Aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich schweren Herzens von meinen 7 Nymphies trennen

    • Aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich schweren Herzens von meinen 7 Nymphies trennen

      Hallo liebe Forenmitglieder,

      seit ich im vergangenen Jahr eine Infektion hatte, reagiere ich allergisch auf mein Lieblinge. Ich hätte mich schon längst von ihnen trennen müssen, habe es aber bisher nicht übers Herz gebracht.
      Nun sehe ich aber keine andere Möglichkeit mehr. Sie sind inzwischen schon sehr in ihrem gewohnten Tagesablauf eingeschränkt und ich müsste noch mehr verändern, da sich mein Gesundheitszustand nicht verbessert. Es tut mir unendlich leid zu sehen wie sie darunter leiden. Chiara fängt an Banji am Kopf zu rupfen, was sich aber sicher wieder gibt wenn sie in neuer Umgebung sind und genügend Abwechslung haben. Chiara fing damit an als ich ihnen nicht mehr den gewohnten Freiflug ermöglichen konnte.
      Ansonsten gehen alle harmonisch miteinander um und sind, was die Lautstärke angeht, recht ruhige Gesellen.

      Am liebsten würde ich alle zusammen abgeben, bin mir aber schon im Klaren, dass dies ein Wunschdenken ist und nicht umzusetzen sein wird.

      Eine weitere Möglichkeit wäre:
      1. Chiara & Banji, beide 10 Jahre alt und fest verpaart
      2. Layla & Shando, Geschwister, 8 Jahre alt und fest verpaart
      3. Juka (12 Jahre) Tinka (6 Jahre) & Spooky (7 Jahre), Dreiergespann, habe sie so übernommen und sie sollten auch zusammen bleiben.

      Sie sind gesund, haben keine ansteckenden Krankheiten und müssten nicht in Quarantäne.

      Info: Wir wohnen zwischen Karlsruhe und Germersheim.

      Bilder von den Häubchen und ihrer bisheriger Haltung werde ich noch einstellen, da die Bilder die ich hier in meinen Beiträgen verlinkt habe, nicht mehr verfügbar sind. Warum auch immer! Ich muss sie erst entweder neu verlinken oder verkleinern um sie hier einstellen zu können.

      Bei Interesse bitte PN an mich
      Marita mit :nymph3: Chiara & Banji, Layla & Shando, Tinchen & Juka, Tinka & Spooky :nymph1:

      Flori wird immer in meinem Herzen sein (17.04.12)
    • Marita schrieb:

      da die Bilder die ich hier in meinen Beiträgen verlinkt habe, nicht mehr verfügbar sind. Warum auch immer! Ich muss sie erst entweder neu verlinken oder verkleinern um sie hier einstellen zu können.
      Zum Teil werden die Bilder von den entsprechenden Anbietern nach einer gewissen Zeit gelöscht. Sicherer ist es die Bilder direkt ins Forum zu laden.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Oh, das ist ja richtig bitter.
      Ich kann das als selbst Allergikerin und Asthmatikerin sehr nachempfnden und kann für mich und meine nur hoffen, dass es da nicht hinkommt.
      Ich wünsche Dir ganz viel Glück, so wenigstens ein gutes Zuhause für die Mausels zu finden.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry