Vier Nymphen starten durch!

    • Oh nein, mein Beileid.
      (und Du hast recht, Vögel können teilweise richtig gute Tröster sein)
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Dankeschön. Ich verdränge bislang einfach klappt gut. Dann ist es nicht real.

      Eva hält Kontakt zu den anderen. Die letzte Stange ist es. Die mag sie. Über die läuft sie um zu den anderen zu kommen. Ist dort auch so entspannt dass sie da übernachten kann oder sich putzen

      Dafür baut morty leicht ab. Nicht krank. Aber man merkt irgendwie das Alter.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Das tut mir leid mit Deiner Oma :arm: Mein aufrichtiges Beileid

      Es dauert immer etwas bis man die Tatsache akzeptieren kann.

      Aber schön zu hören das es dem Fluggeschwader gut geht
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Eva und Lorenz scheint sich momentan echt entzerrt zu haben. Sitzen wieder zu viert rum. Nicht dicht an dicht aber gemeinsam. Evas Schwungfedern wachsen noch immer nach. Noch zu wenige um sie tragen zu können. Kahle Körperteile hat sie schon länger nicht mehr. Seit es ihr wieder gut geht nicht.
      Sie nutzt am ehesten die Stange die ich zuletzt anbrachte. Da übernachten Sie auch. Scheint echt was gebracht zu haben.

      Dafür streiten jetzt die Kater. Einer lässt den anderen nicht mehr rein. Fühlt sich wohl vernachlässigt. Jetzt knuddel ich ihn zu Tode und abends kein Freigäng weil es zu kalt ist. Wird hoffentlichwerden
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Lange nichts geschrieben wegen fhelender Zeit.

      Katzen mußten zum tierarzt, normales Check Up. Henry wie jährlich muß Narkose bekommen wegen Zahnstein. Lassen wir im April machen. Sonst ist er top fit,immerhin schon über 10.
      Mika top fit. Er war so süß. Drückte sich auf der Behandlungsliege ganz nah an mich. Beim Impfen Kopf in meinem Bauch versteckt. Zu süß. Also tat mir auch leid weil er hatte volle Panik. Aber er hat es ja geschafft. Muß aber auch im April wegen einer anderen Impfung nochmal hin.
      Lustg:Mika wirkt immer selbstbewusster als Henry. Dafür wars beim Arzt genau umgekehrt. Da schaut sich Henry als um.
      Streit hat sich auch gelegt. War sehr stressig. Ganzen Februar hat Mika den Henry gejagt und in der Katzenklappe abgefangen. War schlimm. Henry brummte immerzu und traute sich nicht mehr rein. Jetzt haben wir es in den Griff bekommen. Mika wollte scheibar mehr Aufmerksamkeiten. Dachte es würde ihm so reichen. Er ist ja oft da unsere Couchpotatoe. Liegt viel im Haus und man knuddelt ihn immer mal. Henry gibt halt Knutschies usw. Das wollte Mika ja nie. Tja und jetzt wusste der böse Mensch nicht dass sich Mika umentschieden hat.
      Sachen gibts.

      Dann hab ich ja noch das Studium, Wochenenden und Urlaub hab ich jetzt investiert und es mäglichst zugig zu schaffen. Und dazu wandern noch die Kröten. Ihr könnt euch ja vorstellen was das zeitlich ausmacht. Lag echt nur daran und nicht am Forum das ich wenig geschrieben habe.

      Vögel ist alles beim alten. Sind etwas mies drauf und ignorieren mich. War letzte Woche viel Kröten sammeln. Hab auch aus Versehen, wirklich aus Versehen gesagt: na ihr Kröten! Mich aber gleich auf Federvieh verbessert. Entsetzter Aufschrei von Lorenz.
      Eva ist cool, nutzt die Stangen jetzt selbstverständlich und ist wieder integriert. Kleine Streitereien mit Lorenz sind normal, aber nicht so heftig wie es mal war. Neue Lieder werden konsewuent nicht gesunfen und Adam hat Singen wieder komplett eingestellt.
      Morty schnäbelt zwecks Futter mit Michel und Winni fremd. Tayfun kommt dann immer sofort. Auch wenn sie abstürzt ist er total besorgt und betütelt sie. Irma kommt mit dem deformierten Schnabel gut klar. Michel stört es null und sie ist noch normal im Schwarm drin.
      Michel macht weiterhin den geborenen Macho. Vor drei Tagen hat er aus Versehen Hrse von der Hand angenommen. Wie ihm das nur passieren konnte?
      Winni und Justus treiben zusammen ihr unwesen. Übernachten gerne am Wellibaum. Justus ist eh die Sensation weiterhin. Immer so auf Abstand und schiss vor dem Mensch. Und seit letzten April wo er was am Fuß hatte richtig aufgetaut. Wer hätte das gedacht!
      Über tierschutzthemen sind alle auch wieder informiert. Und wenn ich es lese denke ich: uns geht es soooo gut! Bin so froh die Rasselbande zu haben auch wenn sie mich gelegentlich irre machen!
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Schön, wieder von Dir zu hören.
      Ist ja eine Menge, was Du unter einen Hut zu bekommen hast.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in entsetzlicher Sorge um den entflogenen Minim im Überlebenskampf ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • ich habe eine frage wegen kochfutter : sie mögen es Bis auf die Beilagen. Also getrocknete Paprika etc. Was so drin ist. Kann ich dann auch die normale Körnermischung aufkochen mit Nudeln? Oder sollte ich das nur mit bestimmten Körnchen machen? Krimfutter kommt null an. Gemüse ist auch nicht so der Burner. Das alte vom jehl nur mit Körnern und Nudeln mochten sie alle gene
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Am besten eignen sich Getreidekörner, Hirse, Hafer, Dinkel Weizen usw. als Kochfutter. Auch Reis, Bulgor, Quinoa oder Buchweizen kannst Du nehmen.

