Wir clickern jetzt auch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wir clickern jetzt auch

      Hallo,
      ich habe hier so viel vom Clickertraining gehört (gesehen) , dass ich mir gestern einen Clicker gekauft habe,
      obwohl ich erst in ihrem neuen Zimmer damit anfangen wollte.
      Heute habe ich dann mit Konditionieren angefangen. Nur mit Goofy (die anderen futtern (noch) nicht aus meiner Hand). :suess:
      Und da ich mir gerne merken würde was ich alles wie lange gemacht habe, habe ich mich entschlossen ein Clickertagebuch zu schreiben.
      (Ich bin nämlich leicht vergesslich) :D
      Also...
      Tag 1
      Heute habe ich 2 mal je 15 min. mit Goofy konditioniert.
      Sie war sehr interessiert und hatte keine Angst vor dem Geräusch des Clickers.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • Tag 2
      Phase 1 (ca. 8 min.)
      Heute habe ich mit Goofy nochmals konditioniert.
      Ich glaube sie hat Click = Hirse verstanden. :suess:
      Phase 2 (ca. 8min.)
      Ich habe den Targetstick eingeführt.
      Nach anfänglicher Skepsis hat sie mit Freude "hineingebissen". :suess:
      Mit der neuen viel größeren Kamera durfte ich Bilder machen. ?(
      Aber vor der kleineren hatten sie Angst. :hae: :motz:



      Entschuldigung für die Qualität der Bilder, mit einer Hand kann ich nicht so gut fotografieren.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • Heute schon mit Stick, wow. Achte gut darauf, dass es nicht zu schnell geht. Sonst steigt Goofy irgendwann aus und du hast Schwierigkeiten sie wieder zu animieren.

      Richtig reinbeißen sollte sie aber nicht. Sonst wird der Stick zum Spielzeug. Es ist aber wichtig, dass es ein Werkzeug bleibt. Deshalb sollte der Stick auch nie rumliegen, so dass die Tiere damit spielen können, wenn nicht trainiert wird.

      Die andern Tiere kannst du trotzdem konditionieren - du kannst das Leckerli ja klein portioniert in ein Schälchen legen. Oder auf die Kante der Voliere oder ähnliches. Das klappt genauso gut, wie aus der Hand.
      Jana
    • Hi und danke für die Tips. :smile:
      Eigentlich wollte ich heute auch noch garnicht mit dem Stick anfangen,
      allerdings hatte ich das Gefühl, das ihr das Konditionieren zu langweilig wurde und sie das alles schon kannte.
      Irgendwie habe ich den Verdacht, das ihr Vorbesitzer schon mit ihr gecklickert hat, aber...
      Sie beißt auch nicht so richtig in den Stick aber wie soll man das sonst nennen?
      Morgen werde ich das mit dem Schälchen gerne mal versuchen, danke.
      Ich freue mich schon auf morgen. :D
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • Tag 3
      Mit der Schälchen Methode konnte ich mit Anton und Henry konditionieren. :suess:
      Die anderen hatten Leider vor der Schale angst.
      Goofy
      Phase 1 (8min.)
      Ich habe mit ihr das gelernte gefestigt.
      Phase 2 (10min.)
      Sie ist dem Stick ohne Überlegung gefolgt.
      (Ich wollte mit Henry konditionieren und sie ist hinterher gelaufen). :rolleyes:
      Wie gesagt (geschrieben) ich glaube sie kennt das schon. :suess:

      Henry
      Phase 1 (5.min.)
      Ich habe mit ihm (Schälchen Methode) konditioniert.
      (Er war entspannt).
      Phase 2 (7min.)
      Ich habe mit ihm (Schälchen Methode) konditioniert.
      (Er war entspannt).

      Anton
      Phase 1 (7min.)
      Ich habe mit ihm (Schälchen Methode) konditioniert.
      (Er war sehr aufmerksam).
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von c-l-h ()

    • Tag 4

      Heute hatten Leider nur Goofy und Henry Lust.
      Bei den anderen überwiegt wohl noch die Angst.
      Goofy
      Phase 1 (7 min.)
      Ich habe mit ihr weiter das "Folgen" geübt.
      Phase 2 (10 min.)
      Ich habe nochmal mit ihr "Folgen" geübt.

