einem kleinen Käfig. Der Plan war, eine etwa gleichaltrige Henne für ihn zu finden, was sich aber als alles andere als einfach gestaltete. Dazu kommt, dass Koko bei meiner Oma lebt, die selbst sehr alt ist und nicht bereit ist, einen zweiten Nymphi aufzunehmen. Wer weiß wie lange sie sich noch kümmern kann... ich kann das Leid und die Einsamkeit nicht mehr mit ansehen und habe mit meiner Oma besprochen, dass es Koko besser gehen soll und er mit anderen Vögeln bei einem liebevollen Halter, mit der Möglichkeit zum Freiflug leben soll. Das hat er bei meiner Oma auch nicht. Da er wenn man mal die Holzglocke betrachtet sehr verschmust ist und ja auch mit einem "spricht", denke ich, dass er sich nach einer Eingewöhnungsphase mit anderen Vögeln verstehen würde. Er ist aber leider absolut nicht handzahm und sehr sehr ängstlich, wenn man ihm zunahe kommt. Er kennt das einfach nicht. Für sein hohes Alter ist er aber noch sehr fit, weshalb ich sicher bin, dass er sich gut eingewöhnen kann und seine restlichen Jahre glücklich sein kann!

      Ich habe im Anhang zwei Fotos von Koko hochgeladen.

      Bitte helft mir und Koko! :)

      Liebe Grüße,
      Vanessa
      Bilder
      • IMAG1436.jpg

        944,4 kB, 1.520×2.688, 221 mal angesehen
      • IMAG1437.jpg

        103,97 kB, 579×1.024, 174 mal angesehen