Vogeldusche selber bauen

    • Vogeldusche selber bauen

      Ich habe jetzt schon in einigen Vogelshops und Foren gesehen das manche Leute aus eine Blumenbrunnenpumpe oder einer kleinen Aquariumspumpe, einem Schlauch und einem Auffangbehälter Vogelduschen bauen. Diese Idee hat mich so begeistert das ich sie auch gerne umsetzen möchte, da meine 3 lieber duschen als baden. Wie ich sie zusammen baue und ob die Nymphies sie nutzen werden, wird hier dokumentiert...natürlich mit Bildern :D

      Ich werde meine Dusche nach dieser Anleitung bauenhttp://blog.welli.net/a310-simones-bastelstube-selbst-gebaute-vogeldusche.html
      Morgen besorg ich mir erstmal noch einige Materialien, ich verzeichne hier dann auch mal auf welche Kosten ich komme, nur das man so eine ungefähre Ahnung bekommt.

      Hier noch eine nette Idee für Außenvolieren
      [youtube]vz2WeDgPW3Q&feature[/youtube]
      Tini :huhu: mit Fussel :flug:, Socke:flug:,Sally :flug: und einer fremden Maus :flug:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tini the Strange ()

    • Das Video ist nicht mein ich habe Nymphensittiche, ich will auch nicht diese Dusche bauen (die aus dem Video nicht) sondern diese blog.welli.net/a310-simones-ba…-gebaute-vogeldusche.html

      Das heißt ich habe sie schon gebaut, Fotos muss ich die Tage noch machen, wird auch schon von meinen Nymphies neugierig beäugt, aber noch nicht benutzt.
      Fotos usw. kommen also die Tage, versprochen.
      Eine andere Version habe ich auch gebaut, die kann ich ja schon mal prassentieren, diese Aquariumpumpen die man kaufen kann, sind vielseitig einsetzbar







      Diese Variante ist auch ganz gut zu reinigen, da sie nicht so viele Teile hat, man muss die Teile nach jeder Dusche reinigen, ich würde dafür ein mildes Desinfektionsmittel und heißes Wasser nehmen, das kann die Pumpe ab, habe ich bei meiner Schildkröte auch so gemacht.
      Tini :huhu: mit Fussel :flug:, Socke:flug:,Sally :flug: und einer fremden Maus :flug: