Flugunfähige ältere Henne(n) in 53111 gesucht

    • Flugunfähige ältere Henne(n) in 53111 gesucht

      Da mir im letzten dreiviertel Jahr meine geliebte Henne Liebelein und jetzt noch mein geliebtes Mauserle verstorben sind, suche
      ich für meine beiden Jungs Alfi und Jakob wieder weibliche Gesellschaft.

      Die beiden, Alfi (flugunfähiger erblindeter Lutino) und Jakob (flugunfähiger Wildfarben - Kopffleckschecke) leben in einem behindertengerechten offenen Vogelzimmer mit vielen Klettermöglichkeiten und haben den Sommer über ein geöffnetes Gitterfenster mit Sitzbrettchen mit Blick zum Garten hinaus.


      Der Käfig wird nur nachts geschlossen, die beiden haben den ganzen Tag "Freigang" und werden mit frischem Obst, Gemüse, Hirse, gutem Körnerfutter und vielen Knibbelästen verwöhnt.

      Wir haben Platz für zwei flugunfhäige Hennen. Hähne möchte ich keine weiteren aufnehmen.

      Ich würde mich freuen, wenn es bald wieder Grund zu atemraubenden Balzarien der beiden Jungs geben würde.
      Bilder
      • Foto-1.jpg

        350,71 kB, 1.456×2.592, 137 mal angesehen
      • Foto-3.jpg

        437,59 kB, 2.592×1.456, 47 mal angesehen
      • Foto-4.jpg

        438,16 kB, 1.944×2.592, 42 mal angesehen
      Gruß Uschi und die Zuppels Mausi, Schätzelein, Liebi und Alfonso.

      Elke dag ben ik dankbaar voor wat ik ben en wat ik heb.
    • Ist noch ein Platz frei? Wir haben einen Notfall. Hansi ist Nymphensittich und hat sich als Henne entpuppt (hat Eier gelegt), sie gehört einem geistig behinderten Mann, der sie nicht ordentlich versorgt hat und sehr laut ist. Hansi lebt alleine in einem sehr kleinen Käfig. Der Besitzer ist endlich bereit, sie abzugeben. Ich suche für den Besitzer einen Platz für Hansi, wo er sich wahrscheinlich erstmalig in seinem Leben bewegen kann und Artgenossen hat. Die Voraussetzungen bei Ihnen hören sich sehr gut an. Finanzielle Interessen gibt es nicht. Leider weiß ich nicht, wie alt Hansi ist und ob er flugunfähig ist - ich versuche das noch herauszunbekommen. Bitte melden Sie sich doch kurz, ob generell Interesse besteht. Gerne an foinkr (at) web.de. Liebe Grüsse Christian Fortmann

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von karine () aus folgendem Grund: mailadresse wegen Spamgefahr leicht verfremdet. (at) = @

    • Das wäre ja klasse, wenn sich auf diesem Weg etwas zusammenfindet.

      Ich drück die Daumen.

      Sollte es nicht klappen auf diesem Weg, und Ihr seid bei Facebook, versucht, in die "Notfedern"-Gruppe zu kommen, bin selber zwar nicht drin, aber dort scheint der Raum für schwierige und/ oder kurzfristige Vermittlungsfälle zu sein.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Danke liebe Christiane. :wink:

      Habe sd5026 angeschrieben, mal schauen, ob sich da etwas ergibt.


      Ich weiß schon, dass es schon merkwürdig ist, nach flugunfähigen Hennen zu suchen.

      Aber ich hatte vor Jahren den Versuch, flugfähige und flugunfähige gemeinsam zu halten, das war für die gehandicapten der totale Stress und hat nicht funktioniert. Deshalb habe ich das Vogelzimmer ganz auf die Bedürfnisse gehandicapter Vögel eingerichtet und da es ein offenes Zimmer ist, kann ich definitiv keine flugfähige Henne aufnehmen. Das wäre der totale Stress, ich müsste eine Türe einbauen und alle übrigen Fenster in der Wohnung absichern. Und vor allem für Jakob und Alfi wäre das auch nur Stress.


      @karine: Danke für den Hinweis, schaue ich mir gleich mal an. :richtig:
      Gruß Uschi und die Zuppels Mausi, Schätzelein, Liebi und Alfonso.

      Elke dag ben ik dankbaar voor wat ik ben en wat ik heb.
    • Uschi, hast Du mal bei den Tierärzten nachgefragt?
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Ja, habe bei den Tierärzten in der Gegend und auch bei verschiedenen Tierheimen nachgefragt. Aber das ist schwierig.

      Aber so wie es ausschaut, habe ich eine Henne gefunden. Allerdings kommt die aus Lindau. Ich suche gerade eine Transportmöglichkeit. Vielleicht gibt es ja jemanden, der uns hilft, die lange Strecke teilweise zu überbrücken.
      Gruß Uschi und die Zuppels Mausi, Schätzelein, Liebi und Alfonso.

      Elke dag ben ik dankbaar voor wat ik ben en wat ik heb.
    • ich drück Dir die Daumen. stellst Du die Kleine dann auch mal hier oder bei mir vor?
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Huhu Uschi :wink:
      auch ich drücke die Daumen, dass es klappt mit dem Hennchen - bitte geb der Fahrerin dann aber ein paar Hinweise für den Transport... hoffentlich ist sie keine Raucherin ! Flauschie darf keinen Zug abbekommen (kalter Wind vom Fenster) auch keine direkte Heizungsluft (Düse) der Transportkäfig sollte nicht Richtung Fenster "offen" sein (schnelle Bewegungen draussen/Bäume) deshalb auf diese Seite abdecken, keine laute Musik, leise ist meisten beruhigend, wenns nicht grad Heavy Metal ist, gerne darf sie sich auch mit der Mausi unterhalten :) hat sie denn ein bissl Ahnung von Vöglies und ist auch zu den Vorsichtsmassnahmen bereit ?
      Wie lange wären/sind sie denn bis zu Dir unterwegs ?
      Liebe Flattergrüsse von Sabine
      Mümmelchen, Lümmelchen, Hexi, Tapsi, Poldi, Looki, Knuffi, Joschi unser Berliner Kindl, Babsi und der kleine Muck(i) :nymph2: :nymph1:

      im Herzen Gauner, Drilli, Flöckchen, Winnie, Knöpfchen, Brookie, Bailey + Knäulchen :engel:
    • ...ist schon lange, also ne weite Fahrt, aber ich hoffe, das alles klappt und die kleine Maus bald und gut bei euch angekommen ist :trippel: wenn sie dann Nymphchen in ihrem "alten" zuhause abholt ist das Auto der Fahrerin ja auch jeden Fall schon vorgeheizt... ansonsten müsste sie evtl. vorher ne kleine Runde fahren

      Vielleicht findest Du auch hier noch Tipps, bzw. hilfreiche Infos ---> Nymphensittiche transportieren


      Schon mal Toitoitoi und gute Fahrt für die Kleine
      Liebe Flattergrüsse von Sabine
      Mümmelchen, Lümmelchen, Hexi, Tapsi, Poldi, Looki, Knuffi, Joschi unser Berliner Kindl, Babsi und der kleine Muck(i) :nymph2: :nymph1:

      im Herzen Gauner, Drilli, Flöckchen, Winnie, Knöpfchen, Brookie, Bailey + Knäulchen :engel:
    • Mit Pünktchen war ich damals auch so lange unterwegs. Mehrmals Rast machen. Pünktchen hatte ich zugedeckt aber sie wollte alles sehen und ich hab die ganze Zeit gequasselt.

      Hier mal ein paar Fotos von damals

      Sie war total relaxed und hat wenn wir Rast machten mit uns gegessen







      Und bei Caju hat es noch länger gedauert.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Es hat alles super geklappt. Die kleine Schnecke hatte eine gute Fahrerin, die sogar auf weitere Fahrgäste verzichtet hat, um die kleine nicht noch zusätzlich zu stressen. :huhu:

      Zuhause angekommen hat sie erstmal gefuttert und dann gleich Kontakt geknüpft ... :love:

      Erste Annäherung

      Suche ist somit abgeschlossen. :klug:
      Gruß Uschi und die Zuppels Mausi, Schätzelein, Liebi und Alfonso.

      Elke dag ben ik dankbaar voor wat ik ben en wat ik heb.
    • Oh, das ist ja Zucker mit den beiden.
      So schön zu sehen.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry