Vier Nymphen starten durch!

    • wir haben endlich wieder ein gescheites schlaflicht. Osram taugt halt doch. Hat sogar so ein Dämmerung Sensor. Und so Heller das man was sieht aber dunkel genug zum schlafen. Wurde echt Zeit.

      Sonst geht es allen gut. Morty kam zum Teller. Wolle weg. Hab sie beim Absturz vom klettern grad noch auffangen können. War sehr entsetzt.

      Tayfun isT zu süß. Morty fliegt ja nicht mehr so gut. Ist dann geklettert. Da kam er zu ihr. Dann merkte er das er im weg ist. Flog auf die andere Seite damit er besser laufen kann..süß von ihm.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • hab mir einen neuen platz zum per Hand füttern gesucht. Jetzt kommen morty und Eva zuverlässig. Ist leicht von der Spirale erreichbar.
      Michel nimmt Hirse von der Hand an. Morty als mal und genau so Hein. Läuft Grad.

      Trotzdem schlechte gewissen. Klar bin ich bei Ihnen und mach was mit ihnen. Aber so wie früher im Wohnzimmer das man einfach zwei drei Stunden beisammen sitzt ist es nicht. Das sie on sich aus zu mir kommen können. Hab überlegt wie ich das ändern kann. So richtig fehlen die Ideen. Früher dachte ich immer mache zu wenig und sitzen Burg dabei. Jetzt nicht das ich denke mach zuviel aber zu wenig nur da sein. Villeicht sollte ich mir angewöhnen da regelmäßig was zu lesen.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • zmrzlina schrieb:

      Trotzdem schlechte gewissen.
      Das kenne ich auch seit ich ein Vogelzimmer habe.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Unser Käfig hat ne Spalte. Morty kommt ja von Aussen rein. Aber nicht raus. Justus macht das jetzt auch. Jetzt sitzen die da zu dritt. Eva ist wegen Eiern eingekerkert. Erst wenn Sie 2 Wochen clean ist darf sie raus. Hat letzte mal geholfen sie so hormonell runter zu holen.

      Rest der Bande ok. Justus wirkt zerbrechlich. Aber wurde nix gefunden. Nur bauch Gefühl. Villeicht auch weil er älter wird. Abgabetiere ist ja nur so ca alter. Und 6 beim welli im Durchschnitt nicht viel. Federn. Werte etc waren in Ordnung. Er futtert auch. Nimmt Hirse an und erzählt.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Ich war das, die nach neuen Lorenz-Schandtaten gefragt hat.
      Sonst müsste man ja denken, er sei krank.
      Dass Du krank warst oder noch bist, ist aber auch nicht schön.
      Falls Du es noch brauchst:

      Gute Besserung!
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Ah gut. Dann bist du jetzt informiert. Lorenz ist noch gesund :thumbsup:
      Dankeschön. Ja bin noch krank. Dauert auch noch. Vögel müssen Grad mit leben das meine Mutter mehr macht. Waren heute nicht so begeistert. Hab sie gehört. Aber mit der Lungenentzündung kann ich nicht so. Grad Zeit verbringen. Kann ich momentan nicht.

      Katzen fällt mir auf das Henry alt wird. Frisst weniger. Gesamt villeicht 150 am Tag. Früher 300 bis 400 am Tag. Aber was soll es. Ist auch gut über 10 Jahre.
      Mika mit seinen 8 Haut rein. Zacken indem n 5 Minuten fast 180 Gramm weg. Wie es mal bei Henry war.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Oh, Lungenentzündung? Das ist ja richtig heftig.
      Dann aber nochmal ganz ganz dolle gute Besserung!
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Danke.


      Irma geht es schlechter. Sie atmet recht heftig. Sie wurde jetzt heute nochmal geröntgt. Tumor ist wie erwartet gewachsen und zieht Lunge bzw Herz in mit leidenschaft . Dazu noch die Leber die nicht richtig arbeitet und ja den Schnabel so schnell wachsen lässt.
      Sie hat jetzt nochmal was zum entwässern bekommen. Michel und die sie sitzen im Käfig. Zum einen ruht sie dann mehr und er kann sie gut füttern und bei ihr sein. Morty ist die einzige die durch den Käfig Schlitz unten passt. Die wird sicher auch bald bei Irma sein um zu trösten.

      Trotzdem erwarte ich nicht mehr viel. Hoffe ihr die letzten Stunden oder Tage so erträglich machen zu können. Immerhin hat sie ja noch Interesse an Michel und will nicht gehen. Sucht aktiv seine Nähe. Fliegt auch noch.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Es macht immer wieder traurig , vor allem wenn man eigentlich hilflos ist.
      Ich wünsche Irma noch eine glückliche Zeit mit Michel und das sie wenn es denn soweit ist ruhig einschlafen kann.
      Ich bins auch mal wieder :D

      Liebe Grüße
      Sigrid und ihre 8 Flugsaurier :suess: und zwei Asylsuchenden
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :wein: und seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :wein: und seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :wein:
    • Ja und dann Sie kämpft so tapfer. Aber die Medizin hilft. Sie atmet schon etwas normaler. Muß das Medikament jetzt drei mal täglich zum entwässern nehmen. Da passt es gut das ich selbst noch krank bin. Dröhnen wir uns sehen gemeinsam zu.

      Dankeschön. Geb ihr die grüße weiter .
      Sie sitzt jetzt auf dem Brett. Hab ihr eines rein damit sie sich ablegen kann. Essen und trinken tut sie noch. Auch fliegen klappt noch gut.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Es fällt auch mir schwer, etwas "aufmunterndes" zu sagen, wenn ein Vogel so krank ist.
      Ich kann mich Siggi nur anschließen, mach ihr noch eine schöne Zeit.
      Es klingt ja so, dass sie bestrebt ist, diese auch auszunutzen.
      Die Chaostruppe: Momo :flug: Mumm :flug: Merlin :flug: Motte :flug: Maya :flug: und ihre Federlose
      Unvergessen: Murmel, Tweety, wo immer Ihr seid - Lucky :engel: 2015?-2016, ewig im Herzen <3 Merline :engel: (2005-2013) <3
      Und in fassungsloser Trauer um Minim ;(
      __________________________

      Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast
      Saint-Exupéry
    • Noch geht's ihr unverändert. Atmet noch sichtbar schwer aber das
      Medikament scheint zu lindern. Sie frisst und trinkt noch selbstständig.
      Aber hat merklich abgenommen und wird Viel von Michel gefüttert. Heute
      waren sie sogar Richtung Vogelsex aktiv. Dachte erst Michel würde sie
      drängen aber sie hat mitgemacht. Also Schöne Stunden machen sich die
      zwei noch. Sind auch Momente wo die Hoffnung auflackert wegen gesund
      werden. Obwohl das röntgenbild ja was ganz anderes sagt.
      Winni besucht sie immer am Käfig und erzählt ihr was.
      Schlafen tun sie gemeinsam auf der Schaukel, Irma dicht an Michel gedrückt.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!
    • Irma lebt noch. Michel kümmert sich um sie. Schaukeln nachts auf einer Schaukel.

      Hab mortys alten Käfig umfunktioniert. Oben kommen Brettchen mit gooliwoog rein. Unten paar Kräuter. Nicht viele. Fressen so schlecht Gemüse. Villeicht klappt es mit gooliwoof. Der wächst dann ja schön raus. Lorenz war auch direkt dran und hat probiert.
      gepiepte Grüße von Lore und Hein sowie Adam und Eva! Und den Wellis Käthe, Tayfun, Winni, Michel, Irma und Justus!