Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 195.

  • Inserate von Abgabevögeln und Züchtern

    Pips - - Abgabe / Suche

    Beitrag

    So ein blinder Nymphi könnte bei mir schon unterkommen. Mounty ist fast blind und Welli Shark ist auch blind.Ist halt sehr weit weg mit fast 6h.

  • PLZ 73660 Nymphensittichpaar abzugeben

    Pips - - Abgabe / Suche

    Beitrag

    Hallo, ich habe eine Anfrage bekommen, kann aber ween meiner schn eh recht hohen Anzahl an Vögeln sie nicht aufnehmen. Es ist ein Paar, die +/-11Jahre sind, beide fliegen schlecht. Der Gelbe rupft sich an den Flügeln. Die Besitzer sind älter und können sich nicht mehr so ut um sie kümmern.

  • Inserate von Abgabevögeln und Züchtern

    Pips - - Abgabe / Suche

    Beitrag

    Hier wird ein verstoßenes Junges mit gelähmten Bein verschenkt in Bremen ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…age-alt/1184206228-243-35

  • Das ist ja wirklich erschütternd. Meine Praxis ist da vorbildlich. Verfüttert Gemüse, sammelt Grünzeug und haben sogar solche Sachen eingefroren, falls eine Besorgung von Frischem nicht möglich ist. Hab meine Vögel immer in gutem Zustand zurückerhalten. Die RoteBeete-schnute sah köstlich aus beim letztn Abholen.

  • Der Nymphi hat einen Platz gefunden

  • Nymphensittich Blériot, naturfarben Hallo! Mein Name ist Blériot und ich suche ein neues Zuhause. Im Juni ist mein Kumpel Cuno gestorben und seither bin ich alleine. Da meine Besitzer den ganzen Tag arbeiten, ist es tagsüber ziemlich langweilig. Weil wir Vögel aber in Schwärmen leben, ist das Alleinsein gar nichts für uns. Deshalb suche ich neue Gefährten und möchte in eine Umgebung ziehen, wo schon mindestens ein Nymphensittich wohnt. Ganz klasse wäre es, wenn ich einer charmanten Sittich-Dame …

  • Letzte Woche war es in meinem Vogelzimmer schon sehr warm, so dass meine alten, flugunfähigen Wellis echt schnaufen mussten. da war es notwendig , das Zimmer 2 mal am Tag runterzukühlen um diese Vögeln nicht zu viel zuzumuten. Mit den gefrorenen Tücher aber schnell erreicht. Es ist nicht notwendig, dass sie einen klimatisierten Raum haben, aber man muss seine Vögel einfach beobachten. Auch sie reagieren auf Hitze/Kälte unterschiedlich.

  • Ich gefriere bei solchen Temperaturen immer nasse lappen ein und hänge sie seitlich über den den Luftreiniger, so dass aber die Vogels nicht im Luftzug sitzen und bei niedrigerer Leistung.. Das erfüllt den Zweck der Runterkühlung sehr gut.

  • Nymphenleben in Elke`s Vogelreich

    Pips - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Zitat von Knusel: „Na ja, mit einem „echten“ Baum im Vogelzimmer gäbe es womöglich Probleme. Was hältst du z.B. von folgender Variante? Man nehme einen "dünnen" Weidestamm und klemme diesen passend zwischen Fußboden und Zimmerdecke. Durch schräg nach unten gebohrte Löcher können jeder Zeit frische Zweige reingesteckt werden. “ Ich habe den Schreibtisch jetzt entfernt. So ein Baum zwischen den 2 Klettergittern sähe gar nicht übel aus ...doch zur Zeit habr ich noch andere Baustellen.

  • Nymphenleben in Elke`s Vogelreich

    Pips - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Ist auch ne gute Lösung. Ich habe bisher komplette große Äste einfach über mein Gestell gelegt. Abends ist dass das Grün weg. nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c

  • Nymphenleben in Elke`s Vogelreich

    Pips - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Ja, das ist auch schön mit dem Kletterbaum. Ich hätte gerne einen echten Baum drin, der wächst und frisches grün ins Zimmer reinbringt. ..und Büsche, wie in der Wilhelma, wo sich die vogels im Innern tummeln....

  • Nymphenleben in Elke`s Vogelreich

    Pips - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Meine genießen auch mal einen aAusflug in die Küche machen zu dürfen, besonders meine Zahmen. Da muss man schon in Deckung gehen, wwenn die den Turbo einschalten. Ich hätte die möglichkeit , eine mega große Voliere draußen zu bauen, aber dann sind sie mir zu weit weg und höre nicht , wenn was nicht stimmt. Außerdem sind doch recht viele wilde Tiere und Katzen in der Umgebung, da müßte ih schon ganz schön investieren, um sie sicher zu machen.

  • Nymphenleben in Elke`s Vogelreich

    Pips - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Jo, schade, dass ich nicht das Ausmaß unseres Gartens auch als Wohnung mit großen Zimmern habe. Dann hätte ich mir ein mega Vogelzimmer angelegt...träum...

  • Nymphenleben in Elke`s Vogelreich

    Pips - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Gerne hätte ich 20m² oder mehr!

  • Nymphenleben in Elke`s Vogelreich

    Pips - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Zitat von Pulsatrix: „ Die Klettergitter sind toll geworden. Woraus sind sie gefertigt? Wie groß ist das Zimmer? Es sieht riesig aus “ Die Klettergitter sind aus Edelstahl und sind aus der Voliere des Zoogeschäfts, das schließen musste. Leider ist das Zimmer viel kleiner als es aussieht. Sind ca 12 m².

  • Nymphenleben in Elke`s Vogelreich

    Pips - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Trotz der Trauer habe ich noch vioele süße Schatzen. Dabei auch 2 behinderte Hähne- Mounty und Rene nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c Hab mein Zimmer noch weiter ausgebaut Der Behindertenbereich ist durch eine Brücke erweitert und somit ein Übergang auf die andere Seite des zimmers geschaffen.. nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c Ein Ästegitter lädt zum Sitzen und turteln ein. Die Schnüre sind we…

  • Nymphenleben in Elke`s Vogelreich

    Pips - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Hallo, hab schon lange nichts mehr geschrieben. Trauriger Anlass ist der Tod von Lilly. Habe sie beim kontrollbesuch im Vogelzimmer vorm schlafen gehen auf dem Ast liegend mit komischer Kopfstellung gefunden. ich nahm sie runter , sie war schon am sterben. Ich streichelte sie noch, es ging keine 2 Minuten mehr. nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c Es ist gerade echt hart. Gestern musste ich einen Welli wegen Tumor hinter dem Auge einschläfern lassen und vorgestern ein junger …

  • Saison für Löwenzahn und Weide

    Pips - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Bei Miere ist der standort wichtig. Direkt an der Hauswand wächst er prima, 1.5 m davor nicht so gut. Meine lieben auch Obstbaumäste mit Blüten und Triebe nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c

  • Transport von Nürnberg in den Stuttgarter Raum könnte vielleicht meine Tochter übernehmen, wenn sie kommt,zB Ostern. fährt ja daran vorbei, aber ohne Zubehör, dafür ist das Auto zu klein. Zumindest könnte ich sie mal fragen. Ich selber bin schon voll mit Nymphen ausgelastet und nehme dann sowieso nur noch 15+ Jahre alte Vögelchen auf(oder Behinderte). Aber wenn sich ein Plätzchen findet, wäre das eine Transportmöglichkeit.

  • Okay, dann ist es so wie bei meinen Nymphis. Einer davon hat nen männlichen Partner, wäre das keine Option? Lieber 2 Hähne, die gleichwertig gehandicapt sind , als ewig auf Hennensuche gehen, bzw nicht mit den anderen mithalten können. nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c nymphensittichforen.de/index.p…9fafb5a475421e5859ef7b69c