Angepinnt Bitte VOR dem posten Lesen /Links zu weiteren wichtigen Threads

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bitte VOR dem posten Lesen /Links zu weiteren wichtigen Threads

    Man kann Einiges tun um einen Vogel erfolgreich zu vermitteln bzw. den passenden Partner zu finden:
    • Gebt den Ort oder die PLZ schon im Titel an!
    • Suchanzeigen: Beschreibt genau, was für ein Tier ihr sucht. Also Art, Alter, Geschlecht und auch wie das Tier bei Euch leben wird (Voliere, Vogelzimmer usw).
    • Vermittlungsanzeigen: Beschreibt auch hier das Tier genauer. Fotos der Tiere können bei der Vermittlung helfen.

    Es werden alle Anzeigen gelöscht, in denen:
    • ...für die Einzelhaltung gesucht wird.
    • ...es sich klar um Züchteranzeigen handelt.
    • ...ein Vogel zur artfremden Verpaarung gesucht wird.
    • ...das Tier zum Versand angeboten wird.

    Eine Schutzgebühr zu erheben kann "Tiersammler" abschrecken. Üblich sind dabei 10 bis 15€ für einen Nymphensittich bzw. 20€ für ein Pärchen. Abgabe-Anzeigen die eine höhere Gebühr verlangen werden gelöscht.
    Zubehör der Tiere darf mit angeboten werden, jedoch deutlich unter Neupreis und niemals zwingend zusammen mit den Vögeln.

    In diesem Forum (und bei zugeflogen / entflogen) dürfen auch Gäste schreiben. Bitte denkt aber unbedingt an eine Kontaktmöglichkeit!

    Mailadressen
    Wenn eine Mailadresse veröffentlicht wird, kann es schnell passieren, dass ihr Euch vor Spam nicht mehr retten könnt. Wenn ihr euch im Forum registriert habt, kann man Euch per PN anschreiben.
    Seid ihr nicht registriert, ist es ratsam die Mailadresse als Bild zu hinterlegen. Alternativ könnt ihr Euch eine weitere Mailadresse bei einem kostenlosen Anbieter anlegen. Wenn diese irgendwann mit Spam überhäuft wird, ist das nicht so schlimm, wie bei Eurer Stamm-Mailadresse. ;)

    Krankheiten
    Bitte bedenkt, dass Neuzugänge auch immer Krankheiten einschleppen können, egal wie vertrauenswürdig der Besitzer ist. Bevor ihr die Tiere zu Euren eigenen setzt ist eine Untersuchung beim vogelkundigen Tierarzt sinnvoll. Dieser sollte einen Kropf- und Kloakenabstrich machen und zudem den Allgemeinzustand und möglichen Parasitenbefall untersuchen.


    Von Zeit zu Zeit wird das Unterforum aufgeräumt und die erledigten Themen werden verschoben. So ist es übersichtlicher.
    Also wenn Eure Vermittlunsangelegenheiten erledigt sind, schreibt bitte vermittelt oder erledigt rein, danke !


    Schutzvertrag
    Bei Abgabe eines Tieres empfielt es sich immer einen Schutzvertrag zu machen, um allen Eventualitäten vorzubeugen.

    Ihr könnt >>hier<< einen Schutzvertrag im PDF-Format herunterladen, der Euch vom Team der NymphensittichSeite zur Verfügung gestellt wird.
    Bitte lasst Euch vom jeweiligen Vertragspartner den Personalausweis zeigen! Trotz guter Menschenkenntnis sollte man sich lieber vorsehen.
    Martin

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Jana ()