Nymphensittich 8J. sucht zu Hause

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nymphensittich 8J. sucht zu Hause

      Liebe Leute vom Nyphensittichforum,
      Ich habe einen ca. 8 Jahre Nymphensittich in gute Hände abzugeben.
      Ich habe keine Ahnúng welches Geschlecht er ist denn ich kenne mich absolut mit diesen aparten Tierchen nicht aus. Bin eher von der Sektion Tierschutz Vierbeiner..
      Der kleine Kerl ist Opfer eines Scheidungshaushaltes und ist jetzt ziemlich einsam( Einzelhaltung). Er ist etwa 8 Jahre alt oder ein bisschen älter,ist in gutem zustand und handzahm, außerdem ist er Hunde gewöhnt...
      Nach den Angaben der Besitzer saß er zu seiner Zeit total eingeschüchtert in der Käfigecke im Zooladen und hatte Stress.
      Er hatte schon zwei Partner,die jedoch beide jeweils verstorben sind.
      Aber alleine gefällt ihm wohl auch nicht, außerdem ist der Haushalt quasi nicht mehr vorhanden und er ist eigentlich immer alleine. ;(
      Kann ihm jemand helfen?
      Er ist jetzt in Holland Nähe Eindhoven, ich könnte ihn aber nach Bedarf schnell nach Deutschland schffen

      viele Grüße aus Heinsberg(nähe Aachen)
      Bianka Mai
    • Hallo Bianka,


      welch Zufall.. ich suche gerade ein ca. 8 Jahre alten Nymphensittich :D

      Kannst mal in das Anfängerfragenforum hier schauen, da hab ich gefragt, was ich da beachten muss. Ich hab meinen zwar schon recht lange, aber ich weiß nicht, wie das aussieht mit dem Zusammensetzen, wenn sie schon älter sind, wegen Geschlecht und so. Hab leider noch keine Antwort bekommen, aber solange steht die Frage ja auch noch nicht drin.

      Falls das Geschlecht eine Rolle spielen würde: hast du die Möglichkeit, das irgendwie zu prüfen? Ich bin da auch nicht so der Spezialist, aber vielleicht kannst du ein Bild posten, an dem das hier jemand erkennen kann. Sonst vielleicht notfalls zum Tierarzt??!!


      Liebe Grüße,

      Sina aus Braunschweig
      Viele Grüße

      Sina
    • Hallo Ihr Beiden! :smile:

      Also mit 8 Jahren sind die Nymphen noch so jung und knackig, dass eine gegengeschlechtliche Vergesellschaftung sicherlich besser ist. Ihr braucht euch keine Sorgen machen, dass sie schon zu alt sind. Mit 8 Jahren werden sie sich schnell an Gesellschaft gewöhnen.

      Bei der Geschlechtsbestimmung helfen wir gern. Manchmal kann man das Geschlecht schon rein optisch bestimmen - dazu brauchen wir ein Foto. Ist es nicht eindeutig, können wir euch das dann ebenfalls sagen. Dann bleibt das Verhalten oder eine DNA-Analyse.
      Jana
    • Stimmt, das wäre auch ne Möglichkeit. Besonders die 3 Jahre alte Lutino ;)
      Wie kommts denn, dass die noch nicht weg sind? Werden sie nur zu zweit vergeben? Interesse scheint ja schon da gewesen zu sein.

      Hmm, aber ich warte hier erstmal ab, ob vielleicht das einsame Kerlchen hier eine Dame ist :D
      Viele Grüße

      Sina
    • Original von mistlebee
      Hmm, aber ich warte hier erstmal ab, ob vielleicht das einsame Kerlchen hier eine Dame ist :D


      Du kannst uns im Forum "Mitglieder stellen ihre Vögel vor" deinen Nymphie mit Bild zeigen, vielleicht können wir dir anhand des Farbschlages sagen, ob es sich um Hahn oder Henne handelt.
      LG, Martina
    • Hallo,

      Also ich werde den Vogel vorraussichtlich vor Ende der Woche zu mir holen... ist wohl am Besten um alles weitere zu organisieren.und dann kann ich ja mal sehen wie wir sein Geschlecht bestimmen können.
      Bilder habe ich hier keine zur Verfügung wo man ihn gut und detaillert sehen kann. Aber sobald er hier ist mache ich mich ans Werk :D


      liebe Grüße Bianka "nicht viel Zeit hab" :rolleyes:
    • Hallo nochmal,

      Ich habe es nicht ausgehalten und bin heute abend nach holland gedüst um den kleinen Pechvogel aus seiner Einzelhaft zu erlösen...
      Er ist jetzt bei mir im mollig warmen Wohnzimmer und zwitschert vor sich hin.... wie süß :suess:
      Habe mich mal ganz kurz eingelesen und ich vermute..... dass es ein Hähnchen ist...

      Mach morgen ein Foto und zeig es euch

      So jetzt kann ich endlich ruhig schlafen gehen :]

      gruß Bianka
    • Hallo nochmal,

      Wollte nur mal kurz melden, dass der kleine Manolo(so heißt er jetzt)
      ein ganz charmanter Bursche ist. hab ihn gestern abend rausgelassen... nach mind. 2-3 Jahren ohne Flug ging das aber ganz gut :)

      Aber dann fand er meinen Arm , meine Haare und vor allem meine Ohrringe HOCHINTERRESSANT.... hat sich gplustert und geschüttelt vor freude... und dann hop hop wieder auf meinen Finger und ohne problem auf seinen Käfig, bissl rumgeklettert und dann wieder rein in die gute Stube.... hat sogar mit Vergnügen an einem kleinen Stück Salatgurke rumgeknuspert.... (und gut bekommen ist es ihm auch)

      Echt ein toller :suess:

      VIele Grüße
    • Hallo Bianka,
      habe ich das jetzt richtig verstanden, dass Dich der Virus voll erwicht hat?? :D
      Ich beneide Dich um das Vögelchen. Wenn ich dichter dran wäre, würde ich sagen: Gib ihn bitte mir. Aber ich wohne im tiefen Osten und weiß auch bis heute nicht, ob mein 2. Nymphi er oder sie ist. Das Verhältnis der beiden ist so undurchsichtig. Und so lange ich die Vögel nicht greifen kann zwecks Tierarztbesuch, wäre es wohl verantwortungslos. Ansonsten- Platz hätten wir genug.
      Aber so wie es klingt, wirst Du wohl bal eine Henne suchen.

      liebe Grüße von Alex, Martin und mir.