      Henry
      Phase 1 (5min.)
      Ich habe ihm die Schälchen Methode abgewöhnt und mit ihm konditioniert. :suess:
      Phase 2 (7min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • Danke, mein Wunsch wäre ja, dass sie sich alle noch trauen.
      Jedoch zeigen Mirabella und Amadeus noch garkein Interesse.
      Aber bei Shakira glaube ich sogar,
      dass sie sich in den nächsten Tagen auch noch trauen wird,
      weil sie sich Heute alles ganz genau angeschaut hat und auch fast in die Hirse gebissen hätte.8o :suess:
      [OFF]Das ist so überraschend, weil sie nämlich obwohl ich sie am längsten habe
      am meisten angst vor mir hat. :D[/OFF]
      Tag 5
      Goofy
      Phase 1 (ca. 7 min.)
      Ich habe mit ihr das geübte gefestigt.
      Phase 2 (ca. 5min.)
      Ich habe mit ihr die Wege etwas verlängert.
      Phase 3 (ca. 7 min.)
      Ich habe mit ihr das geübte gefestigt und die Wege etwas verlängert.

      Henry
      Phase 1 (ca. 5 min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      Phase 2 (ca. 5min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      Phase 3 (ca. 5 min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      Er wirkt immernoch etwas verwirrt über das Geräusch.

      Anton
      Phase 1 (ca. 5 min.)
      Ich habe mit ihm (Schälchen Methode) konditioniert.
      Phase 2 (ca. 5 min.)
      Ich habe mit ihm (Schälchen Methode) konditioniert.
      Phase 3 (ca. 5 min.)
      Ich habe mit ihm (Schälchen Methode) konditioniert.
      Nach den Pausen heute hatt man deutlich gemerkt,
      dass er seine Angst mit jedem Mal deutlich abgebaut hat.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von c-l-h ()

    • Tag 6
      Goofy
      Phase 1 (ca. 6min.)
      Ich habe (mal wieder) mit ihr das geübte gefestigt.
      Phase 2 (ca. 5 min.)
      Sie war so neidisch, das Henry und Anton "ohne etwas zu machen" Hirse bekommen, dass sie Anton verjagt hat.
      Also habe ich nachgegeben und mit ihr konditioniert. :rolleyes:
      Schadet ja nicht.
      Phase 3 (ca. 7 min.)
      Ich habe nochmal zum Abschluss mit ihr das geübte gefestigt.

      Henry
      Phase 1 (ca. 7min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      Phase 2 (ca. 5min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      Phase 3 (ca. 5min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      Ich denke er braucht noch etwas Zeit um Click = Hirse zu verstehen.

      Anton
      Phase 1 (ca. 5min.)
      Ich habe mit ihm (Schälchen Methode) konditioniert.
      Phase 2 (ca. 7min.)
      Ich habe mit ihm (Schälchen Methode) konditioniert.
      Phase 3 (ca. 3min.)
      Ich habe mit ihm (Schälchen Methode) konditioniert.
      Er braucht meiner Meinung nach, noch ziemlich viel Zeit um Click = Hirse zu verstehen,
      da er noch sehr viel Angst vor mir hat.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • Heute war Mirabella aufmerksam und wäre zweimal fast zu der Hirse gekommen.
      Einmal ist sie sogar extra auf die Schaukel geflogen, hat sich aber doch nicht getraut.
      Tag 7
      Goofy
      Phase 1 (ca. 10min.)
      Ich weiß jetzt nicht wie man das nennen soll aber ich beschreibe es mal.
      Ich habe immer abwechselnd mit ihr konditioniert
      und das mit dem Targetstick gemacht.
      Und da ich ihr als nächstes das "Auf die Hand gehen" beibringen möchte
      auch manchmal nur die Hand "angenähert".
      Das hat sie auch nicht weiter beirrt und ich durfte bis auf 3cm. Nähe an sie.
      Phase 2 (ca. 10 min.)
      Das Gleiche wie bei Phase 1.

      Henry
      Phase 1 (ca. 5min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      Phase 2 (ca. 5min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.

      Anton
      Er kam während ich mit Henry konditioniert habe und brauchte garkeine Schale mehr. :suess:
      Phase 1 (ca. 5min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      Phase 2 (ca. 7min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • Da man silber so schlecht sehen konnte ist Anton jetzt dunkelrot.
      [OFF]Man merkt garnicht das rot meine Lieblingsfarbe ist. :schaem:[/OFF]
      Tag 8
      Goofy
      Phase 1(ca.5 min.)
      Das Gleiche wie Gestern.
      Phase 2(ca.7 min.)
      Das Gleiche wie bei Phase 1.
      Phase (ca.7 min.)
      Komplette Wiederholung des bis jetzt gelernten.

