Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

  • RE: Hennensuche

    ilne - - Erledigt

    Beitrag

    Hallo Christy, danke für die Info. Aber wir haben zwischenzeitlich durch Jessy eine Henne vermittelt bekommen. Zappa ist gestern bei uns eingezogen und hat somit die erste Nacht schon im neuen Zuhause verbracht. Die ersten Stunden waren für alle sehr aufregend aber heute ist alles schon sehr entspannt... VG

  • Verwitweter Hahn sucht neue Partnerin

    ilne - - Erledigt

    Beitrag

    Hallo, unsere Nymphensittichhenne Porky ist am Osterwochenende leider verstorben. Nun sind wir auf der Suche nach einer Henne für unseren Hahn Momo. Da er schon unsere andere Henne Lilly anbalzt und es dadurch zum Streit mit unserem zweiten Hahn Kiki kommt, suchen wir dringend eine neue Partnerin für ihn. Momo und meine beiden anderen Nymphensittiche wohnen in der Nähe von Aschaffenburg PLZ 63768. Sie leben in einem Vogelzimmer in dem sie den ganzen Tag frei herumfliegen und klettern können. Der…

  • Flugunfähige Henne

    ilne - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo, also wann immer ich bei den Nymphies bin, bekommt sie ihre Streicheleinheiten von mir. Bis jetzt habe ich erst einmal beobachtet, als Momo sie angebalzt hat, dass sie den Kopf geneigt hat - aber leider hat es Momo nicht kapiert das sie gekrault werden möchte, da er so mit dem singen beschäftigt war.

  • Flugunfähige Henne

    ilne - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo, ja es ist schon erstaunlich, was Tiere alles wegstecken und vor allem, dass sie weiterhin vertrauen zum Mensch fassen, auch wenn dieser für das Handycap verantwortlich ist. Denn sie ist eine ganz verschmuste, sobald ich in ihre Nähe komme senkt sie den Kopf und will gekrault werden.

  • Flugunfähige Henne

    ilne - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo Christy, danke für Deine Nachfrage. Also ich würde sagen sie macht jeden Tag kleine Fortschritte. Habe jetzt das Zimmer so mit Seilen gestaltet, dass sie fast überall den drei anderen folgen kann - und dies tut sie auch. Wann immer ich ins Zimmer komme sitzt sie woanders - klettert die Seile hoch und runter. Den "Adler" macht sie sehr oft - neigt den Kopf nach unten und breitet die Flügel aus, so als wollte sie proben wie man fliegt. Eigentlich wollte ich diese Woche mit ihr zum Tierarzt, …

  • Flugunfähige Henne

    ilne - - Krankheiten

    Beitrag

    Danke für den Hinweis. Ich dachte Sisalseile sind gut, daß die Geiger davon eine Kropfentzündung bekommen können habe ich bis jetzt noch nicht gehört. Da muss ich die wohl austauschen.

  • Flugunfähige Henne

    ilne - - Krankheiten

    Beitrag

    Das mit dem Sprungtuch ist eine gute Idee, muss nur mal schauen wie ich das im Zimmer realisieren kann. Eine Frage habe ich noch - warum keine Sisal- sondern Baumwollseile verwenden?

  • Flugunfähige Henne

    ilne - - Krankheiten

    Beitrag

    Also ich werde auf alle Fälle heute noch ein paar Seile holen, damit sie an alle Stellen kommt, wo meine anderen drei hin fliegen können. Das Futter das ich meinen Nymphis geben beziehe ich von der Züchterin und ist ohne Sonnenblumenkerne. Außerdem mische ich noch Gräsermischungen von Futtermittel Jehl drunter. Bei der Übung zeigt sie keine Angst nur hat sie natürlich nach ein paar Minuten keine Lust mehr auf meinen Arm zu sitzen und sich angestrengt festzuhalten. Heute morgen ist sie dann von c…

  • Flugunfähige Henne

    ilne - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo, also beim Tierarzt war ich bis jetzt noch nicht mit ihr, da ich erst mal abwarten wollte, wie sie sich entwickelt und ihr Zeit geben sich einzugewöhnen - ist ja erst seit knapp 2 Wochen bei mir. Das Gefieder sieht gut aus und sie hat auch alle Federn, vom Gewicht her ist sie nicht schwerer als meine anderen Nymphies. Sie klettert die letzen paar Tage schon mehr als am Anfang. Gestern abend z. B. ist sie von der Schaukel (auf dem Vogelbaum) auf ein Seil gesprungen! Am Anfang hat sie sich m…

  • Flugunfähige Henne

    ilne - - Krankheiten

    Beitrag

    Hallo, ich bin neu hier und erhoffe mir von Euch einen Rat, wie ich meine Henne zu fliegen bringen kann. Erst mal kurz zu mir und meiner Rasselbande. Habe mir im September 2008 nach zweijähriger Pause wieder zwei Nymhies nach Hause geholt. Da es Jungtiere (12 und 16 Wochen alt) waren ist die Züchterin von einem Paar ausgegangen. Leider hat die Henne nach 4 Wochen das singen angefangen und sich als Hahn entpuppt. Da beide zu dieser Zeit schon recht zutraulich waren, wollte ich sie auch nicht mehr…

  • Vogellampe

    ilne - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Erst mal danke für die schnelle Antwort. Wenn ich die Lampe über der Voliere anbringe, reicht es denn wenn ich diese nur abend ein paar Stunden anschalte?

  • Vogellampe

    ilne - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Bin gerade dabei ein Vogelzimmer einzurichten. Jetzt stellt sich die Frage wohin mit der Vogellampe. Da wir den Vögeln den ganzen Tag Freiflug ermöglichen möchten, ist es wenig sinnvoll die Birdlamp über dem Käfig anzubringen. Meine Frage an Euch ist es sinnvoll diese in einer Deckenlampe anzubringen, die in der Mitte des Zimmer platziert ist?

  • Vogelzimmer

    ilne - - Voliere

    Beitrag

    Danke für die zahlreichen Antworten und Tips. Das Zimmer wurde von uns als Schlafzimmer genutzt, da wir jetzt unser Dachgeschoß ausgebaut haben ist das Zimmer freigeworden. Größe irgendwo zwischen 15 und 20 m² genau weis ich es nicht.

  • Vogelzimmer oder großer Käfig?

    ilne - - Voliere

    Beitrag

    Hallo ich bin neu hier und bräuchte Eure Unterstützung bei einer Entscheidung. Hatte bis vor 2 Jahren zwei Nymphensittiche die dann leider innerhalb kurzer Zeit im Alter von 16 und 17 Jahren verstorben sind. Jetzt bin ich am überlegen mir wieder welche zu holen. Meine letzten beiden hatten ihr Zuhause in einem großen Käfig der im Wohnzimmer stand. Was nicht immer einfach war (offene Türen im Sommer, Besuch usw.) Da wir jetzt ein Zimmer frei hätten überlege ich, ob wir hier eine Voliere reinstell…