Blut am Fuß

    • Hallo Leute,

      ich glaube cleopatra hat einen Nagel verloren, oder so. Jedenfalls sieht der Zeh ziemlich übel aus und blutet. Ich weiß auch nicht wie das passieren konnte. Ist das normal das NySis ab und zu nägel verlieren? Oder ist das schlimm?
      Sie hebt den Fuß immer etwas an und humpelt etwas beim laufen.
      ich konnte nirgends ein stück zeh oder ein Nagel entdecken... und auch körperlich scheint es ihr ganz gut zu gehen, sie hat auch vorhin mit dem Schnabel geknibbelt.

      Bin froh über jede Hilfe!
      Liebe Grüße von mir - Laura - die Nymphielos geworden ist!
    • Hast du blutstillende Mittel zu Hause? Ein Nymphensittich hat nur sehr wenig Blut, du musst die Blutung stoppen! Notfalls kann man die Kralle auch in Kernseife drücken.

      Nagelverletzungen darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Desinfizieren! Hast du Betaisodona, Jodlösung, Octenisept oder sowas ähnliches zu Hause? Bitte greif den Vogel und schau dir genau an, was passiert ist. Die Wunde kann sich entzünden, in dem Fall ist tierärztliche Hilfe unabdingbar. Auch wenn der Nagel im Nagelbett angerissen ist oder eine tiefere Verletzung vorliegt musst du mit Cleopatra zum TA. Und zwar möglichst bald trotz Weihnachten.
      Jana
    • Hallo Jana!

      danke für die schnelle Antwort. Die Blutung hat bereits aufgehört.

      Leider hab ich kein Desinfektionsmittel, aber meine Schwester hat Spiritus... ich bezweifle jedoch dass das für Vögel geeignet ist!

      ich werde sie mal versuchen einzufangen, ie 4 sitzten grade draußen, deshalb könnte das schwiereig werden. Vllt. warte ich liebe bis sie drinne sitzen.

      Ist das schlimm wenn sie mit dem Fuß durch den Sand läuft?

      Ich werd mal versuchen was zum desinfizieren aufzutreiben.

      Meine freundin hat bialcol, das ist zum desinfizieren bei ohrlöchern, aber wahrscheinlich auch bei anderen verletztung.
      Liebe Grüße von mir - Laura - die Nymphielos geworden ist!
    • Original von Laura
      Leider hab ich kein Desinfektionsmittel, aber meine Schwester hat Spiritus... ich bezweifle jedoch dass das für Vögel geeignet ist!

      :ohnmacht:
      Auf keinen Fall!

      Original von Laura
      Ist das schlimm wenn sie mit dem Fuß durch den Sand läuft?

      Kommt drauf an, ob da eine noch offene Wunde ist bzw. wie empfindlich sie verletzt ist.

      Original von Laura
      Ich werd mal versuchen was zum desinfizieren aufzutreiben.

      Bitte keine Experimente!
      Wenn zu scharfes Desinfektionsmittel genommen wird schadet das dem Vogel mehr, als es nützt.
      Jana
    • Hallo Leute!

      Vielen Dank für die lieben tipps!

      Also, das Füßen sieht wieder viiiiel besser aus. Man kann nun erkennen das "nr" der Nagel abgebrochen ist. Da wo der Nagel rauswächst ist nu ein schwarzer kleiner punkt (getrocknetes blut). Der zeh hat eie normale farbe, ist nicht dick oder gereizt. Er scheint auch nicht mehr zu schmerzen, sie belastet ihn wieder.

      Werde mir für weitere solche Notfälle Octanisept zulegen!
      Liebe Grüße von mir - Laura - die Nymphielos geworden ist!