      Gekochtes Gemüse nehmen meine auch nicht aber ich geb es immer wieder dazu, auch getrocknete Beeren koche ich mit.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Ich hab die Zutaten aus dem Bioladen und koche auch damit.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • gut danke. Dann passt es.


      Henry war heute beim Arzt. Zahnstein. Durften ihn zum Glück schon wieder holen. Dort klammerte er sich richtig an mich. Rührend. Und beim zahlen hatte er Angst ich lass ihn wieder da. Als wir kamen war er noch in der box. Tut gut es so zu sehen.
      Mika haben wir zum abholen mitgenommen. , und gleich impfen lassen. Er hatte so schiss. Zuvor schon. Muß auch komisch sein. SiCher hatte er Angst das auch ich ihn wegbringen / aussetze. Druckte sich beim impfen an wie ein baby. Mit Kopf verstecken usw.
      Aber positiv :beide sind fit.

      Eva dreht voll auf. Läuft richtig sicher und gut über die Stangen. Federn wachsen sehr langsam aber sie kommen. Ist integriert. Ab und an Streitereien sind ja normal. Aber so gut zu sehen.
      Morty stürzt immer mal ab. Tayfun ist dann immer super besorgt. Fliegt zu ihr und entspannt sich erst wieder wenn sie oben ist.
      Irma muß in zwei Wochen zu. Schnabel Designer. Sonst alles gut. Auch mit der Beziehung.
      Justus und Winni sind wie immer. Justus badet gerne und nimmt Hirse von der Hand. Winni ist immer unterwegs.
      Lorenz hein und Adam Alles Wie immer. Adam singt seit Eva frei ist nicht mehr. Lore zu ruft wenn er am morgen aufstehen will. Und Hein fühlt sich als Boss. Ist es aber nicht.

      Und ich denke manchmalso zwei kleine Baby wellis irgendwann wären nett. Einen aussuchen und ein überraschungsei. Moralisch verwerflich da man Abgabetiere nehmen sollte. Ich weiß.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • update:
      Lorenz ist zum futterteller geflogen. Ähnlich dem albatros von Bernhard und bianca hat er versucht zu landen. Füße in das Brett gebohrt. Den auf dem Brett am anderen Ende saß morty. Die hat ihn mal anfällig angeschaut und mit dem Schnabel gedroht. Lorenz Kehrtwende gemacht. Und morty ist gegangen.

      Gestern nahmen viele Hirse von der Hand an. Zu den üblichen verdächtigen gesellte sich noch Michel. Tayfun macht ja mal ja mal Nein wie Winni. Eva Lorenz und Justus sind der harte Kern.

      Kstzen: scheinen sich wieder zu verstehen. Am Samstag lagen sie erstmals seit langer Zeit wieder gemeinsam bei mir im Bett. Mika auf meinen Fuß als Kissen. Eingekult zwischen den Waden. Henry neben dran. Ich konnte mich zwar nicht bewegen aber egal.
      Zuvor waren ja um gleichen Zimmer liegen ok. Aber getrennte Kissen. Wird wieder.

      Lorenz und Eva haben ja auch immer mal Streit. Aber nicht mehr wie es mal war.

      Kinderlärm hier macht keinen der Tiere was aus. Selbst Katzen dösen in unseren Garten während nebenan der Bär steppt.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Bei mir hängen auch alle durch bis auf morgens, da ist eine Stunde Flugtraining mit einer Lautstärke von min 70 Dezibel angesagt. Wer bis dahin im Haus noch nicht wach war ist es spätestens jetzt. :D
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • unheimlich.

      Die Nymphen schlafen zu viert auf dem Käfig. Nicht wegen Ort aber wegen der viersamkeit. Völlig neu. Und ja: Lorenz ist vorhin ohne zanken an Eva vorbei und jetzt schlafen die mit einem 10 cm Abstand voneinander nebeneinander. Ob Drogen im Futter waren?

      Wellis: Irma muss jetzt alken vier Wochenzur Schnabelküre. Nicht so toll. Nicht wegen Geld. Nur weil sie gesundheitlich ja dann sich wieder verschlechtert hat.
      Aber wie Irma so ist hat sie nach dem kürzen überlegt nochmal nach der Ärztin zu picken. Zuhause ist sie beim Transport Box schließen nochmal geflüchtet. Ihr seht: fit ist die Dame noch.7

      Katzen haben jetzt eine zweitklappe mit Chip. Boykott. Was war auch anderes zu erwarten. Futter auch. Mehr als zwei Marken werden nicht mehr gefressen. Tssss.
      Abends darf ich Sie netterweise knuddeln. Freundlich. Und kämmen. Könnte ganze Kissen füllen.

      Garten und Natur nah ist voll aufgegangen. Zig stechmücken spinnen und Co. Such Hummeln und Bienen. Muß unbedingt das fliegengitter von Adam ausbessern. Der bekommt mit Insekten im zimmer die oberkrise! !!
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Bei mir füllt sich das Insektenhotel so langsam ^^ und die Elstern lieben das Rotkehlchenfutter, die Rabenkrähen die Meisenknödel. Die Verrenkungen sieht sehenswert nur sind sie so scheu das fotografieren nicht möglich ist.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein: