Pesto hat ne kahle Stelle

    • Pesto hat ne kahle Stelle

      Hallöchen!

      Hier ist es mittlerweile schon echt heiß und ich hab die Vögel heute mal geduscht... fanden sie ganz ok, wenn ich mir auch etwas mehr Begeisterung erwünscht hätte.

      Dabei ist mir dann aber aufgefallen, dass Pesto an der rechten Halsseite eine kahle Stelle hat... links sieht normal aus. Er kratzt sich aber nicht mehr als sonst, glaub ich...

      Kann das sein, dass Nutella ihm da die Federn gerupft hat?


    • Mhm, schwer zu sagen.
      Möglich ist das schon, Partnerrupfen kommt vor. (Und ist durchaus als Liebesbeweis zu werten)
      Oft ist der Hinterkopf, evt. noch der Nacken und weitere Stellen am Kopf betroffen - bei meinen, die es nicht übermäßig betreiben , hat Mumm Momo grad "das Ohr abgekaut", also die Federn überm Ohrloch fehlen.
      Du hast Partnerrupfen bei Ihnen aber noch nicht beobachtet? Grad in der Anfangszeit quiekt der gerupfte dabei ja auch schon mal.

      Sind sie grad am mausern? Auch dann sehen sie ja manchmal schon etwas rüpfelig aus.

      Da Du ja so gar nicht grad den vogelkundigen Tierarzt ums Eck hast, bleibt Dir so wohl erstmal nur genaueres Beobachten.

      Ob er vom Partner gerupft wird, ob er sich selbst rupft (an diese Stelle käme er schon auch selber), ob er vermehrt kratzt. Ob Dir bei am Boden liegenden Federn etwas besonderes auffällt(abgebrochene Federn, Einschnürungen oder Blut an den Federschäften (was auf eine Erkrankung hinweisen könnte), durchsichtige Stellen der Federfahnen zu den Schäften hin ( was ein Hinweis auf Federmilben wäre).

      Bei doch vermehrtem Kratzen müsste man noch schauen, ob man Vogelmilben entdeckt. Im Unterschied zur nordischen Vogelmilbe ist die rote Vogelmilbe nur nachts am Vogel, man kann sie mitunter auf einem weißen ausgelegten Tuch entdecken.

      Das wären die Sachen, auf die mir zu achten einfiele - mehr kann ich aus der Ferne leider auch nicht dazu sagen.


      Ich drücke auf jeden Fall die Daumen , dass es sich bei genauer Beobachtung als einfach nur Mausern oder Partnerrupfen entpuppt.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry