Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 66.

  • Hallo zusammen, entschuldigt die Verspätung, aber ich bin beruflich stark eingebunden und habe heute tagsüber auch nicht sehr viel Zeit. Ich kann mich heute Abend intensiver um die Fragen kümmern. Soweit ich weiß, hat die derzeitige Besitzerin auch kein Auto, so dass sie den Kleinen nicht bringen kann. Ich wohne in Hessen, ich weiß nicht, ob es sinnvoll wäre ihn - wenn auch nur Übergangsweise - zu mir zu holen. Meine Außenvoliere steht im Osten von Brandenburg, bei den Eltern meines Freundes. Al…

  • Liebe Vogelliebhaber, ich stelle heute diesen Beitrag ins Forum um einem Weißkopf-Schecken aus der Einzelhaltung zu befreien. Er lebt in einem Käfig mit wenig oder gar keinem Freiflug. Ich weiß leider nicht sehr viel über die Umstände, nur dass er abgegeben werden soll. Ich würde ihn zu gern selbst nehmen, da er ein hübsches Kerlchen ist, leider habe ich bereits 10 Nymphies (unter ihnen auch Abgabetiere) in meiner Außenvoliere und habe bereits auch einen "Männerüberschuss". Ich wünschte, der Kle…

  • Bambusschredder

    Gina_84 - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Huhu Claudia, vielen Dank für den Hinweis. Dann werde ich auch so eine Rhizumensperre einplanen. Ich hoffe ja, dass der Bambus bei uns wächst. Wir haben hier ja nur Sandboden... Eigentlich wachsen hier nur Kiefern. dyn_1_24_58_0_0_0_0_0_0.gif Vielleicht finde ich morgen im Baumarkt schon ein hübsches Pflänzchen. Liebe Grüße, Regina

  • Bambusschredder

    Gina_84 - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Huhu, also ich habe nicht gewusst, dass man den Hauben doch Bambus geben kann. Ich wollte nämlich mal eine Bambuspflanze als immergrüne Pflanze einpflanzen, aber damals wurde mir in einem anderen Forum davon abgeraten. Nun hab ich nochmal recherchiert und sehe, dass es echten und "unechten" Bambus gibt. Den Glücksbambus darf man anscheinend nicht füttern... Wo hast du den Bambus denn her? Also wenn der tatsächlich ungiftig ist, dann besorg ich mir im Sommer doch noch eine Pflanze und setz die in…

  • Huhu Barbara, also ich denke auch, dass sich die Nymphies sehr wohl fühlen. Sie haben viel Platz und können den Tagesablauf nach "eigenem Ermessen" gestalten. ...müssen also nicht warten, bis ich Zeit habe, um ihnen ihren Freiflug zu geben. Außerdem sind sie im Frühjahr immer extrem brutig, was mir zeigt, dass sie unter optimalen Bedingungen leben und alles ok ist. Dann wird die gesamte Voliere nach Brutmöglichkeiten abgesucht. Ich darf dann auch regelmäßig Eier aus der Voliere sammeln. Ich komm…

  • Vielen Dank für euer Lob. Ich werde es auch an meinen Freund weiterleiten, der die meiste Arbeit geleistet hat. Ja, es war auch ein hartes Stück Arbeit, muss ich gestehen. Aber mit viel Geduld ging es Schritt für Schritt voran. Ab und zu gab es ziemlich knifflige Stellen, an denen man sich fast die Zähne ausgebissen hat... @Claudia: Die Boxen sind keine Nistkästen, sondern Schlafboxen. Sie sind selbst gebaut. Die sind unten offen und haben auch keine Trennwände zwischen den einzelnen Sitzstangen…

  • und noch mehr...

    Gina_84 - - Voliere

    Beitrag

    Kuckuck! nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee Sammy guckt aus dem Fenster. Im Hintergrund sieht man noch die altbewährten Schlafboxen, die habe ich einfach aus der alten Voliere mitgenommen und in der Neuen angeschraubt. nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee Wenn ich viel Geduld habe, kommen sie sogar mal nach dem Saubermachen zu mir in den Rückzugsraum und kontrollieren, ob ich auch ja nichts übersehen habe. nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b…

  • noch mehr Fotos...

    Gina_84 - - Voliere

    Beitrag

    Als Sicht- und Windschutz haben wir eine Schilfmatte am Gitter befestigt. Die hält jetzt schon seit einem Jahr. Ich hätte nie gedacht, dass die Nymphies diese nicht sofort klein häckseln. nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee ...sieht eigentlich auch ganz hübsch aus, find ich. Davor haben wir dann so Bambus in den Boden eingelassen. War ebenfalls etwas teurer, aber mir hat das super gefallen und die Nymphies sitzen gerne drauf. nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b6…

  • weiter geht's

    Gina_84 - - Voliere

    Beitrag

    Futter und Kram auf der rechten Seite, diesmal von unten nach oben fotografiert: nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee Das ist der Rückzugsraum nochmal von außen... Ist ein bisschen tricky, den komplett aufs Foto zu kriegen. nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee Das Rein und Raus klappte von Anfang an sogar richtig gut! nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee Hier sieht man mal die Dac…

  • Fotos

    Gina_84 - - Voliere

    Beitrag

    So ihre Lieben, wie versprochen, präsentiere ich euch mal unsere Voliere im Komplettzustand: nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee und nochmal von links... nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee So sieht der Eingang zum Rückzugs- und Vorratsraum aus: nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee Die weiße Tür schließe ich immer ab, man weiß ja nie. nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee Futter und Kram auf der linken Seite: nymphe…

  • Voliere komplett

    Gina_84 - - Voliere

    Beitrag

    Endlich habe ich meinen alten Beitrag wiedergefunden. Is ja peinlich, dass ich nicht mehr dazu gekommen bin, hier weiter zu berichten. Also die Voliere steht seit dem Frühjar 2010 in voller Pracht und den Nymphies gefällt sie anscheinend sehr gut. Ich muss echt mal Fotos von den Details machen... bis jetzt habe ich immer nur Fotos von den Nymphen gemacht. Ich habe allerdings immer Probleme die Bilder auf das gewünschte Format zu komprimieren. Das ist teilweise echt nervtötend und nimmt immer ewi…

  • Hello again...