      Henry
      Er hat aus meiner Hand heute die kleinen Hirsekolbenteile genommen.
      Davor hatte er bislang immer Angst,weshalb ich ihm sonst immer den ganzen Hirsekolben gegeben hatte. :suess:

      Phase 1 (ca. 7 min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      Phase 2 (ca. 7 min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.

      Anton
      Phase 1 (ca. 7min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • Heute habe ich sie "verschont",
      weil sie Fußspielzeug reingelegt bekamen und eine ihrer Schaukeln ausgetauscht wurde.
      Mal schauen wie lange sie brauchen bis sie der Kohi nicht mehr wiederstehen können,
      die ich ihnen an die "Leiterschaukel" gehängt habe. :trippel: ;)
      Tag 9
      Goofy
      Phase 1 (ca.3min.)
      Ich habe mit ihr konditioniert.

      Henry
      Phase 1 (ca. 3min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.

      Anton
      Phase 1 (ca. 3min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • [OFF]Die Kohi war weg aber alle saßen möglichst weit von der Schaukel entfernt,
      als wäre nie einer darauf gewesen. :rolleyes:[/OFF]
      Goofy hat sich angewöhnt herzerweichend zu fiepsen wenn sie Lust zum Clickern hat :suess:und da bin ich weich geworden.
      Ich glaube ich warte jetzt immer bis sie mich auffordert zu Clickern, denn
      eben hat sie die besten Fortschritte gemacht.

      Tag 9 nr.2
      Goofy
      Phase 2 (ca. 10min.)
      Wie schon geschrieben möchte ich ihr als nächstes das " auf die Hand gehen" beibringen.
      Allerdings hat sie Angst vor Händen, wesshalb ich ihr immer nur Stückchenweise näher gekommen bin. Ich durfte zwar kurzzeitig max. 5 sec.
      bis auf 3 cm. in ihre Nähe aber auch nicht mehr.

      Also habe ich nochmals mit ihr konditioniert und dabei meine Hand immer Näher zu ihr bewegt. Ich durfte mit der Hand direkt an die Sitzstange,
      jedoch als ich sie etwas über die Hand lotsen wollte hatte sie Angst und ich habe mit ihr nochmal kurz ganz normal konditioniert. :suess:
      Sorry, das musste ich loswerden. :schaem:
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • Tag 10
      Goofy
      Phase 1 (ca.10min.)
      Ich habe mit ihr das gleiche wie Gestern in der zweiten Phase gemacht.

      Henry
      Phase 1 (ca. 7min.)
      Ich habe mit ihm außnahmsweise ;)konditioniert.

      Anton
      Phase 1 (ca. 7min.)
      Ich habe auch mit ihm außnahmsweise ;)konditioniert.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • [OFF]Ich hatte heute leider kaum Zeit, wie auch vorgestern.
      Weshalb nur eine Art "Notprogram" lief. :rolleyes:[/OFF]
      Tag 11
      Goofy
      Phase 1 (ca.3min.)
      Ich habe mit ihr konditioniert.

      Henry
      Phase 1 (ca. 3min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.

      Anton
      Phase 1 (ca. 3min.)
      Ich habe mit ihm konditioniert.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • Ich hatte Leider keine Zeit meine "Erfolge" hier einzutragen. :rolleyes:
      Allerdings gibt es einige Fortschritte, :suess: und zwei Probleme.

      Tag 12
      Goofy
      Phase 1 (ca.7min.)

      Ich habe mit ihr das "Drehen" geübt.

      Henry
      Phase 1 (ca. 7min.)

      Ich habe mit ihm konditioniert.

      Anton
      Phase 1 (ca. 7min.)

      Ich habe mit ihm konditioniert.

      Tag 13
      Goofy
      Phase 1 (ca.7min.)

      Ich habe mit ihr das "Drehen" geübt.
      Phase 2 (ca.5min.)
      Ich habe mit ihr das "Drehen" geübt.

      Henry
      Phase 1 (ca. 7min.)

      Ich habe den Targetstick eingeführt.

      Anton
      Phase 1 (ca. 7min.)

      Ich habe den Targetstick eingeführt.


      Tag 14
      Goofy
      Phase 1 (ca.7min.)

