Suchergebnisse

Suchergebnisse 101-120 von insgesamt 128.

  • Wir suchen für unsere 10-jährige, sehr ängstliche Henne Darleen einen neuen Partner-Vogel. Sie ist nicht so gern bei Menschen, deshalb müsste der Partner unbedingt ein wenig Handzahm sein. Es genügt, wenn er keine Angst vor Menschen hat und bereitwillig auf die Hand geht. Es muss kein superzahmer Schmuser sein! Außerdem rupft sich Darleen, kann aber fliegen. Wir haben sie als 3-jährige Rupferin bekommen. Damals hatte sie schon einiges durch. Sie wurde, so wie man uns erzählte als nicht zahme Han…

  • Cuckoo

    Denni - - Zum Andenken

    Beitrag

    Unser kleiner Cuckoo ist heute Abend unter Narkose eingeschläfert worden. Nach langer schwerer Krankheit haben wir ihn heute erlösen lassen. Bis gestern war er noch aktiv und heute mochter er nicht mal mehr frühstücken. Nun ist unser kleiner Lausbub im Vogelhimmel und kann dort endlich wider nach herzenslust Hirse futtern. Wir lieben Dich, kleiner Spatz. Leb wohl bis wir uns eines Tages wieder sehen. Cuckoo * 11.Mai 2004 + 23. Dezember 2019 nymphensittichforen.de/index.p…13b03512e86b6e7b9700ccab…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Zitat von karine: „Ohne das könntest Du sowas nicht mit Deinen Chefs sprechen? Oder reichts dann nicht mehr am Geld? “ Doch. Natürlich kann ich mit ihm reden. Der allgemeine Gedanke ist im Betrieb aber eher "jetzt ist sie am Gehirn operiert, jetzt ist sie wieder voll einsatzfähig". Und ich will es ja auch nicht, irgendwie. Es wird jetzt aber tatsächlich zu persönlich...deshalb PN. Zitat von karine: „Vielleicht,das Du jemanden findest, der Dir eine Zeit Arbeiten im Haushalt abnehmen könnte? Oder …

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Zitat von karine: „Aber bei regelmäßig nur 4 bis 5einhalb Stunden Schlaf wirst Du überlegen müssen, was sich noch ändern lässt, ehe Du komplett zusammenbrichst. “ Ich wüsste nicht was, außer meine Arbeit auf zu geben oder den Kleinen einschläfern zu lassen. Viele meinen ja sogar, dass es undenkbar wäre mit meiner Erkrankung voll zu arbeiten. Auch ohne krankes Haustier. Die Wahrheit ist aber, dass ich meine Arbeit nicht aufgeben will (ich habe einen tollen Job) und erstrecht nicht in Erwerbsminde…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Zitat von marion: „Danke, dass du dich so rührend um ihn kümmerst. “ Das ist selbstverständlich. Obwohl es langsam über meine Kräfte geht. Emotional sowie physisch.

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Guten Morgen Karine, Zitat von karine: „und wenn er ungierig gefuttert hat? Kommt es dann später wieder raus oder schafft auch die Hirse in Kleinstmengen die Passage? “ Durch geht sicherlich etwas, denn sonst wäre er ja schon längst verhungert bevor wir überhaupt die Sache mit QUell- und Kochfutter heraus gefunden hatten. Seine Häufchen sehen von der Konsstenz gesund aus, aber extrem klein. Also hat er wenig Darmpassage. Es reicht scheinbar gerade so, dass er nicht verhungert. Aber sein Gefieder…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich möchte heute mal ein kleines Update erstellen. Mein kleiner Schatz ist ganz doll tapfer und arrangiert sich mit seiner schweren Krankheit. Er frisst mit großer Vorliebe das Sittich-Kochfutter der Körnerbude. Quellfutter und ganz wenig gekeimtes Futter nimmt er aber auch gern an. Das normale Futter bekommt ihm nicht und er nimmt davon auch nur noch wenig. Wo er nicht widerstehen kann, was garnicht gut ist für ihn, ist Hirse. Rote geht überhaupt nicht. Die Gelbe vielleicht etwa…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo liebe Karine, danke für Deine lieben Worte. Meine eigene Krankheit ist dann eben im Hintergrund. Ich bin nunmal Schmerzpatient und bleibe es wohl auch. DIe Gehirn OP im Mai (in der MHH) ist super gelaufen, hat auch viel gebracht aber eben keine 100%ige Heilung. Aber das ist kein Thema für ein Vogelforum. Mit Homöopathie für Vögel beschäftige ich mich auf jeden Fall näher, denn Darleen ist ja auch noch da und soll ja auch nicht alleine bleiben. Aber Federn sammeln von Cuckoo wird vermutlich…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo Karine, erstmal vielen Dank! Du bist ne Wucht! Zitat von karine: „Fassen wir mal zusammen. Cuckoos Leber ist nicht in Ordnung (nebst einer ebenfalls beeinträchtigten Niere) Das ist - vermutlich - Ursache für seine primäre Verdauungsstörung (wenn da nicht doch noch was andres ist oder war, bei der ersten Tierärztin wurden ja Keime gefunden und behandelt, vielleicht waren die schon vor dem Gritfressen da?...) Die ihn zu dieser massenhaften Aufnahme von Grit getrieben hat, der jetzt das große…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo Karine, vielen Dank für Deine ausführlichen Überlegungen. Ich versuche später darauf zu antworten. Im Moment, ich bin gerade von der Arbeit gekommen, muss ich mich erstmal um meine Kleinen kümmern. Cuckoo sieht heute sehr elendig aus. Das Köpchen völlig verklebt und verkrustet vom ausgespuckten Schleim. Oh man! Ich bin so traurig. Aber er spielt draußen auf dem Kletterbaum und geht seinen Interessen nach. Ich habe gerade unmengen Koch- und Keimfutter, normales Wellifutter und auch nochmal …