    Gina_84 - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Hallo liebe Nymphenliebhaber, ich melde mich nach langer Abstinenz endlich auch mal wieder zu Wort. Das Studium ist geschafft und nun hoffe ich, dass ich ab und zu doch mal Zeit habe, hier zu lesen und zu schreiben. Endlich habe ich doch mal Gelegenheit und Muße ein paar aktuelle Bilder einzustellen. Ich hoffe Claudia freut sich über aktuelle Bilder von Sam(my), den ich bei mir aufgenommen habe. Er hat sich natürlich bestens eingelebt und behauptet sich gut im Schwarm. Er lässt sich nicht mal vo…

  • Vergesellschaftung

    Gina_84 - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Vielen Dank! Supi, dann hab ich jetzt die Infos die ich brauche.

  • Vergesellschaftung

    Gina_84 - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Hi Leute, ich bin's mal wieder. Diesmal hab ich 'ne Frage zur Vergesellschaftung (Es gibt übrigens noch immer kein Unterforum dafür. ). Ich würde nämlich gerne wissen, ob man Chinesische Zwergwachteln mit Nymphen in einer Voliere halten kann. Wir haben ja im letzte Jahr ein groooße Voliere gebaut. Die ist zwar (bis auf ein Fenster) fertig gestellt, kann aber erst im Frühjahr bezogen werden. Der Bau hatte sich über mehrere Monate hingezogen und plötzlich war es Winter und zu kalt für die Umsiedlu…

  • Tannebaum und andere pflanzen

    Gina_84 - - Ernährung

    Beitrag

    Danke für die Antwort. Mach dir keine Sorgen mit Bäumen kenn ich mich relativ gut aus. Ich kann ne Eibe schon von anderen Nadelbäumen unterscheiden. Wir haben ne Eibe direkt vorm Haus und die ist nur für die Wildvögel da, denn Kleiber und Amseln fressen die roten Früchte im Herbst ganz gerne. Ach und ich klau mir im Wald bestimmt keine Bäume. Wie gesagt, fragt man bei uns dann beim zuständigen Forstamt nach, wenn man Holz haben will. Zumal wir bei uns auf dem Grundstück auch genug Kiefern haben,…

  • Tannebaum und andere pflanzen

    Gina_84 - - Ernährung

    Beitrag

    Nun überlege ich gerade, ob es zwischen den verschiedenen Nadelhölzern auch Unterschiede gibt. Nehmen wir mal an, ich geh in den Wald und schlag mir irgendwo nen Nadelbaum ab, was wahrscheinlich nicht mal legal ist, wenn man es nicht vorher mit dem Forstamt abklärt. Also vorher lieber nachfragen... Aber egal... Also bei uns in Brandenburg gibt's nicht viele Tannen. Soweit ich weiß fast gar keine. Bei uns stehen nur Kiefern. Kann man die auch zu den Nymphies stellen? Im Sommer harzen die Kiefern …

  • kleines rätsel

    Gina_84 - - Quasselecke

    Beitrag

    Ich hätte auch Avocado gesagt. Ich hatte nämlich auch mal eine. Die is richtig groß geworden. Trug aber leider nie selbst Früchte. Die Blätter sehen der Avocadopflanze nämlich ziemlich ähnlich... LG

  • Seit ihr schon auf Weihnachten eingestellt?

    Gina_84 - - Quasselecke

    Beitrag

    Also bei mir kommt auch keine Weihnachtsstimmung auf... Heute scheint hier so schön die Sonne und es ist so warm draußen, dass man immer noch in dünnen Sachen auf die Straße gehen kann, ohne zu frieren. Kaum zu glauben, dass am Sonntag schon der erste Advent sein soll. Vor allem kommt es mir so vor als wenn das letzte Weihnachtsfest noch gar nicht so lange her ist.... Mir vergeht die Zeit einfach zu schnell. LG

  • Es Weihnachtet sehr...

    Gina_84 - - Quasselecke

    Beitrag

    Huhu also ich find die Idee süß. Bekommen deine Nymphies denn auch nen Adventskalender? LG, ReGina

  • Elefantenohren

    Gina_84 - - Quasselecke

    Beitrag

    Gute Idee... Ok, also ich hab mal das Foto rausgesucht. Ich hoffe, dass man die Blätter noch erkennen kann, wenn das Foto so runtergepixelt ist. nymphensittichforen.de/index.p…a5ff5acb66c2c8f4b628387ee Ich bin mir inzwischen auch nicht mehr so sicher, ob das wirklich eine Elefantenohrpflanze ist, denn auf dem Foto von mir sieht sie irgendwie krautiger aus als auf den Internetfotos... Vor allem die Staude, die in der Mitte der Pflanze herauswächst sieht gaaaaanz anders aus... Was meint ihr dazu??…