Freiflug der 2. Versuch..... leider ohne Punky, aber......etwas neues

    • Freiflug der 2. Versuch..... leider ohne Punky, aber......etwas neues

      Ich hatte ja bereits von dem 1. Freiflug meiner Sweetys berichtet. Dann starb Punky ganz unverhofft.
      Seit her kamen meine Geierlein nicht mehr raus.....sie blieben stumm in ihrem Zuhause sitzen, nicht mal die rote Hirse half zum raus kommen :wein:

      Seit Mittwoch singt Gray endlich wieder und umwirbt seine Shadow.
      Und dann war es endlich so weit, ich machte das Türchen auf, verteilte wieder die Rote Hirse, und Shadow war draussen!
      Wulf folgte ihr, dann etwas zögerlich Gray.
      Ich hatte in der zeit etwas um gebaut für die 3 Geier.

      Sie flogen herum, beschlagnahmten erneut meinen Ventilator als "Karusell" - (VentilatorGANG) sagte meine Tochter :lol:
      Ich versuchte mit ihnen zu quasseln, was bei den 3en echt schwer ist.....aber Gray und Shadow piepsen stets zurück.

      Was mich verwunderte war eines..... : Zuerst Wulf, dann Shadow und dann Gray, alleine zurück in Ihre Voliere :!:
      WOW, da war ich ssehr überrascht.

      Am nächsten Tag machte ich das gleiche Spielchen, die 3 kamen raus, freuten sich ihrer freiheit, und um 17h flogen sie nach und nach wieder heim, da war ich stolz. :love:
      Und heute ist der 3. Tag. Allerdings wollten sie erst nicht raus zum Fliegen. Jetzt sitzen sie Aussen auf einem Hamsterpodest und beobachten uns ganz scharf. :popcorn:

      Ob sie Heute noch fliegen wollen :ka2: nun es ist ja schon fast 17h, ich glaube nicht mehr, dann halt moin wieder.
      Solange ICH zuhause bin, mache ich moin´s den Käfig auf, und meine drei Geierlein können sich frei bewegen.....auch wenn mein Hundi da ist :thumbup:
      Grüße aus Österreich :flug:

      Shadow :nymph3: Gray :nymph1: Wulf :nymph2:
      RIP geliebte :nymph1: PUNKY(16.5.`18) :engel:
    • Sie haben sich gut zusammen geschlossen.

      Aber mir ist etwas aufgefallen.....

      Gray hat eine komische Art an sich, Er hat zwar mit Shadow ein "Techtelmechtel" gehabt, aber Sie lässt ihn nicht mehr ran, und Gray geht hin und rupft Ihr Federn aus dem Nacken raus..... :ka2: :wein:
      Das verstehe ich nicht.... Brüten tut meine Shadow auch nicht.....
      Ist es vielleicht der verlust? Oder weil Shadow noch zu Jung ist, oder eher weil Sie die einzigste Henne ist???
      Gray hatte immer mit Punky gekuschelt....denke mal es liegt eher daran, weil Er sie vermisst??!!

      Gray versucht innigen Kontakt zu den 2en auf zu nehmen, versucht zu kuscheln, nur klappt es nicht, weil Gray zu grob ist, er rupft Federn aus. :whistling:
      Grüße aus Österreich :flug:

      Shadow :nymph3: Gray :nymph1: Wulf :nymph2:
      RIP geliebte :nymph1: PUNKY(16.5.`18) :engel:
    • mhm, rupft er denn aggressiv? Oder rupfkrault er?
      Das wäre nicht selten, Partnerrupfen gibt es bei vielen - bei denen dann nach einiger Zeit die "Liebesglatze" dazugehört.
      Wenn es aber tatsächlich so ist, dass es jetzt 2 Hähne und eine Henne sind (bei den beiden wildfarbenen ist ja klar, dass es Hahn und Henne sind), dann wäre das auch keine so glückliche Konstellation, und es wäre gut, wenn noch eine Henne einzöge.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • GrayPunky schrieb:

      Ist es vielleicht der verlust? Oder weil Shadow noch zu Jung ist, oder eher weil Sie die einzigste Henne ist???
      Gray hatte immer mit Punky gekuschelt....denke mal es liegt eher daran, weil Er sie vermisst??!!
      Wie sieht es aus? rupft er immer noch

      Hast Du noch mal über eine Henne für ihn nachgedacht? Ich glaube wirklich das er sie aus Frust rupft. Caju rupft zwar nicht aber er bekommt manchmal so Anfälle wenn er meint er müsste zurück stehen.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Vielleicht magst Du ja eine Suche hier in der entsprechenden Rubrik einstellen?
      Weitere Suchmöglichkeiten wären die Tierheime der Umgebung,
      oder auch die Abgaben unter ebay-Kleinanzeigen.
      Falls Du auf Facebook bist, könntest Du der Nymphensittich-Börse beitreten und auch dort ein Gesuch posten.
      Es gibt dort aber auch noch weitere Vermittlungsplattformen.
      Das ist das, was mir spontan an Möglichkeiten einfiele.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Das Problem ist hier wohl auch das neue Österreichische Tierschutzgesetz das Tieranzeigen enorm erschwert.

      Wenn Du nicht weit von der bayrischen Grenze wohnst kannst Du auch dort schauen.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Oh, o.k., hab nur unter Deinem Profilbild nach einem Wohnort geschaut und Deine Signatur übersehen.
      Und in Österreich und der Schweiz scheint es insgesamt auch im Verhältnis weniger Nymphen zu geben.
      Da ist Siggis Rat schon vernünftig.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry