Fressen für Nymphensittiche

    • Welches Vogelfutter?

      Ich bin Lothar.
      Ich habe 2 Nymphensittiche.
      Neben Obst verfüttere ich generell typisches Vogelfutter.
      Direkt um die Ecke hier habe ich einen Fachmarkt für Tiernahrung.
      Was mich nun interessiert.
      Es gibt dort zich verschiedene Vogelfuttersorten

      -Großsittichfutter
      -Papageifutter
      -Exotenfutter
      -Kanarienfutter
      usw.

      Ich habe immer gedacht, dass Nymphis Großsittiche sind. Nun lese ich aber, dass sie zur Familie der Papageien gehören.

      Können/dürfen Nymphensittich Papageienfutter fressen? Ich frage, weil das Futter, also die einzelnen Körner sehr groß sind. Nymphis müssten sie also erst klein knacken. Und was genau ist Exotenfutter? Ist das auch was für Nymphis?
      Vielen Dank. :)
    • Nymphis gehören zur Familie der Kakadus.

      Aber Papageienfutter ist sicher nichts für sie. Genausowenig wie die meisten Großsittichmischungen!

      Spezielles Nymphifutter gibt es zum Beispiel hier:

      Jehl

      Wenn es unbedingt aus dem Laden um die Ecke sein muss frag nach Großsittichfutter ohne Sonnenblumenkörner oder Neophemenfutter.
      Dazu kannst du noch Wellifutter und Grassamen mischen, dann passt es auch!
      Liebe Grüße von Iris mit den Kampfsittichen


      :nymph3: :nymph4: