Wühlschale mit Nagerartikeln?

    • Wühlschale mit Nagerartikeln?

      Guten Morgen :wink:

      Ich muss euch jetzt davon berichten, denn ich freue mich gerade total. Bei mir ist so ein ganz kleiner Tierladen, der von einer Frau geführt wird, die alle Tiere wie ihre eigenen behandelt. Dort habe ich ja damals meine beiden Sittiche Krümel und Anton gekauft.
      Leider hat sies das mit den Vöglein aufgegeben und sich auf Nager spezialisiert. Heute war ich einfach mal dort und habe geschaut.
      Sie erkundigte sich wie immer nach Anton und wir kamen ein wenig ins Gespräch und ich erzählte ihr, dass ich vor ein paar Tagen bei Jehl bestellt habe und dort Kornblumen bestellt habe weil Tonne die so gerne mag und dann hat sie mir etwas geschenkt :huhu:
      Sie sagte vielleicht mag Anton sowas ja, da dort große Blüten enthalten sind.
      Es sind dort nichts weiter als Blüten drin. Allerdings ist das von der Firma Hugro und das heißt Nagertraum Blütenmix oder so.

      Sowas kann ich doch auch in so eine Schale machen oder?
      Denn mal ehrlich, ich hab die dicke mal beobachtet, die frisst dem armen Tonne alles weg, wenn dort ein Schreddermix drin ist. Vielleicht kommen daher auch ihre ständigen Gewichtsprobleme.

      Kann man eigentlich generell solche Sachen für Nager auch benutzen?

      Hier ist ein Bild von der Misching
      Bilder
      • 20160616_112738.jpg

        619,28 kB, 816×909, 3 mal angesehen
    • Blüten und Gräser kannst Du eigentlich immer benutzen. Ich habe für meine auch die Snacks mit Hirse oder Karotten.
      In der Art
      zooplus.de/shop/nager_kleintie…farm_knabbersnacks/195193
      zooplus.de/shop/nager_kleintie…ung/knabberhoelzer/185643
      zooplus.de/shop/nager_kleintie…farm_knabbersnacks/195261


      Da diese Sachen aber alle sehr Gehaltvoll sind gibt es sie nur ab und an.

      Neu


      etwas später



      Am Ende




      Der Rest der runter gefallen ist


      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Das macht Spaß und schmeckt. Ist bei uns auch sehr beliebt sowas. Überhaupt gibt es in der Nagerabteilung so manches, was für unser gefiederten Nager bestens geeignet ist. Meine lieben z.B. Hängebrücken als Ruheplatz. Ab und zu wird ein Stöckchen durchgenagt, dann kommt es weg. Und sie sitzen auf den verbleibenden. Wenn zuviele fehlen wird das Teil erneuert.
      Renate und die bunte Nymphenschar
    • Bei meinen Spatzen ist vieles sehr beliebt, das aus der Nagerabteilung kommt. Gemüsechips, Apfelchips, Überstreu, getrockneter Löwenzahn mit Kamille oder Ringelblume oder schlichtes Heu. Damit mache ich meinen Schreddermix selbst und rühre noch ein paar Hirseknubbel und Buchweizenkörner drunter - da sind sie beschäftigt.

      Aber auch besagte Hängebrücken, Brettchen, Korkstücke und Sitzplätze .... aber auch ein Kokoshaus (eigentlich für Hamster), dass komplett ohne Nägel oder Klebstoff auskommt. Da kann man knabbern und drauf sitzen. Toll!!!!!!

      Ich nenne meine Rasselbande manchmal "Flugnager", denn genau das sind sie. :) Das Knabbern ist des Nymphies Lust!!

      Hier ist Joschi auf ihrem heißgeliebten Kokoshaus:

      Grüße von Sylvie & Nymphiebande
      ----------
      Loulou :engel: (01.01.2012) & Momo :engel: (15.12.2012) & Nele :engel: (26.04.2014) & Jipsi :engel: (03.12.2015)
    • Danke für die tollen Bilder :suess:
      Krümel hat früher mal so eine Wolke bekommen da War auch sowas drin.
      Aber irgendwann hat mal jemand zu mir gesagt,dass da Sachen drin sind sie schädlich sind. Es sind glaub ich Zucker und backtriebmittel gewesen aber sicher bin ich nicht.
      Aber eure fressen das auch ja?
      Muffen wird wahrscheinlich nichts anderes mehr machen wenn ich ihr dowas gebe,aber ich könnte muf vorstellen das es zwar sehr gehaltvoll ist, es sie aber im richtigen Moment von der brutigkeit ablenken könnte
    • Es ist wie bei uns Menschen. Auf das richtige Maß kommt es an. Ab und zu ein Gläschen Wein oder ein Schweinsbraten schaden nicht. Aber in großen Mengen und oft genossen sind sie nicht gesund. Genauso halte ich es mit meinen Flauschis. Was nicht so gesund ist, ihnen aber gut schmeckt, bekommen sie eben selten und nicht zu viel auf einmal.
      Renate und die bunte Nymphenschar
    • Ich hab auch immer wieder einiges aus der Nagerabteilung geholt, Spielzeug, Knabberähren, Grainless-Herzchen, Knabberkram.

      Und eine reine Blütenmischung habe ich jetzt auch auf der neuen Seite von Ricos gesehen.
      Ob nun genau das gleiche drin ist........?
      Aber ich glaube auch nicht, dass da was schädliches drin ist.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry