Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Wellensittiche legen Eier

    icyrhodes - - Brut

    Beitrag

    Da gibt es wirklich einiges zu bedenken. Schnappi kam aus dem Kessel raus zum Fressen. Aber wahrscheinlich war es nicht genug, und deshalb ist sie so anfaellig fuer Infekte. Vielleicht wird es jetzt mit dem normalen Futter etwas besser. Ich hoffe bei jedem Ei, dass es das letzte ist... Als sie im Kessel war, habe ich nach 4 Wochen versucht, den wegzunehmen. Sie fing an zu schreien und lief im Kreis auf dem Tisch rum, wo der Kessel vorher war. Nach 8 Wochen ging es dann ohne Probleme. Aber bevor …

  • Danke...

    icyrhodes - - Brut

    Beitrag

    ....das finde ich gut, dass ich hier neue Ideen hoere. Bis auf die Eier im Kessel sind alle von den Kaefigstangen aus gelegt worden, also ohne Nistgelegenheit. Wie lange haben deine denn in den Kaesten auf den Plastikeiern gesessen? Schnappi war ja 8 Wochen oder laenger im Kessel, und hat dann auch nicht freiwillig aufgegeben. Ich habe den Kessel weggenommen. Die Wochen davor hatte ich den Deckel schon aufgemacht und sie oefter "gestoert", sie hat sich aber nicht dazu bringen lassen, das Gelege …

  • Danke....

    icyrhodes - - Brut

    Beitrag

    ...ich habe jetzt wirklich angefangen, ueber Partner nachzudenken. Da kommen fuer mich nur Abgabetiere in Frage. Fast haette ich es geschafft. Im Tierheim sind zwei Wellis, 2 Jahre alt, leider ist einer eine Henne. Ich gucke gerade in die Zeitung, da sehe ich, "Wellikaefig, nur zwei Wochen gebraucht... 8o" Ablenken hilft nicht. Die Wellis spielen nicht, das sieht nur so aus. Sie zernagen aber Eierkartons. Das wird doch nicht den Bruttrieb anregen? Das Verstecken versuchen wir zu verhindern, alle…

  • Aermel..

    icyrhodes - - Brut

    Beitrag

    Jana, ich habe erst nach meiner Antwort deinen Beitrag gelesen. Wir unterbinden das in den Aermel Kriechen schon...wir haben meistens Gummibaender an den Aermeln und stopfen Hosenbeine in die Socken... Das Video ist entstanden, weil Schnappi blitzschnell bei meinem Mann in den Kragen und von dort in den Aermel gekrochen ist.... Egal, wie wir das auch versuchen, wir koennen das nicht immer verhindern. Ich trage schon immer hochgeschlossene Kragen, keine T-Shirts... Aber leider kommt es immer wied…

  • Danke....

    icyrhodes - - Brut

    Beitrag

    ...Bilder hochladen klappt leider nicht. Aber ich bin sicher, dass es beides Hennen sind. Das habe ich spaetestens gemerkt, als eine im Kessel auf Eiern sass und dann noch Eier im Kaefig gelegt wurden. Beide haben braune Wachshaut. Nein, der Kessel ist versteckt, und auch sonst haben sie keine Nistgelegenheit. Allerdings sind sie staendig auf der Suche. Sobald ich einen Schrank oder eine Schublade aufmache, sind sie drin. Frischfutter ist problematisch. Snoopy ist draussen rumgeflogen und ich ha…

  • Eierlegen!

    icyrhodes - - Brut

    Beitrag

    Vielen Dank!!! Bei meinen Wellis handelt es sich um zwei Abgabetiere. Es sind zwei Hennen, Schnappi und Snoopy. Ich weiss, dass das nicht ideal ist, bin das Risiko eingegangen, weil die Besitzer die blaue Henne fliegen lassen wollten. Sie vertragen sich gut, zu gut, wie man bei Youtube sieht. Schnappi sass 8 Wochen in dem Kessel auf Eiern. Ich hatte gehofft, dass das Eierlegen danach aufhoert. Das war letztes Jahr im Herbst. Sie ist jetzt 2 1/2 und legt seit Juni 2006 immer wieder Eier. Meine bl…

  • eierlegen

    icyrhodes - - Brut

    Beitrag

    Hallo, durch Zufall bin ich gestern hier gelandet, als ich auf ein link von meinem Youtube video geklickt habe und dann in diesem Forum gelandet bin... Da habe ich dann gemerkt, dass es hier Leidensgenossen gibt. Meine Youtube Videos sind unterhaltsam, zeigen aber mein Problem: eine eierlegende Wellihenne! Ich weiss natuerlich, dass das hier ein Nymphenforum ist. Deshalb wollte ich erst mal fragen, ob Welliprobleme erlaubt sind und Interesse besteht. ...Um es noch komplizierter zu machen. Es ist…