Suche ältere Nymphensittich Henne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche ältere Nymphensittich Henne

      Wir suchen für unseren ca. 21 Jahren alten Nymphensittich Hahn eine ältere Nymphensittich Henne (>10 Jahre).
      Leider ist seine Partnerin nach 20 Jahren verstorben.
      Sie sollte wenn möglich aus einer Wohnungshaltung kommen. Handzahm muss sie nicht sein.
      Wir wohnen in der Nähe von Heilbronn und würden 150 km fahren, um unseren Nymphensittich schnellstmöglichst aus der Einsamkeit zu holen.
      :nymph4:
    • Hättest Du vielleicht ein Bild von dem Herren?
      Welcher Farbschlag war seine verstorbene Gefährtin?
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Hast Du schon mal in den Tierheimen der Umgebung nachgefragt? Auch Züchter geben manchmal ältere Tiere ab. In NRW könnte ich ein paar Adressen nennen aber in Heilbronn und Umgebung kenne ich mich nicht aus.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Die Tierheime in der näheren Umgebung habe ich schon abgeklappert, leider war ich in Heilbronn einen Tag zu spät. Das Tierheim hatte eine ältere Henne, wurd aber sehr schnell vermittelt. Ich werde jetzt den Suchradius etwas vergrössern. Das mit den Züchtern ist eine gute Idee, ich werde mir mal ein paar Adressen raussuchen.
      Ich habe die beiden Tiere vor 7 Jahren von meiner Mutter geerbt......und habe mich inzwischen an die Piepmätze gewöhnt.
      Was haltete ihr davon einen älteren Hahn dazu zu nehmen? Ist das überhaupt möglich?
      Vielen Dank für eure Hilfe.
    • Dietmar schrieb:

      Was haltete ihr davon einen älteren Hahn dazu zu nehmen? Ist das überhaupt möglich?
      Das hängt ein wenig davon ab wie fest die Beiden vorher verpaart waren und wie ein in Frage kommender Hahn vorher gelebt hat. Ansonsten kann es mit zwei Herren gut laufen, vor allem wenn Beide im ähnlichen Alter sind, ein Jungspund ist da ein wenig kontraproduktiv.

      Aber alles ist besser als das er allein bleibt.

      Bei meinen Wellis ging es gut bis eine Dame dazu kam.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: