Vier Nymphen starten durch!

    • Neu

      In welcher Potenz hast Du das Ignatia denn?
      In D12 ist es, wenn ein Vogel aus Kummer nicht fressen mag, als Konstitutionmittel sollte es C30 sein.
      Wichtig ist auch, Homöopathie nicht in Metallnäpfen zu geben, ich hab das anfangs nicht gewusst und mich gewundert, dass es keine Wirkung hatte............
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Neu

      Ist mit Wasser verdünnt. Ich löse die globuli auf. Landet nicht alles im Schnabel. löffel ist aus Plastik.

      Mit Metall hab ich schon öfter auch wegen löffel gelesen. Aber nicht sicher ob ich dran glsube. Mach es halt vorbeugend nicht.

      Morty geht es schlecht und sie hat Wassereinlagerungen. Ging jetzt schnell. Total abgebaut. Die Ärztin gibt ihr nur noch ein paar Tage. Tayfun ist mit ihrem Käfig. Füttert sie. Tut ihr gut.
      Waten heute in der Notfall dprechstunde. Auge ging schlecht auf und saß nur noch am Boden. Durch euphrasia geht es wieder fast auf.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Neu

      zmrzlina schrieb:

      Ist mit Wasser verdünnt
      Ja, hier ja auch (die Jungs nehmen auch schonmal Globuli so, aber normal kommen sie in den betreffenden Wassernapf hier. Mit Medical Training sind wir leider noch lang nicht so weit. Momo und Motte beißen zwar schon ganz vorsichtig in die leere Plastikspritze, (die andren haun bei ihrem Anblick sofort ab), aber als ich mit einem Wassertropfen dran üben wollte, hat Momo sich nur geschüttelt. Und danach nicht mehr drangetraut. )

      Das mit Morty ist ja traurig.
      Ist klar, was die Ursache für die Wassereinlagerungen sind? Herz? Niere? Noch etwas andres?
      Bekommt sie da was an Medis?
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Neu

      Schmerzmittel wegen Fuß. Was zum entwässern und gegen Entzündung. Euphrasia wegen Auge. Traumeel erstmal abgesetzt. Sind viele Baustellen. Sie ist über 10. Eine richtige Oma. Körperlich merkt man schon länger das sie abbaut durch nicht mehr fliegen. Man hätte noch röntgen können. Aber ihr ging es so schlecht da haben wir ihr das erspart. Tierärztin hat alles mögliche erklärt. Das bekommen ich so nicht mehr zusammen. Ist ähnlich wie bei Irma. Durch Tumor drückte da auch was auf Organe. Dadurch dann wasserprobleme etc. Man kann halt jetzt nur mildern.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!