      Ich habe mit ihr das "Drehen" geübt.
      Phase 2 (ca.10min.)
      Ich habe mit ihr das "Drehen" geübt.
      Es funktioniert schon ganz gut. :D

      Henry
      Phase 1 (ca. 5min.)

      Ich habe den Targetstick eingeführt.
      Phase 2 (ca.3min.)
      Ich habe den Targetstick eingeführt.

      Anton
      Phase 1 (ca. 3min.)

      Ich habe den Targetstick eingeführt.

      Jetzt zu meinen Problemen.
      1. Henry beißt viel stärker in den Targetstick als Goofy und dieser soll ja nicht zum Spielzeug werden.
      Was kann ich tun um ihm das "abzugewöhnen"?
      2. Anton beißt zwar furchtlos in den Stick, wenn ich ihm aber die Hirse dafür geben möchte (egal ob aus dem Schälchen oder der Hand)
      bekommt er Angst und möchte nicht fressen.
      Was kann ich auch hierbei tun?
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von c-l-h ()

    • Zu Problem Nummer 2 :

      Also dasselbe hatte ich mit meinem Hahn auch. Und er ist an sich doch sehr zutraulich - kommt gerne auf den Kopf, Schulter, Arm.
      Aber manchmal rennt er beim Clickern auch einfach vorm Leckerli weg.

      Ich halte ihm die Hirse dann noch einige Zeit hin, wenn er sie sich dann nicht holt, mache ich das ganz einfach nochmal von vorne.
      Einfach als wäre nichts gewesen, ganz in Ruhe.

      Man möchte den Gaunern ja auch nichts aufzwingen. Wenn sie kommen und in den Stick knipsen und sich mit dem "Klick" als Belohnung zufrieden geben, dann ist das mMn ihre eigene Entscheidung :smile:

      Problem Nummer 1:

      Ich weiß nicht so recht, ob man das überhaupt als Problem sehen kann.
      Er beißt ja rein und das ich das was du möchtest.
      Mir würde auch jetzt nichts einfallen, was man machen könnte um ihm das abzugewöhnen.


      :wink:
      Es grüßen Ricky & Butter :suess: , Shaka & Kobold :suess: , sowie ihre federlose Betreuerin Kira :saug:
      Für immer in unserem Herzen, Tweety :engel:
    • Danke, :D
      dann werde ich mit Anton einfach immer weitermachen, als wäre nichts gewesen. ;)

      Vielleicht um Problem 1 nochmal etwas zu verdeutlichen.
      Ich Clicker ja schon einige Tage mit Goofy und der Stick hatte keinen Kratzer
      und jetzt seit Henry bzw. Anton weist er starke gebrauchs Spuren auf.
      Er tut auch nicht einfach nur rein zwicken :] sondern beißt richtig
      und versucht ihn sogar manchmal mit dem Fuß zu halten. :rolleyes:
      Irgendwie schwer zu erklären. :schaem:
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von c-l-h ()

    • Heute hatte Anton mal wieder keine Lust.
      Henry konnte ich allerdings das zu feste beißen abgewöhnen,
      indem ich nur geclickt habe wenn er normal hinein zwickte :].
      Goofy und Henry waren heute irgendwie total versessen auf das Clickern.

      Tag 15
      Goofy
      Phase 1(ca.5 min.)

      Ich habe mit ihr das "Drehen" geübt.
      Phase 2(ca.7 min.)
      Ich habe mit ihr das "Drehen" geübt.
      Phase (ca.5 min.)
      Ich habe mit ihr das "Drehen" geübt.

      Henry
      Phase 1 (ca. 7 min.)

      Ich habe den Targetstick eingeführt.
      Phase 2 (ca. 7 min.)
      Ich habe mit ihm das "Folgen" geübt.
      <><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
      Es grüßen :nymph1:Henry, :nymph2:Pauline,:nymph1:Shakira , :nymph1:Anton,:nymph2:Mirabella und :nymph1:Amadeus ;) mit :engel: Goofy immer im Herzen.
    • Bei dir geht es ja prima voran. :smile:

      Der Stick sollte eigentlich gar nicht "bespielt" werden. Kannst du ihn vielleicht schneller nach dem Antippen mit dem Schnabel weg nehmen? Ansonsten wäre auch ein Wechsel noch eine Möglichkeit. Eigentlich soll der Targetstick immer der gleiche sein. Aber vielleicht lohnt es sich bei dir auf ein haltbareres Material zu wechseln.
      Jana