Profil

    • Diese Untertitel beziehen sich nicht auf dein Alter oder deine Tätigkeit in Real Life, sondern auf die Anzahl deiner Beiträge hier im Forum , und werden danach automatisch vom Forenprogram vergeben.
      Ist doch klar, dass sich z.b. das Unterforum "Anfänger und viele Fragen" auf die Nymphenhaltung bezieht, und nicht auf Deinen Beruf oder noch etwas anderes
      Auch ich war hier mit etwa 50 Jahren noch Schüler, und das war und bin ich in Bezug auf Nymphen auch immer noch, ich lerne immer noch, und ich habe allmählich eine Ahnung, was ich alles nicht weiß.
      In Schulbegriffen hab ich vielleicht grad mal die Grundschule verlassen in Sachen Nymphensittiche (und darf deshalb Grundschülern jetzt Nachhilfe geben..... Scherz , es geht ja um Austausch)
      Bis zu Abi/Reifeprüfung schaffe ichs in diesem Leben wohl nicht mehr.
      (auch wenn ich, bevor ich Modi wurde, gemessen an der Anzahl der Beiträge einen fortgeschritteneren Untertitel bekam. )

      Wenn es Dich stört:
      Es ist meines Wissens auch hier möglich, sich einen eigenen Profiluntertitel zu geben - ich hatte da woanders eine Zeitlang "Vogelverrückte" gewählt, weil ich die dortige höchste Stufe "Nymphengreis" (Es beginnt dort mit Ei und Küken) auch nicht so irre attraktiv fand. .
      Ich kann jetzt nicht gleichzeitig schreiben und gucken, aber Du müsstest es in den Profileinstellungen ändern können, wenn du auf Profil bearbeiten geht, dann kannst du Dir etwas dir Lieberes als Profilbegriff ausdenken.
      Ich schau aber gleich nochmal.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry