Ankündigung Dieses Forum wird bestehen bleiben

    • Ich bin gerade auch schockiert und traurig zugleich aber ich kann es verstehen.
      Ich war die letzten Monate auch nicht mehr so oft anwesend aber auf euch konnte ich immer zählen. Ihr habt mir so viel beigebracht. Ohne Euch würde es meinen kleinen Flauschbällchen nicht so gut gehen.
      Ich möchte mich beim Team ganz herzlich für alles bedanken. Ihr wart spitze. Das Projekt war mit so viel Arbeit verbunden.
      Ich wünsche Euch allen nur das Beste :wink:
      :nymphi: Melly und ihre Flauschis :wink:
    • Ein Ende kann auch ein Neuanfang sein...

      Hallo zusammen
      hier ist der Partner des Paradiesvogels.
      Besteht den Interesse für ein Nachfolger-Forum?
      Falls genug Interesse besteht, wäre ich bereit Euch eine Plattform zur Verfügung zu stellen. (Vorrausgesetzt die aktuellen Betreiben hätten keine Einwände.... auch eine Migration der alten Seite zur neuen wäre Denkbar...)

      Ist nur eine Idee. :wink:

      Liebe Grüsse

      Vogelpapa
      :nymphi: Melly und ihre Flauschis :wink:
    • Original von Daisy Duck61
      Woran lag es das die Ankündigung zur Schließung des Forums so kurzfristig bekannt gemacht wurde?

      Das hatte keinen konkreten Grund. Wir denken schon länger darüber nach und haben den Jahreswechsel willkürlich ausgewählt.

      Original von Shazzrah
      Was kosten etc. angeht findet sich meist immer schnell eine (werbefreie) Lösung, z.B. durch Spenden - Für die Software-Pflege und Wartung des Forums hätte ich auch einen IT-Fachmann zur Hand, der sich sicher darum kümmern würde.

      Spenden sind heikel. Annehmen darf sie nur, wer einen Verein gründet. Noch dazu wollen Menschen, die viel spenden auch viel mitreden. Unterschätz das nicht. Letztendlich haben wir die Rechnung lieber selbst gezahlt und sind unabhängig geblieben in all unseren Entscheidungen. Werbefinanzierung hat manchmal geklappt, darauf kann man sich aber nicht verlassen. Die Chancen dafür sind eher schlechter als besser geworden. Wobei wir auch sehr wählerisch waren bei unseren Werbepartnern.

      Will der IT-Fachmann das auch die nächsten Jahre unentgeltlich machen? Auch das muss bedacht werden bevor du "hier!" rufst und plötzlich jede Menge ungewollten Aufwand an der Backe hast.

      Original von Paradiesvogel
      Besteht den Interesse für ein Nachfolger-Forum?
      Falls genug Interesse besteht, wäre ich bereit Euch eine Plattform zur Verfügung zu stellen. (Vorrausgesetzt die aktuellen Betreiben hätten keine Einwände.... auch eine Migration der alten Seite zur neuen wäre Denkbar...)

      Ich sag mal "jein".
      Wenn wir das Gefühl haben, dass jemand (oder ein Team) den Aufwand nicht unterschätzt und Kompetenzen im technischen, menschlichen und natürlich auch fachlichen Bereich aufweist - dann sind wir durchaus bereit das Projekt für eine Weiterführung abzugeben. Im Prinzip ist das schwer einschätzbar - alte Forenhasen werden den Aufwand scheuen, da sie ihn eben einschätzen können und User mit wenigen Beiträgen kann ich schwer einschätzen. Eine schwierige Situation.
      Jana
    • Oh mann, das finde ich auch sehr traurig. :wein: Ihr habt mir hier damals als erste und super gut geholfen, als ich meinen Nymphie Toni auf der Straße gefunden und von nix Ahnung hatte.

      Ohne euch wäre ich vielleicht nie zum Nymphie-Fan geworden. Und auch meine Sam habe ich über dieses Forum entdeckt. Danke dafür!

      Allen die hier aktiv waren herzlichen Dank und euch und euren Tieren für die Zukunft alles Gute! :wink: :wein:
      Liebe Grüße
      Isa mit Toni und Sam :minne: Paule und Abby :knuddel: und Ziva :flug:
    • RE: Ein Ende kann auch ein Neuanfang sein...

      Hallo Jana, Hallo Martin, Hallo Vogelpapa ( Partner von Paradiesvogel),

      ich denke ihr solltet Gespräche im Detail führen.
      Nur so könnt ihr abklären wie groß das Ausmaß der ganzen Arbeit ist. Einer alleine wird das sowieso nicht meistern.

      In Gesprächen können alle Bedenken besprochen oder ausgeräumt werden.

      Das macht man ja nicht mal so Hoppla Hopp.
      Nur durch Gespräche und gezielte Fragen kann man einer Lösung näher kommen.

      Ich finde es toll das es Leute gibt die bereit sind das Forum fortführen zu wollen und ihre Zeit opfern. Ich meine auch alle Anderen die ihre Unterstützung anbieten wollen und können.

      Jana und Martin werden sie nie ersetzen können. Sollen sie auch nicht.

      Nur durch ausführliche Gespräche lässt sich klären ob die Leute wissen worauf sie sich einlassen. Dies auch wirklich wollen und auch langfristig können. Nichts unterschätzen.

      Das lässt sich nicht durch PN's klären.
      Vielleicht sagt der Vogelpapa :nymph3: oder andere Interessenten: Oja, das ist mir zu viel. :ohnmacht: - Das ist ja legitim.

      Vielleicht haben diese Gespräche auch schon stattgefunden. (???) :suess:
      LG Daisy & Einstein mit Bubi (Welli)
      und Nicki im Himmel :nymphi: Coco, die herzensgute Flori, Hansi, Max & Mäxle (entflogen u. v. Katze gefressen ;() & Frau Mäxle, Fiffi, Kuki, Fridolin, Tino + Bubi (Mohrenköpfe) ;( :ritter:
    • Hey,
      auch ich bin sehr geschockt und überrascht. Ich kann aber auch verstehen das es einem auch mal zuviel werden kann.

      Ich War heute eigentlich ok gegangen um zu berichten wie es mit meinen Nymphies weiter gegangen ist, denn ohne dieses forum, ohne die netten Menschen und das Team, wäre ich schon lange ohne meine junx. ....

      Leider kann ich auf diesen Post im forum nicht mehr antworten. ;(

      Aber für die die es mitbekommen haben und sie es interessiert. ....ich hab sie nicht abgegeben und wir mache Fortschritte. ....die mut machen. :]

      Danke für eure Zeit die ihr euch genommen habt, damit es eine Zukunft für mich und meine "Krawall Brüder" gibt. :suess:

      Danke und eine dicke Umarmung :))))
    • Weiß man schon, ob es ein Nachfolgerforum geben wird? Ich hoffe es sehr!

      Ihr werdet mir fehlen, auch mein Mann bedauert es , dass das Forum geschlossen wird!
      Vielen Dank nochmal für alle Hilfe und alles Gute

      Emilia & die Häubchen, sowie Wellis
      Lilo:flug:Elvis:flug:Lucy:flug:Louis:flug:,Isis:flug:Phönix:flug:Robin:flug:Akira:flug:Eve:flug:Coco:flug:Romeo:flug:Peppi:flug:Anne:flug:Paul:flug:Lulu:flug:Momo+Balu:flug2::flug2:Timmy:flug:Sunny:flug: in Gedanken Dibsy, Butzel, Coco:engel:
    • Forum geschlossen

      Hallo liebe Leute,
      Ihr habt mir so oft geholfen, wenn ich Fragen zu meinen Nymphies hatte, aber auch einfach so, wenn die Stimmung mal schwierig war. Nette Leute habe ich hier kennen gelernt und viele Anregungen bekommen.
      Es macht mich traurig, dass es Euch nun so nicht mehr gibt. Aber ich kann auch verstehen, dass Ihr einfach nicht mehr die Zeit habt, alle Fragen zu beantworten.
      Ich hoffen, dass der riesige Schatz an Wissen uns noch lange erhalten bleibt. Auch die tollen Fotos!.

      Also danke für alles und alles Gute Euch und Euren Nymphen.

      Iche mit Alex und Sammy, Bibo und Monty und Martin hinterm Regenbogen.
    • Huhu,

      ich hoffe, daß sich das Blatt noch wendet und das Forum weiter lebt!

      War zwar selbst eine ganze Zeit nicht so aktiv, mir würde aber echt was
      ohne das Forum fehlen :wein:

      Wohin soll man sich denn sonst für tolle Bastelideen, Fragen rund ums Futter,
      kranke Nymphis etc. wenden?!? ?(

      Ihr seid doch die Profis!

      Die lustigen Bilder und die netten Leute hier können einen schlechten Tag
      echt retten.

      Bitte bleibt uns erhalten.

      Miri
      Grüße von Miri und den "Zwergen" Putzi (dem Wittwer) :nymphi: und Mausi :nymph2: im Herzen (06.06.2016)
    • Okay, dann melde ich mich als "alter Forenhase" und vertrete die Auffassung des Teams. Das Forum ist in der Tat über viele Monate hinweg "abgestorben".

      Inwieweit soziale Netzwerke & New Communication die Ursache sind, vermag ich nicht beurteilen. Fakt ist, die Interessen der User und deren Einbringungszeit haben sich gewandelt. Dazu kommt der leidige Umstand, nicht zeitnah in das Forum zu gelangen.
      Was bleibt ist die Hoffnung auf bessere Zeiten. Und die Hoffnung darauf, wirklich allen technischen Anforderungen gerecht zu werden.

      Fazit: Es bedarf Mehraufwand. Wer bitte zieht hier weiter am selben Strang?
      :tauben: LG Eddi
    • Ich würde gerne mehr Zeit investieren, wenn das Forum dafür weiter leben kann.

      Ich fände es sehr schade die Kontakte hier und Fragemöglichkeiten zu verlieren.

      Kann ja verstehen, daß das Team es so nicht allein stemmen kann.

      Also aufruf an ALLE------> zeigt mehr Präsenz
      Grüße von Miri und den "Zwergen" Putzi (dem Wittwer) :nymphi: und Mausi :nymph2: im Herzen (06.06.2016)
    • Hallo an alle :)

      ich bin auch der Meinung,dass dieses Forum und die Leute
      mir fehlen würden. Ich werde jetzt auch wieder mehr Präsenz zeigen!!!!
      Vielleicht hilft es ja wenn wir jetzt alle an einem Strang ziehen.
      leider habe ich keine Ahnung,was man machen muss um so ein Forum
      zu halten,sonst würde ich mich auch dafür melden.
      Fakt ist das Forum sollte wieder aufleben um noch vielen weiteren
      bei Fragen rund um die Hauben zu helfen. Mir hat es bei Krümels
      Krankheit damals sehr geholfen. Nochmals danke an alle dafür!!!

      LG und bis demnächst hoffentlich :)