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Liebe Loja, danke für Deine Antwort. Der Arme Bubi. Aber noch 6 Jahre ist toll. Sein Alter war ohnehin bemerkenswert. Offenbar hatte man kein Röntgebild gemacht, oder? Unser hat jedenfalls den 3x vergrößerten Muskelmagen randvoll mit Steinchen, die sogar in den Drüsenmagen hoch rutschen. In operabel, kommen acuch nicht von selber wieder raus. Wenn ich endlich fidnen würde, was er frisst und nciht wieder erbricht könnte unser Süßer vielleicht doch auch noch 20 werden.

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Zitat von karine: „so las ich deinen Bericht im Wp-magazin “ Habs gefunden: Schien das Nymphensittich-Magazin gewesen zu sein: Berichtet mal von euren "Oldies" Ich hoffe, sie meldet sich.

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Zitat von karine: „Vielleicht kannst du dazu noch etwas sagen, was hat ihm da geholfen, gab es eine medizinische Únterstützung darin? Oder einfach Mut machen? “ Ja bitte bitte. Zitat von karine: „bis später also. “ Ich freu mich. Habe heute, leider während meiner Arbeitszeit, Dr. Legler in der TiHo Hannover erreicht. Das war unser behandelnder Tierarzt. Leider konnte ich das mit den Gitterstäben daher nicht fragen. Hab es schlicht vergessen. mitten im Weihnachtsgeschäft kann ich nicht so ausführ…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo. Also dem Cuckoo geht es unverändert. Ich bin ganz begeistert, wie tapfer er sich schlägt. Immerhin ist er nun schon 8 Wochen offensichtlich krank und wer weiß, wie viele Monate davor es anfing, dass er übermäßig viele Steinchen gefressen hat. Pellets jeder Art verschmäht er leider. Auch Darleen mag keine Pellets probieren. Was Cuckoo nicht nimmt, nimmt sie auch nicht. *seufz* Jedenfalls erbricht er puren Schleim, wenn er kein Futter im Kropf hat. Auch wenn es keine Bakterien mehr sind, ma…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Liebe Karine, leider lese ich das erst jetzt. Zitat von karine: „Jetzt hab ich überlegt, die Holzstäbchen dieser Sticks mit irgendwas zu bestreichen, womit ich dann die Pellets dranpappen kann ,das dann auf der Heizung trocknen zu lassen, und ihnen das anzubieten. “ Zitat von karine: „Meine Überlegung daran ist die, dass es für sie attraktiver sein könnte, die Pellets an so einem Nagestick angeboten zu bekommen, als einfach im Napf..... und dass sie durch das da dran Herumknabbern auf den Geschm…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    zu früh gefreut er bricht doch wierder.

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Danke Dir, Marion. Die Pellets wurden wieder nicht angerührt. Dabei sollen pellets so lecker sein... Heute hat Cuckoo nur morgens zwei mal stark erbrochen, nachdem er sich doch ein bisschen Hirse stibitz hatte. Ich erlaube das dann aber auch, weil er ja irgendwas essen muss. Auch wenn zwei Drittel wieder oben raus kommen. Etwas bekommt er ja doch durch den Darm.

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Zitat von karine: „Wenn er doch die Sache mit den Pellets kapieren würde; dann wäre sicher schon viel gewonnen. Aber es ist wirklich schwierig, sie Nymphen nahezubringen. “ Da sagst Du was. Gestern dachte ich, er geht uns ein. Aber er hat sich berappelt. Wahnsinn, wie zäh er ist. Heute habe ich nur Pellets angeboten. Gleich nach dem Aufstehen. Jetzt machen wir die Voli sauber und danach gibt es wieder gemischt, Pellets mit Futter. Aber diese Stunde jetzt muss er (und natürlich auch unsere Darlee…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Danke Karine, das ist alles sehr hilfreich. Zitat von karine: „Recht gehaltvoll sind sie auch, was hier nicht immer so gewollt ist, es bei Cuckoo aber sein könnte. “ Das darf er auf jeden Fall. Durch diese ganze Krankheit ist er eh zu dünn inzwischen. Zitat von karine: „es heißt renes viscum und ist, meine ich, von Plantavet. Ich hab es damals dann über meinen Allgemeintierarzt bestellen lassen. Das sind kleine Ampullen eigentlich zur Injektion, deren Inhalt man übers Trinkwasser geben kann. “ I…

  • Starkes Erbrechen und die Ursache

    Denni - - Krankheiten

    Beitrag

    Zitat von karine: „In manchen Büchern wird ja sogar schon von der Gabe von leberunterstützenden Aminosäuren wie Alamin abgeraten, wenn die Niere zugleich betroffen ist. “ ich muss mir wohl dringend mal Literatur anschaffen. Zitat von karine: „Welche Pelletsorten habt Ihr denn jetzt im Angebot? “ Dr. Harrisons High Potency fine, Rodybusch Mainentrance, Kaytee Exact und B14 von Nutribird Zitat von karine: „Bekommt Ihr denn irgendetwas für die Niere ärztlicherseits? “ Nein. Nur eben Alamin und Calc…