Leckerlis

    • Nachdem ich hier einen Vogel habe der Sonnenblumenkerne verschmäht glaube ich an alles. :D
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Also, bei mir auf jeden Fall.
      Kolben- und Rispenhirse sowieso lieber als lose, davon rote Kolbenhirse lieber als gelbe. Sagt die Züchterin von Maja und Motte auch. Sie nimmt die, um die kleinen Ausgeflogenen schonmal ein bißchen an die menschliche Hand zu gewöhnen.
      Bei den losen Hirsen ist hier zumindest bei zweien Silberhirse der klare Favorit.

      Das mit den Sonnenblumenkernen musste Paddelchen Mumm bei mir erst lernen-Schale im Schnabel, Kern auf dem Boden :wein: , so ging es bei ihm los.......
      Wenn ers nicht auf Diebestour gemerkt hat, kennt Merlin sie gar nicht,-der ist so moppelig, dass er gar keine bekommt............

      Haferrispen aus der Nagerabteilung sind hier noch beliebte Leckerchen. Und Haferkerne - die in der Spelze mögen alle, Nackthafer oder geschälten nur ein paar.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von karine ()

    • Auf Haferrispen sind hier nur zwei scharf, Knöpfchen genannt Püppi und Pünktchen, Fly und Mali nehmen es ab und zu und den anderen scheint es zu mühsam zu sein.

      Püppi frisst als einzigste die Knaulgrasrispen gern, Amaranth mag keiner und die grüne Senegalhirse wird auch nur von Püppi genommen ebenso die Perlhirse, genauso wie Pinu Buchweizenkerne liebt und Krümel sie aus den Schnabel fallen lässt. Nur Mariendistelsamen und Kolbenhirse fressen hier alle gern.

      Apfel und Gurken gelten hier auch als Leckerli.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Melonenkerne waren mal kurzzeitig bei Mumm der Knüller, jetzt aber wieder komplett out.

      Rispenhirse ist mittlerweile beliebter als Haferrispen. Für die begeistert sich fast nur noch Motte (wann war mein letzter Post? Nichtmal einen Monat her. So schnell kanns gehen).

      Und mit Apfel und Gurke kannst Du meine jagen- sowas Matschiges soll man fressen?

      @FräuleinG: Was MÖGEN Deine denn? (Vielleicht sind Deine ja nicht die komischsten, sondern die Vernünftigsten?...... Was für einen Nymph in Sachen Fressen allerdings auch schon wieder komisch wäre......)
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • meine mögen am liebsten rote Kolbenhirse und Rispenhirse, ein wenig von den Minigurken (Bioqualität), Vogelmiere (in einer Schale mit Wasser angerichtet, darin wird hauptsächlich gebadet) und Zweige von der Weide. Alles andere wird mal angeknabbert und dann wieder schlicht ignoriert. Es gibt fast nichts, was sie immer essen würden. Auch die Kekse, die ich ihnen backe, wurden schon total geliebt und dann habe ich sie wieder alle verstaubt entsorgen müssen (gleiches Rezept). Ich weiß es auch nicht.
    • Meine fressen zB. nur den Römersalat. Anderer Salate inclusive Feldsalat und Ruccola werden fast gar nicht angerührt. Manchmal kommt Eisbergsalat an oder Lollo Rosso.

      Chilichoten werden auch noch längst nicht alle gegessen, Paprika egal ob rot, gelb oder grün wird gemieden. Möhren ab und an aber bitte richtig serviert.

      Kobenhirse und Rispenhirse schmeckt immer aber auch Sorghum und Sudangras. Kochfutter und Keimfutter ist hier der Hit.

      Reis, Nudeln und Kartoffeln, Gurke Brokkoli, Sellerei, Lauch, Knoblauch oder Zwiebeln und Apfel und ab und zu Weintrauben.

      Sojakerne (Bio, nicht geröstet und gesalzen) kommen auch gut . Pinu liebt auch Buchweizen und Mariendistelsamen. Smokie Kiefernsaat.

      Ich hab acht Nymphen und acht verschiedene Geschmäcker. Püppi liebt übrigens Grassamen besonders Knaulgras noch am Stengel und dabei hat sie keine Konkurrenz :D
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • ....wird hier zur Beschäftigungstherapie eingesetzt: rauspulen ja, fressen? Wie, das kann man fressen? Bestimmt nicht!
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Hallo, ich hatte ja mal damals das mit der Karotte empfohlen das man die wie Gras dekoriert so finden die es am besten und essen das Dan auch fleißig machen meine ja gerne .probierts mal aus .
      Man kann Zuchini ,Äpfel ,Birnen kann man alle gut zu streifen machen und als Gras Büschel aufhängen,vielleicht mal den Salat auch so dekorieren dann wirkt es interessant und man kan die alle zusammen kunterbunt in einem Büschel machen das ist richtig super für die .da kann man wenigsten so versuchen gesundes den vögeln zu geben .
      Ich bin Katharina das sind meine süßen Goscha :nymph2: Schilla :nymph4: Locki :nymph1: Berta :nymph3: Ernie :nymph1: und der Rest die auch euch begrüßen . :flug:
    • Ja das ist es ,aber man muss echt schauen das man davon nicht zu viel kauft ,denn es ist eine volle Box und die Vögel können und dürfen auch nicht viel davon essendeshalb gehe ich zum dehner und lass mir 1 Löffel voll geben das reicht kostet 1€ und man muss die Würmer kühl lagern ansonsten verpuppen die sich und dann hat man lauter schwarze Käfer .jeden Tag bekommen die Würmer mal Hundefutter Salat Gurke und noch Andres .warum Hundefutter ? Naja die Würmer brauchen auch etwas fleischiges .ansonsten wer 2 Vögel hat kann gerne mal alle 2-3 Tage 4-6 solcher Würmer zum Essen anbieten .
      Bei der Brut kann man mehr geben
      Ich bin Katharina das sind meine süßen Goscha :nymph2: Schilla :nymph4: Locki :nymph1: Berta :nymph3: Ernie :nymph1: und der Rest die auch euch begrüßen . :flug: