Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

  • Hallo Zusammen:) Ich wollte mal fragen ob sich 2 Nymphensittiche mit 2Glanzsittiche vertragen? Entschuldigt mich,falls ich im falschem Forum befinde. Dankeschön für die Antworten

  • eigentlich sind meine Nymphies sicher vor zimmerpflanzen das sie einen eigenen raum haben, den wintergarten. Aber meine Mutter will für kurze Zeit eine Jasminpflanze dor hinstellen für den winter. Da wollte ich fragen ob die giftig ist. Da wir schon bei zimmerpflanzen sind welche sind den giftig. Sind den orchideen giftig.

  • ich weis das nymhies wählerisch sind schliesslich bleiben sie ja das ganze leben lang mit einem partner zusammen. Wie die Schwäne und Otter.

  • ich bin mir sicher das ich w und m habe. das weibchen ist ein wildfarben Henne ich habe sie von einer freundin bekommen. Ich hatte sie bekommen als ungefär 7 moate alt war. Jetzt ist sie um die 3 jahre alt. Ich habe sie mit einer lurino bekommen aber sie ist entflogen. Seit dem Sommer habe ich jetzt das Mänchen von einem Züchter. Es ist ein Mänchen und ist auch sehr jung ungefähr gleich alt wie Shyla.

  • Meine Shyla also die henne ist einfache unbeeindrucht vom Smarty (Hahn). Smarty balzt und singt macht einfach allse aber Shyla ist es einfache egal!!!! Sie interessiert sich mehr fuü mich. Ich verbringe auch deswege weniger zeit mit ihr aber es nützt nichts. Smarty tut mir doch so leid!!!

  • Kan man den Mais roh verfüttern????

    kyra - - Ernährung

    Beitrag

    Danke

  • RE: Hallo

    kyra - - Beschäftigung / Bastelforum

    Beitrag

    wo hast du den diese fotos??

  • ich will ihn wirklich nicht zulange im käfig behalten. Nur solange bis er sich an alles gewöhnt hat. Und auf stöckchen kommt. Shyla kam schon am ersten Tag aufs Stöckchen.

  • aber wie soll ich den käfig einrichten??? Wie habt ihr den ihn eingerichtet???????????

  • danke Ja es ist verglast ich habe immer am angang verschiedene Papiere augeklebt damit sie kapieren das sie da nicht durchfliegen können. Jetzt hat es keine mehr und sie wissen dass da eine Wand ist bzw. Scheibe. Ich klebe wieder solche papiere auf für den neuen vogel an die Scheiben.

  • ach jah, shyla will sowieso freiwillig in den Käfig weil sie dem neuen geslschaftleisten will. Sie will eigentlich nie hinein ausser zum essen.

  • hei du weisst nicht mal wie der käfig aussieht. und ich bin 13. eine erwachsene frau oder erwachsener mann die so mit mir redet. h Und ausserdem bis jetzt war shyla mit dem neuen im kafig. und spaäter tu ich sie wieder hinein. damit er nicht alleine ist. und der neue hockt sowieso nur auf einem ast. Weisst du meine Vögel sind im Wintergarten da muss ich sie manchmal in den Käfig tun damit ich im GARTEN arbeiten kann. Wenn der neue also aufs stöckchen kommt kann ich ihn ohne stress hinein tun. Od…

  • Eigentlich sind meine Nymphies nicht oft im Kfig. Also nur um zu Essen. Und heute ist ein neuer dazu gekommen. Da habe ich gemerkt das der Käfig wirklich langweilig ist. Ich lass ihn jetzt auch erst eine Weile im Käfig. Ich will ihn erst raus lassen wenn ich ihn mit einem kleinen Ast nehmen kann. Bis dahin soll er es so gemütlich wie möglich haben. Die anderen können in ihrem Vogelzimmer spasss haben.

  • so eine grosse hausstauballergie hab ich auch nicht. Ok ich muss vorallem in der schule viel niesen und wenn ich schlafe. Aber es gibt so spezielle betlaken die, die milben absperren. Und wir haben so ein Sauger mit hepafilter. Ich habe auch eine Kathenhaarallergie aber sie ist nicht so schlimm wie die stauballergie.

  • Zitat: „Original von rosh Der Begriff "Hausstauballergie" ist etwas irreführend. Als Allergiker ist man nicht gegen den Staub an sich allergisch, sondern gegen die Ausscheidungen der Hausstaubmilben. Diese Ausscheidungen bestehen zum großen Teil aus Eiweiß. Zitat: „Original von santafrog Diese Tiere produzieren ja keinen "Staub", bei unseren Nymphies sind die Puderdaunen problematisch, Hund/Katz die Haare. “ Letzendlich sind die Puderdunen bzw. der Staub der Nymphensittiche nichts anderes als Ei…

  • Ich habe seit zwei Jahren meine Nymphen. Und vor kurzem weiss ich dass ich eine Hausstauballergie habe. In einem Büchlein steht wenn man so eine Allergie hat sollte man auf Haustiere verzichten. Stimmmt das. Auch wenn es so wäre, würde ich meine Vögel sicher nicht abgeben. Vielleicht hängt es ja auch vom Alter ab also ich bin 13 werde 14. Ich habe auch gan viel Kontakt mit meinen Nymphen da sie zam sind.

  • Zitat: „Original von Shanti Hallo Kyra, kann das ein Federkiel sein? Die Federn stecken, wenn sie noch wachsen in festen Hülsen, die erst mit der Zeit trocknen und als Gefiederstaub abfallen. Wie dick war denn der Faden? Bei kleinen Dunenfederchen wie unter den Flügeln kann das schon sehr fein sein. Bitte nicht herum zupfen!“ er war schon sehr dünn man sieht ihn kaum

  • Einmal sah ich einen durschsichtigen faden an shyla. Unter dem Flügel. Ich hab ganz vorsichtig daran gezogen. Aber der Faden kam nicht. Der faden war wie dort befestigt. Also was ist das??? Ist das ein Faden von einer Feder oder so ????

  • Hängematte!!!!!!!!!!!!!!!Hilfe!!!!!!!!

    kyra - - Quasselecke

    Beitrag

    vielen dank

  • Neuer Nymphi

    kyra - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    ich bedräne ihn doch gar nicht ich geh nur in den wintergarte füttere die vögel manchmal lieg ich inder hängematte und shyla kommt zu mir und das wars dann auch.