Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • Das Tier ist leider diese Nacht gestorben. Sie konnte nichtmehr klettern und war sehr schwach. Danke für die zahlreiche Hilfe.

  • Der kleinen geht es heute gar nicht gut und ich denke ich muss den TA morgen wieder kontaktieren. Sie wiegt nur noch 66 Gramm und hält sich auf dem Boden auf. Ich konnte ihr 0,4 ml verflüssigtes Ei Futter per Spritze füttern was sie auch geschluckt hat, in der Hoffnung das es ihr Kraft gibt. Bin echt verzweifelt

  • Hätte denn jemand zufällig eine Idee womit ich ein wenig päppeln könnte? Sie hat derzeit Körnerfutter und geschälte Sonnenblumenkerne (von der TA zum "zunehmen" zugesagt) und Eifutter welches leicht angefeuchtet ist zur verfügung. Nur scheint das für sie zu stinken da sie das Eifutter mit einem großen Bogen meidet. Kann man dies irgendwie schmackhaft machen ? Liebe Grüße

  • Sie sitzen jz auf Papier und bekommen zusätzlich Brei Nahrung aus"Ei" damit sie zunimmt. Es ist extra Futter für schwache Tiere. Hoffe es hilft langsam mal.

  • Wir waren nun da und sie wurde geröntgt. Dabei kam nicht nur raus das sie einen schiefen Körperbau hat, sondern enorm viel Sand gefressen hat (was mir erst gestern aufgefallen ist, ich aber dachte das sie Körner Reste frisst). Sie hatte nun eine Infusion um den Kropf frei zu kriegen und um den Magen zu spülen. Auch ein Parasit wurde festgestellt. Es wird nun mit Metronidazol + Augmenton (Antibiotika) gearbeitet, Celebrex (Schmerzmittel) und Baycox (gegen Parasiten).

  • Ich habe einen Termin für diesen Nachmittag noch bekommen bei dem Pieper und bin echt mal gespannt. Die Tippen stark auf Mauser aber meiner Meinung nach kann es das nicht sein so würde das nicht aussehen.

  • Ich erreiche derzeit keinen dort. werde es weiter versuchen und hoffentlich einen erreichen

  • Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde morgen meinen Tierarzt kontaktieren. Ich habe heute festgestellt das sie wie Eier punkte im gefieder hat, wobei ich dort direkt an Milben gedacht habe die sie vielleicht vom letzten Besuch gefangen haben könnte. Sie hat von heute auf gestern noch einen Gramm abgenommen und war heute etwas geschwächter. Unser Tierarzt ist nämlich in Leverkusen und ich komme aus Düren und besonders bei dem Wetter ist die fahrt recht anstrengend. Eventuell kann mir der Tiera…

  • Hallo Zusammen, Seit mehreren Wochen plustert sich mein Nymphensittich auf. Ich war schon mehrmals beim VogelkundigenTierarzt und es wurde auch ein Abstrich von Kropf und Kloake genommen. Clamydien etc wurden dadurch ausgeschlossen. Zu dem Zeitpunkt war sie Schon nur noch bei 78 Gramm Körpergewicht. Sie bekam 2 mal Antibiotikum gespritzt innerhalb einer Woche und mir wurde gesagt das es nun besser werden sollte, ich aber wenn es in 10 Tagen nicht besser wird nochmal für eine Blutuntersuchung kom…