Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Mein kleiner schwarm

    FräuleinG - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    na, da ist ja ganz schön was los wie lange hast Du die Nymphensittiche schon?

  • Küken hat seit gestern abstehendes Bein

    FräuleinG - - Brut

    Beitrag

    Zitat von julifuchs: „ Also ich war nicht mit in der Praxis beim 2. Besuch, aber meiner Mum hat der TA hinten am After (?) wohl Federn gezeigt, die auf eine Henne hindeuten. Keine Ahnung.. Ich kenne mich ja selber nicht ganz so aus. “ das wäre etwas ganz Neues... aber er hat vielleicht die Innenzeichnung der Schwanzfedern gemeint und hat gedacht, was für erwachsene Vögel gilt, gilt auch für Jungtiere (gebänderte Schwanzunterseite = Henne / bei manchen Farbschlägen stimmt das / aber eben nur bei …

  • Liebe Sylvie, was ist denn daran traurig???

  • Dauerbrutigkeit

    FräuleinG - - Brut

    Beitrag

    Lockdown: so wie karine schreibt, denke ich auch, dass viele Tiere sehr sensible auf den Lockdown reagiert haben und zwar auf den damit verbundenen Stress (beziehungsweise die Schwingung, die da allgemein in der Luft lag oder noch liegt)!!! Bei mir hat sich am Tagesablauf nicht wirklich was geändert und meine Hündin ist anfangs sehr sehr nervös gewesen... (mein Rüde nicht, der orientiert sich vielleicht mehr direkt an mir). Homöopathie: mich hat der Alkohol bei den Mischungen von suprachell auch…

  • hier noch einmal extra für Pascal: der sich vielleicht denkt, bei Euch ist sicher auch nicht alles perfekt und jetzt wollt ihr mir den Wunsch zwei Nymphensittiche zu halten vermiesen... nein, ganz und gar nicht! Ich liebe jeden einzelnen meiner Vögel, trotzdem würde ich sie niemandem als Haustier empfehlen. Ich verbringe, seit ich diese Vögel habe, so viel Zeit mit Putzen und fempfinde den Lärm, den sie machen, immer wieder als Zumutung für meine Nachbarn und meinen Lebensgefährten (der durch di…

  • was den lieben Pascal betrifft, denke ich, der kann sich seine Meinung mit 16 Jahren schon bilden und er darf so viele Informationen wie möglich bekommen wäre doch blöd, wenn er und seine Nymphensittiche eine Enttäuschung erleben. Vielleicht ist es ja am Ende ein ganz anderes Haustier, für welches er sich entscheidet ein Haustier, welches zu den gegebenen Räumlichkeiten etwas besser passt...

  • (Versteckter Text)

  • Zimmervolliere

    FräuleinG - - Voliere

    Beitrag

    Verkauf ist eigentlich nicht erlaubt, aber das ist ein Preis, bei dem ich von "Aufwandsentschädigung" reden würde! Es wird sich bestimmt jemand (Mensch und Nymph) darüber freuen! Viel Glück!

  • Dauerbrutigkeit

    FräuleinG - - Brut

    Beitrag

    oje, das klingt sehr dramatisch... mal sehen, ob jemandem noch etwas einfällt. Habt Ihr schon homöopathische Mittel oder Bachblüten ausprobiert? Schau mal rein: supra-cell.de/

  • tut mir auch sehr leid

  • und ich finde es super, dass Du Dich iso gründlich informierst und damit zeigst, dass Du Verantwortung für Deine Entscheidungen übernimmst sehr sehr gut

  • Hallo auch von mir ! ich mache mich mal gleich unbeliebt und sage, zwei Dinge, die ich hier für sehr problematisch halte: darüber nachzudenken, den Platz der Voliere und den Ort für den Freiflug zu trennen... die Nymphensittiche sind in der Regel nicht auf drei oder vier Stunden für den Freiflug umzusetzen, denn sie neigen zum "Fremdeln" und wenn man sie jetzt zB ins Wohnzimmer oder in die Garage bringen würde, wäre es nur allzu wahrscheinlich, dass sie erst einmal drei Stunden still und abwarte…

  • Stimmen

    FräuleinG - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    auch von mir: Danke für den Hinweis!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! PS: auch ein Dank an karine für die super "Zusammenfassung bezüglich Futter und Zusätze"!!!!!!!!!!

  • Neu hier

    FräuleinG - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    karine hat alles so detailliert geschrieben... da kann ich nur zustimmen und sagen, lies es genau und überlege es Dir dann noch einmal, ob Du wirklich eine Henne von einem Züchter nehmen möchtest. Ganz praktisch füge ich noch einmal die entscheidende Vorteile des Abgabevogels hinzu: - man vermeidet es, den Verkauf von Lebewesen zu unterstützen (kein Profit mit Tieren!!!!) - man hilft den Tieren, die dringend ein neues Zuhause brauchen (und davon gibt es mehr als genug... so dass man auch hier ei…

  • schick der nymphimama mal eine PN (persönliche Nachricht über die sogenannte Konversation) dann merkt sie schneller, dass Du Interesse hättest

  • Nummer zwei ist genial !!!!!!

  • Küken hat seit gestern abstehendes Bein

    FräuleinG - - Brut

    Beitrag

  • alles Gute

  • E-Mail Adresse ändern

    FräuleinG - - Quasselecke

    Beitrag

    noch ist alles ungeklärt.....

  • E-Mail Adresse ändern

    FräuleinG - - Quasselecke

    Beitrag

    alle Aktualisierungen wurden durchgeführt... einige Tests mit PN versenden sind gut verlaufen... andere leider nicht. Kann jemand mal etwas mittesten Danke