30826 Garbsen, Nymph entflogen oder gestohlen. 100 Euro Finderlohn.

    • 30826 Garbsen, Nymph entflogen oder gestohlen. 100 Euro Finderlohn.

      Von Samstag auf Sonntag, 9./10. Dezember wurde in eine Aussenvoliere in Garbsen eingebrochen, von der 2. fehlte das Dach.. Mein 4jähriger Nymphensittich Minim saß (wieso, ist eine zu lange Geschichte) in der 2.
      Es ist also unklar , ob Minim entflogen ist oder ob er zum Weiterverkauf geklaut wurde. Wer Minim entweder findet, oder wem er zum Kauf angeboten wird , bitte dringend bei mir melden.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karine ()

    • Ich habe vermisste Vögel/ gefundene Vögel auf Facebook angeschrieben, es in zwei Facebookgruppen gepostet, zuletzt war es 14mal geteilt, zwei Kleinanzeigen auf E-bay eingerichtet, dort die Kleinanzeigen gefilzt, eine Person angeschrieben.

      Der Vogel war dorthin gegen meinen Willen weitergegeben worden (und gegen den Schutzvertrag), ich hätte Minim zurückfordern können,sie haben mir auch zugestanden, dass ich die eigentliche "Besitzerin" bin, aber es wurde nur weitergegeben, wenn er grad verpartnert war, und ich das Paar nicht trennen konnte, als er es nicht war, wurde es mir erst bei der nächsten Verpartnerung mitgeteilt........... die Möglichkeit ihn dort zu besuchen, war mir dadurch verwehrt, dass der Besitzer der Voli den Kontakt nur über die Schutzvertragsinhaberin laufen ließ.

      Er hat wohl Tierheim und Polizei verständigt, aber es sind keine weitergehenden Absprachen möglich, weil er zwar meine Nummer hat, sich aber nicht meldet. Eine kostbare Woche ist so schon verstrichen, ehe ich über die Schutzvertragsinhaberin jetzt davon erfahren habe (die es auch heut erst erfahren hat.)

      Für die anderen Nymphen dort kann ich damit gar nichts tun - es sind alles ihm im Vertrauen überlassene Abgabevögel.

      Für Minim versuche ich das mir mögliche, aber ich fürchte, es ist jetzt - eine Woche später - schon zu spät.

      Wenn wer noch Tips hat, her damit.
      Vor Ort suchen dürfte sich nach einer Woche erledigt haben, zumal ich immer noch nicht mehr weiß als "Garbsen"

      Der Finderlohn ist die einzige Hoffnung, dass mich möglicherweise ein Zwischenhändler kontaktet, ohne den Ring abzunehmen, wenn nicht schon geschehen.

      Ordnungsamt leitet hier an Tierheim weiter, das brauche ich nicht mehr kontakten.
      Tierheim schon, sie verfolgen Suchmeldungen nicht sehr lang weiter. Wöchentliches Wiederholen macht also Sinn.

      Nimmt die ZZF-Ringstelle auch Anfragen von Ringen an, die nicht von ihr sind ?

      Hat wer Erfahrungen mit Tasso? Edit: Tasso-Suchmeldung ist raus.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von karine ()

    • Gib auch eine Anzeige bei ebay, Quoka und Markt auf. Viel leute aus der Umgebung lesen so etwas eher. Des weiteren kann Du auch online Anzeigen in Zeitungen schalten, auch wenn es bei vielen als antiquiert gilt.

      Auch hier kannst Du kostenlos eine Anzeige schalten deine-tierwelt.de

      Es tutmir leid das so etwas mit Minim passiert, ich drück Dir die Daumen das es doch noch positiv ausgeht.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein:
    • Werde mich heute abend dranmachen.
      Mein Post auf vermissteVögel/gefundene Vögel auf Facebook ist leider immer noch nicht freigeschaltet.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Hat hier jemand direkteren Kontakt zu vermisste Vögel/gefundene Vögel auf Facebook?
      Die Suchmeldung ist dort immer noch nicht eingestellt.

      Edit: hat sich erledigt, er ist jetzt gerade eingestellt.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karine ()

    • Es gibt eine Möglichkeit, die die Identifizierung erschweren könnte. Minims Fußring war deutlich zu groß. Er kann ihn unter Umständen beim irgendwo damit hängenbleiben verloren haben. In dem Fall ist es möglich, dass sein rechtes Bein verletzt ist.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Eventuelle Sichtung im Bereich Garbsen Osterwald im Bereich Molkereistraße - war gestern , den 23. dort.
      Die Feiertage über aber komme ich mit Öffis so gar nicht hin.
      Gibt es wen in der Nähe?
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • :schieb:
      Ist jetzt zwei Monate her und ich suche weiter.
      Minim kann sowohl noch im Großraum Hannover sein, als auch mittlerweile fast überall.
      Wer auch immer etwas mitbekommt...........
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Danke Euch.
      Ich hatte heute nach einem Anruf von Tasso ganz kurz ganz große Hoffnung.
      Aber es war nicht Minim: 30823 Garbsen, Weißkopf-Henne oder -Jungvogel gefunden
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Das Schlimmste ist wohl immer die Ungewissheit, lebt der geliebte Nymphy noch und ist er, hoffentlich, jemandem zugeflogen. Oft liest man in Anzeigen, dass der zu vermitteldene Nymphensittich, der vor Jahren mir oder meiner Mutter zugeflogen ist..., warum auch immer man dann den oder die rechtmässigen Eigentümer/in nicht ausfindig gemacht hat oder machen konnte:(. Sehr schmerzlich, weil es eigentlich allen von uns passieren kann.

      Dir sind alle Daumen und Krallen gedrückt, dass dein Minimin, wenn er hoffentlich noch am Leben ist, von seinen ehrlichen Findern gemeldet wird! Wir halten alle Augen und Ohren offen.
      Viele Grüße
      Christy
    • Danke.
      Die offenen Augen und Ohren kann ich brauchen.
      Ich sehe nicht immer überall alles, und bin immer über die Leute froh, die mich dann auf eine bestimmte Kleinanzeige oder einen bestimmten Facebookpost aufmerksam machen.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry