Zwei Hähne aus Chemnitz suchen neues Zuhause

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwei Hähne aus Chemnitz suchen neues Zuhause

      Es geht hier um 2 wildfarbene Hähne, die nur zusammen vermittelt werden sollen.
      Die beiden verhalten sich wie ein Paar und haben auch immer wieder einen Brutplatz angelegt.

      Gesucht wird ein Platz in einer Wohnungshaltung, aber sehr gerne mit Anschluß an einen kleinen Schwarm, da die Vorlieben der beiden nicht wirklich geklärt sind.
      Zum Einen hatten sie nie die Möglichkeit die Bekanntschaft mit Hennen zu machen.
      Zum Anderen ist einer der beiden (Eulilli) auf einen Spiegel / bzw sein Spiegelbild fixiert.
      Sie lebten bisher mit einem weiteren Hahn (der kürzlich mit 25 Jahren verstorben ist) zu dritt zusammen.

      Zur Vermittlung stehen also folgende zwei Herren:

      Eulilli - der immerhin schon 22 Jahre alt ist. Er ist noch kräftig, hat aber deutliche Orientierungsprobleme.
      Wenn er irgendwo hin fliegt, findet er nicht zurück. Und er ist auch noch niemals dem Schwarm hinterher geflogen, sagen die jetzigen Halter. Allerdings ruft er nach den anderen, wenn sie sich von ihm entfernen.

      Und Herbert – der zweite Hahn ist vermutlich wesentlich jünger. Die jetzigen Halter haben
      ihn Ende 2009 in einer Zoohandlung gekauft. Das genaue Alter ist jedoch nicht bekannt.





      Eulilli oben links, Herbert unten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Knusel () aus folgendem Grund: Text(Absatz)korrektur

      Beitrag von Knusel ()

      Dieser Beitrag wurde von FräuleinG gelöscht ().

      Beitrag von FräuleinG ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().