Nehme Notnymphis auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo und willkommen.
      Schön, dass Du Notnymphis aufnehmen willst.

      Etwas genauere Angaben wären aber tatsächlich hilfreich.
      Geht es um eine "Erstaufnahme" von in Not geratenen Nymphis, bis sich ein neues Zuhause gefunden hat, oder um welche, die dauerhaft bei Dir einziehen sollen?

      Gibt es einen Quarantänebereich, sodass Du im Zweifel sofort aufnehmen kannst, oder muss die Quarantäne bis nach Ergebnis der Aufnahmeuntersuchung woanders stattfinden?

      Wie ist es mit Handicaps (was in der Frage meines Vorredners enthalten sein könnte)?

      Da Du schreibst , dass eine Abholung nicht möglich ist, um welchen Einzugsbereich würde es sich etwa handeln?
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Hilfreich wäre auch wenn Du Dein Profil ergänzen und etwas über Dich erzählen würdest damit wir uns ein Bild machen können.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: