Federn gelassen? .....Motte und ihre Baustellen.

    • Ja, Oskar, ich habe es genau gesehn, bei jeder "Wehe" blitzte dieses Ei weiß in Mottes Popo auf.
      Allerdings hat mich dann die Federlose von Motte weggescheucht, dass sie mehr Ruhe hat, es zu legen, und so hat nur die Felo es ganz rauskommen sehen.
      Und Motte hatte ziemlich üble Schmerzen noch Stunden danach.
      (Das soll bei Merline, die hier keiner mehr kennt, besser gewesen sein, die war nach jedem Ei gleich wieder fit. Allerdings hatte die dann irgendwann bei den Eisprüngen kolikartige Schmerzen, die ein bis zwei Stunden lang gingen)
      Da bin ich eigentlich schon froh, dass wir Hähne uns sowas nicht rauszwängen müssen. Aber ich hätt entsetzlich gern Eier zum Ausbrüten................

      Merlin sagt, er findet Dich sehr schick, aber es wäre ihm lieber, wenn Du zum Tanzen vorbeikämst.
      (Finde ich nicht, wir können auch gut ohne ihn......)
      Euer Momo
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karine ()

    • Neu

      Hallo Momo,

      dann drücken wir hier im Hessenland mal die Daumen, dass Motte so schnell keine Eier mehr legen muss. Klingt echt unangenehm und ich freue mich doppelt, dass ich ein Kerl bin. Was sagt mein Mensch immer? "Du bist ein wunderschöner Nymphenmann Oskar. Du warst ein tolles Nymphenkind und nun bist Du ein toller Nymphenmann und ich bin so froh, dass Du bei mir bist". Ist sie nicht goldig? Aber das ist dann auch der Grund, dass sie mir immer sagt, dass sie mich nie hergeben würde und dass ich mindestens 35 Jahre alt werden muss. Dann ist mein Mensch ca. 80 Jahre. Grübel!

      Somit kann ich es mir auch aus dem Kopf schlagen, dass ich Merlin besuchen kann. Neulich hatte ich meinen Mensch fast soweit, dass sie einen 7. Nymph, nämlich einen Weißkopfmann für mich aufnimmt. Aber irgendwie hat sich das wohl zerschlagen und ich muss schauen, wie ich hier klarkomme. Filou ist ja auch so nett, aber er hat nur Augen für seine Lina. Wie frustrierend....

      Wenn Du mit Merlin mal hier in die Ecke kommt, sagt Bescheid. Vielleicht lässt mein Mensch Merlin ein.... und dann sehen wir mal!

      Doch nun mal alles Gute für Motte und Dir wünsche ich ne tolle Zeit und grüß den Merlin ganz besonders herzlich von mir.

      Dein Oskar
      Grüße von Sylvie & Nymphiebande
      ----------
      Loulou :engel: (01.01.2012) & Momo :engel: (15.12.2012) & Nele :engel: (26.04.2014) & Jipsi :engel: (03.12.2015)
    • Neu

      Sylvie schrieb:

      Aber das ist dann auch der Grund, dass sie mir immer sagt, dass sie mich nie hergeben würde und dass ich mindestens 35 Jahre alt werden muss. Dann ist mein Mensch ca. 80 Jahre. Grübel!
      Ähm ja, das Problem haben wir hier auch.

      Sylvie schrieb:

      Wenn Du mit Merlin mal hier in die Ecke kommt, sagt Bescheid. Vielleicht lässt mein Mensch Merlin ein.... und dann sehen wir mal!
      Ist zwar so nicht absehbar, aber wenn ja, klar........ Und falls unsere Felo uns mal nicht mehr versorgen kann aus gesundheitlichen Gründen,(was wir nicht hoffen, aber man kanns sich ja nicht immer aussuchen) werden wir Merlin sagen , wo er anklopfen soll.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry