Vier Nymphen starten durch!

    • In welcher Potenz hast Du das Ignatia denn?
      In D12 ist es, wenn ein Vogel aus Kummer nicht fressen mag, als Konstitutionmittel sollte es C30 sein.
      Wichtig ist auch, Homöopathie nicht in Metallnäpfen zu geben, ich hab das anfangs nicht gewusst und mich gewundert, dass es keine Wirkung hatte............
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Ist mit Wasser verdünnt. Ich löse die globuli auf. Landet nicht alles im Schnabel. löffel ist aus Plastik.

      Mit Metall hab ich schon öfter auch wegen löffel gelesen. Aber nicht sicher ob ich dran glsube. Mach es halt vorbeugend nicht.

      Morty geht es schlecht und sie hat Wassereinlagerungen. Ging jetzt schnell. Total abgebaut. Die Ärztin gibt ihr nur noch ein paar Tage. Tayfun ist mit ihrem Käfig. Füttert sie. Tut ihr gut.
      Waten heute in der Notfall dprechstunde. Auge ging schlecht auf und saß nur noch am Boden. Durch euphrasia geht es wieder fast auf.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • zmrzlina schrieb:

      Ist mit Wasser verdünnt
      Ja, hier ja auch (die Jungs nehmen auch schonmal Globuli so, aber normal kommen sie in den betreffenden Wassernapf hier. Mit Medical Training sind wir leider noch lang nicht so weit. Momo und Motte beißen zwar schon ganz vorsichtig in die leere Plastikspritze, (die andren haun bei ihrem Anblick sofort ab), aber als ich mit einem Wassertropfen dran üben wollte, hat Momo sich nur geschüttelt. Und danach nicht mehr drangetraut. )

      Das mit Morty ist ja traurig.
      Ist klar, was die Ursache für die Wassereinlagerungen sind? Herz? Niere? Noch etwas andres?
      Bekommt sie da was an Medis?
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Schmerzmittel wegen Fuß. Was zum entwässern und gegen Entzündung. Euphrasia wegen Auge. Traumeel erstmal abgesetzt. Sind viele Baustellen. Sie ist über 10. Eine richtige Oma. Körperlich merkt man schon länger das sie abbaut durch nicht mehr fliegen. Man hätte noch röntgen können. Aber ihr ging es so schlecht da haben wir ihr das erspart. Tierärztin hat alles mögliche erklärt. Das bekommen ich so nicht mehr zusammen. Ist ähnlich wie bei Irma. Durch Tumor drückte da auch was auf Organe. Dadurch dann wasserprobleme etc. Man kann halt jetzt nur mildern.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • :trost: :trost:
      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein:
    • vorgestern

      Heute ist sie das erste mal wieder richtig gegen mich gegangen beim Medizin geben. Schimpfte lautstark.
      Hat auch wieder selber gefressen. Sonst hab Ich immer nur gesehen das sie gefüttert wurde oder paar Körner packte.

      Sitzt aber auch oft am Boden und ruht sich aus. Aber ist phasenweise interessiert.

      Medikamente bekommt sie morgen und abends was zum entwässern und gegen Entzündung und morgens zusätzlich ein Schmerzmittel.
      Ist hier wie in der Klinik. Eva bekommt was homöopathisches für die Federn.

      Jetzt hat sie sich zum Ruhen auf das Brettchen gesetzt. In 30 Minuten geht das Licht aus.


      Gestern
      War heute später daheim. Sitzt im Rotlicht auf dem Brett mit Tayfun. Winni und tetje auf dem käfigdach. Hat ihre Medis eben bekommen und ist beleidigt.



      Heute

      Tayfun hat heute vom inneren des Käfig alle weg jejagd die füttern wollten. Wollte es selber tun.
      Beide haben in zwei Tagen ne ganze Hirse gefuttert und etwas normales Futter. Schläft heute auf dem Boden.

      Das Medikament gegen Wasser hieß es einmal geben wenn es besser wird. Trau mich aber nicht. Hab angst es wird wieder schlechter.

      Vorhin ist sie immer um den Käfig geklettert.




      ---------

      Danke. Ist komisch. Man hofft einfach. Komisches Gefühl. Ist auch alles iel momentan. Nicht nur bei den Vögeln.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • zmrzlina schrieb:

      Das Medikament gegen Wasser hieß es einmal geben wenn es besser wird. Trau mich aber nicht. Hab angst es wird wieder schlechter.
      Da würde ich auch erst mal ein paar Tage abwarten ob es so bleibt.
      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein:
    • Achtung Fans von Lorenz. Nicht weiterlesen:man darf es ja nicht schreiben. Aber es ist g... Eva ist von den Globulis so gedopt das sie Lorenz verjagt wenn sie kein bockann hat das er da sitzt. Einfach so. Dreimal in 30 Minuten gewonnen. Gab's noch nie. Ob es auch gegen brutigkeit hilft wissen wir noch nicht.


      Morty ist jetzt im normalen Käfig. Der im zimmer. Der kleine macht tayfun zu sehr zu schaffen weil er sich nicht bewegen kann. Jetzt steht der miniköfig im Käfig. Als großes Brett für morty zum ruhen. Futter Wasser etc auch da. Und Tayfun kann oben die 90 cm vom Käfig zum flattern nutzen.

      Morty selbst ist beleidigt. Wie immer. Kann sie wieder gut. Ärztin gab ihr nur ein paar Tage. Sind am Sonntag 7 Tage um gewesen. Und es geht ihr denn Umständen entsprechend gut. Vom Gefühl besser als vorher einer Woche. Wo man jederzeit mit dem schlimmsten rechnete
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • ..... niemand, ich bin zwar ein Lorenz-Fan, aber ich freu mich immer, wenn sich eine Henne mal gegen diese schwule Überzahl durchsetzt, egal ob bei mir oder bei andren.
      (Und das ist nicht homophob gemeint - ich liebe meine 2 und 3/4 Schwuchteln genauso wie meine 2 nur leicht lesbischen Hennen)

      Es sei Eva sowas von gegönnt!!! Egal, ob es gegen Brutigkeit hilft (das wär natürlich noch toller), aber dass es ihr Selbstbewusstsein so pusht, ist einfach nur klasse. (Ich glaub auch, das ist das, was da bei der Wirkung im Vordergrund steht. DAS Antibutigkeitsmittel bei hyperhormonellen Hennen suche ich auch immer noch, hier lässt das Implantat nach grad mal4 Wochen schon wieder nach....)

      (nichtsdestotrotz interessieren mich neue Lorenz-Zerstörungen stets)
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • morty und Tayfun sind vor paar tagen in der großen Käfig gezogen. Er ist bei der ersten Gelegenheit gestürmt. Dann war nur morty drin. Am liebsten am Boden. Dafür konnte auch Winni etc füttern. Seit morty krank ist hat tetje da kein Bock mehr zu und macht mehr mit tilda.

      Damit ich wegen dem Boden hocken besser putzen kann sitzt sie jetzt im kleinen köfigunterteil. Ohne Käfig. So können die Jungs sie besuchen und füttern. Und sie kann Anteil nemen. Döst Viel. Gefühlt bereitet sie sich aufs sterben vor.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Ach Morty, ich wünsche Dir von ganzen Herzen das Du schmerzfrei gehen kannst. :trost:
      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein:
    • Morty kämpft, noch lebt sie, mit derBehinderung am Fuß kommt sie zurecht. Die Jungs Tayfun und Winni füttern sie, bisschen frisst sie selber. Tierärztin hätte sie am liebsten eingeschläfert, aber solange sie kämpft und versucht am leben zu bleiben will ich ihr das nicht nehmen. Mit den Schmerzmittel und dem zum Entwässern kommt sie gut klar.Zum Glück.

      Andere ist alles beim alten.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Ja, gib ihr die Zeit, die sie haben will.
      Und Dir viel Kraft dabei.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • :arm: :arm:
      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :wein:
    • Neu

      Morty ist gestern nachmitttag eingeschlafen. Morgens war sie noch wie immer und als ich aus dem Kino kam war sie tot. Rest scheint es gut weggesteckt zu haben. Sind heute alle recht normal. Nichts auffälliges. Immerhin wurde sie über 10 JAhre alt. Und hat biszum Schluß gekämpft.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!