Vogel Schwarm Routinier

  • Weiblich
  • 22
  • aus Deutschland
  • Mitglied seit 17. Februar 2015
Letzte Aktivität
, Liest das Thema Wenn jemand Lust
  • karine -

    Erika, , Du bist hier auf der Pinnwand einer Nutzerin. Ich habe ein Thema für Deine Fragen gestartet,. Du musst nur den grünen Text hier gleich hinterm Doppelpunkt anklicken: nymphensittichforen.de/index.p…7-wie-vertrauen-gewinnen/

    Dort kannst Du Deine Fragen so stellen, dass auch die andren Nutzer sie beantworten können.

  • Vogel Schwarm -

    Kolbenhirse rot oder gelb

  • Erika33 -

    Hallo
    Ich bin das erste mal in einem Forum .
    Habe keine Erfahrung damit.
    Was das vertrauen der Vögel angeht möchte ich sie auf keinen Fall von Hand einfangen !
    Ich würde mir wünschen das sie so neugierig sind das sie von alleine mal kommen .
    Klickern wäre für mich eine Option. Mein Problem wie bringe ich sie dazu mitzumachen .Gibt es dinge die Nymphis ganz ganz besonders gerne essen.

  • karine -

    Katharina, es ist nicht unser Anliegen, Dir den Tag zum Horror zu machen.

    Unser Anliegen sind die Nymphensittiche, und, wo möglich, auch deren Halter.
    (Ja, auch Du. Auch wenn Du es anders wahrgenommen haben magst, haben einige in dem Thread mit Deinem neuen Hahn sehr versucht, Dir zu helfen und nicht, Dich niederzumachen. Ich habe viele Stunden damit verbracht nach einer Lösung zu schauen und sie möglichst so formuliert zu bekommen, dass sie Dich nicht verletzt. Manchmal ist das schwer, wenn man nicht einer Meinung ist, ich möchte es trotzdem versuchen. Ich möchte auch nicht, dass Du fortbleibst.)

    Und hier jetzt ist das mit dem Klickertraining ist eine von einigen Möglichkeiten.

    Ich fand es richtig und ehrlich, dass Du Erika immerhin schreibst dass Deine "Methode" hier keinen Zuspruch findet.

    Ich finde es aber genauso wichtig, wenn Leute davon ausgehen, dass mit einer bestimmten Umgehensweise den Nymphen das ganze LEBEN zum Horror gemacht wird, dies einem Neumitglied wie Erika und auch Dir entsprechend schreiben zu dürfen..

    Dass sich das Ganze hier auf Deiner Pinwand abspielt, ist unglücklich. Vielleicht kennt sich Erikanoch zu wenig im Forum aus, um hier ein eignes Thema zu eröffnen.

    Deshalb mein Hinweis, (warum er jetzt doppelt auftaucht, kapier ich auch nicht so ganz), sie möge auf ihre eigene Pinwand schauen (dort hatte ich ihr gestern noch geschrieben) und gegebenenfalls um Hilfe bitten.

  • Vogel Schwarm -

    Lasst mich doch einfach in Ruhe ich hatte gestern und heute einen schlechten Tag .
    Wer was macht ist seine Entscheidung habe ich ja geschrieben .das es niemanden gefählt was ich mache damit gemeint es nicht zu machen ihr versteht echt nicht was ich schreibe .deshalb habe ich es mit dem Cklickertraining geschrieben das das das das bessere ist .
    Schlimm manchmal denke ich einfach nichts mehr zu schreiben ,denn jedes Mal wird mein Tag zum Horror.
    Vielen Dank

  • karine -

    Hallo Erika,
    Schau doch mal auf DEINE Pinnwand. Wenn Du ein Thema zu Deiner Frage starten möchtest, auf das Dir mehr Nutzer hier antworten können, aber technische Probleme hast, können wir Dir sicher helfen.

  • FräuleinG -

    Liebe Katharina, Du schreibst selbst, dass man einen Vogel nicht zwingen kann und empfiehlst dann wieder Deine Mittelalterlichen Brachialmethoden! Für einen Vogel ist das Greifen mit der Hand lebensbedrohend! Aus diesem Grund ist ein Vogel nur einzufangen, um ihn ärztlich zu behandeln oder in anderen Notsituationen!!! Ein Vogel ist kein Säugetier und mag in der Regel keinen Handkontakt. Man kann diese Nähe nur mit sehr sehr viel Geduld erzielen.

  • Vogel Schwarm -

    Hallo meine Methoden gfahllen nun mal niemanden hier im Forum aber es hilft .
    Nachdem ich die Vögel nach dem Freiflug einfange halte ich den Vogel und beruhige ihn in dem ich ihn am Kopf streichle und dann kraule danach kommt der Vogel runter .nach 1-2 Monaten hören die auf zu beißen .
    Normal wenn du möchtest das die auch zu dir kommen versuche es mit dem klickertraining oder gebe ihn von der Hand aus kolbenhirse .
    Du musst etwas Geduld und fertrauen aufbauen und haben .
    Manche viel brauchen längere manche nicht .
    Man kann die nicht zwingen sind ja Vögel die ihrem eigenen Kopf haben .
    Besser ist es halt wenn man schon einen zähmen Vogel hat der zu einem kommt denn dann lernt der André mit und kommt auch mal .
    Wichtig ist Geduld und Ruhe zu bewahren dann geht alles .
    Cklickertraining ist wirklich zu empfählen .

    • esth3009 -

      Liebe Katharina,

      Mit dieser Methode des Einfangen brichst Du den Vogel . Er hat kein Vertrauen sonder resigniert. Willst Du das?? Um Vertrauen zu gewinnen ist es kontraproduktiv.

  • Erika33 -

    Hallo
    Meine Nymphen sind immer noch recht scheu. Gibt es irgendwelche Tips die ich beachten könnte ?
    Die zwei leben seit ca. 5 Monaten bei mir . Ich habe ihnen ein ganzes Zimmer und Wohnzimmer zur mitbenutzung bereitgestellt . Ihr Käffig ist zu 99% offen .Auch die Türen zu den verschiedenen Zimmern sind immer offen ,in der Hoffnung das sie von alleine mal schauen kommen.
    Und auch mal etwas länger bei uns bleiben.
    Ich habe schon das Gefühl das sie sich wohl fühlen .
    Sunny gibt richtige Pfeifkonzerte und wie!!

    • karine -

      Hallo Erika,
      Schau Doch mal auf DEINE Pinwand.(Dazu musst Du nur Deinen Namen anklicken, und Du bist auf Deinem Profil und deiner Pinwand)
      Wenn Du Deine Frage hier als Thema starten möchtest, auf das Dir mehr Nutzer antworten können, aber vielleicht nicht weißt, wie das hier geht, können wir Dir sicher helfen.

  • Ralf -

    Tipp einfach im Thread meinen Namen an,in der oberen Liste ist ein kleiner Briefumschlag,antippen und schon kannst du mir eine Pn schicken

  • Ralf -

    Hast eine PN.

    • Vogel Schwarm -

      Hallo,
      Geht es das Sie 2 von dieser Futterbar mit jeweils 4 Näpfen machen können und was würde das kosten.

  • Vogel Schwarm -

    Wollte fragen wer kann mir was über Leber Probleme bei nymphys sagen hab ne neue nymphy Dame und es sieht so aus als hätte sie Probleme