Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 681.

  • Abschied nehme

    wally - - Hilfsangebote und -gesuche

    Beitrag

    Danke danke für eure lieben Worte. Liebe Jana, ihr wart bei mir, wie ich meine Vögelchen angeschafft habe. Dafür danke ich euch.Ihr habt mich getröstet, als meine kleine Sunny an Aspergillose gestorben ist. Nun werde ich morgen erst einmal ins Krankenhaus gehen, und danach muss ich nach einem schönen Platz suchen. Es bricht mir das Herz, zumal meine Vögelchen fast alle so zahm und anhänglich sind. Ich habe noch 10 Nymphensittiche. Kaninchen sind es nur noch 3. Aber für sie ist gesorgt. Ich melde…

  • Abschied nehme

    wally - - Hilfsangebote und -gesuche

    Beitrag

    Mir bricht gerade mein Herz diese Zeilen schreiben Ich weiß nicht, wie es weiter gehen soll. Jana, Martin, Angelika... Ich war heute wieder im MRT, und der Krebs ist wieder da, nun steh ich wieder einmal vor der Entscheidung , was passiert mit meinen Vögelchen..... was wird aus ihnen , wenn ich nicht mehr bin???? Wer beschützt sie? Heute Mittag dachte ich, ich reiß das Gitter der Außenvoli ein, und gebe ihnen die Freiheit. Ich liebe sie so sehr..... aber ich werde nicht mehr lange in der Lage se…

  • Hexe geht am Mittwoch nach Hause

    wally - - Quasselecke

    Beitrag

    Es war nicht der richtige Besitzer.

  • Hexe geht am Mittwoch nach Hause

    wally - - Quasselecke

    Beitrag

    Ich möchte das Vorgefallene hier nicht öffentlich machen. Aber ich habe führ die Zukunft meine Lehre daraus gezogen. Egal was ist. Nur noch mit Schutzvertrag, und niemals abholen lassen, sondern immer hinbringen. Wünsche allen einen schönen Tag.

  • Hexe geht am Mittwoch nach Hause

    wally - - Quasselecke

    Beitrag

    Schatz mit x das war wohl nix Sie heißt weiterhin Meggi, und bleibt bei mir !!!!!!! Liebe Jana, leere bitte dein Postfach büüüüttteee

  • Nympi zugeflogen in 74722

    wally - - Erledigt

    Beitrag

    Kaum hatte ich die Zeilen vorher geschrieben, kam alles ganz anders, Besitzer gefunden, und es ist alles gut ausgegangen, die kleine Hexe geht zu ihrem Partner zurück.

  • Hexe geht am Mittwoch nach Hause

    wally - - Quasselecke

    Beitrag

    Mir stehen die Tränen in den Augen, Hexe (Meggi von mir genannt) tritt am Mittwoch wieder ihren Heimweg an Heute hat die Besitzerin meine Annonce in ebay gelesen. Sie konnte die kleine genau beschreiben, und hat mir auch ein Bild geschickt, auf dem ich die kleine unter 4 Nymphen sofort erkannt habe. Hexe lebt mit einem Partner, der gerade natürlich sehr trauert, und noch anderen Nymphen zusammen. 30! KM ist sie geflogen. Die Leute sind gerade noch bis Dienstag im Urlaub, aber am Mittwoch kommen…

  • Nympi zugeflogen in 74722

    wally - - Erledigt

    Beitrag

    Nun ist Der kleine Nymphy schon über eine Woche von seinem zuhause weg. Langsam fängt sie an sich richtig wohl zu fühlen. Was mache ich nun, wenn der Besitzer sich doch noch meldet, und den kleinen in Einzel oder Käfighaltung steckt?? Nach intensiver Beobachtung habe ich genau diesen Verdacht! Langsam überwiegt mein Herz und nicht mehr mein Kopf. Ich muss das Tierchen ja herausgeben , würde ich auch liebend gerne, wenn die Umstände stimmen würden.

  • Schutz des Parketts im Vogelzimmer

    wally - - Voliere

    Beitrag

    So, Bildchen gemacht, zum Schutz der Wände habe ich im ganzen Zimmer Stoff, den kann ich ab und an in die Waschmaschine stecken, oder auch ruck zuck austauschen wenn ich eine neue Farne möchte.

  • Schutz des Parketts im Vogelzimmer

    wally - - Voliere

    Beitrag

    Ich habe im kompletten Zimmer über unser Parkett Linoleum verlegt. Das ist super pflegeleicht. Kann auch ziemlich nass gewischt werden. Die Seiten haben wir hochgelappt, damit sie an den Verlegestellen nicht knabbern können. Ich werde mal ein Bildchen machen

  • So habe ich es auch vermutet. Sie sieht auch sehr gepflegt aus. Deswegen verstehe ich nicht, das sie nicht gesucht wird? Nun Ja, ich habe sie nun vorerst Meggi getauft. Schlimm wäre es, wenn sie sich hier eingelebt hat, und dann würde sich der Besitzer doch melden.

  • Nun habe ich Bildchen von dem Vögelchen gemacht. Ich setze diese bewusst nicht in meinen Beitrag "Zugeflogen", da ich schon einige Anfragen hatte. Dabei war es immer sehr hilfreich, wenn ich die Leute gebeten habe ihren Vogel zu beschreiben. Es ist schon tragisch, wenn man mitbekommt, wie viele Menschen ihr Vögelchen geliebt haben, und nun sehr traurig und verzweifelt sind. Und auf der anderen Seite werden wieder solche Vögelchen in den sicheren Tod geschickt. So, nun zu meinem, ich denke eher, …

  • Nympi zugeflogen in 74722

    wally - - Erledigt

    Beitrag

    Sie kam ja immer wieder auf unsere Voli, dann saß sie auf dem Hausdach, dann auf der Straßenlaterne, immer viel zu hoch. Dann ist sie wieder ganz weggeflogen, in Nachbars Bäume, das schlimmste fand ich wie sie ganz wuschig weiter weg flog, und mehrfach über die Felder abgestürzt ist. Heftig auf dem Bauch gelandet. Es war zum weinen.Dann war sie wieder für Stunden ganz verschwunden. Vorgestern war ihr rufen ganz verstummt, und ich dachte schon, die Greifvögel hätten sie erwischt crying.png Gester…

  • Nympi zugeflogen in 74722

    wally - - Erledigt

    Beitrag

    Oh, das mit dem Einfangen war gar nicht so einfach :-). Ich weiß, ich bin ein Risiko eingegangen, indem ich sie in den Schwarm gesetzt habe. Anders war es nicht möglich. Sollte sie irgend eine Krankheit haben (was ich nicht hoffe) dann muss unsere TÄ vorbeikommen. Ich hatte bisher immer Glück. Allerdings, Kotprobe habe ich untersuchen lassen, sie hatte zwar kaum Kot, also "Hungerkot" aber zumindest Würmer hat sie keine. Das mit dem Foto ist nicht schlecht, solche Bilder hab ich

  • Nympi zugeflogen in 74722

    wally - - Erledigt

    Beitrag

    Tierheime werden heute angerufen. Ich bin auch sehr vorsichtig, aber wenn jamand behauptet, es sei sein Vogel, dann kann er in meinen Schwarm, und er soll sie mir dann zeigen. Ich habe mir das Vögelchen nun genau ansehen können. Es ist eine Henne, Farbschlag Zimt. Sie scheint alles gut überstanden zu haben, natürlich will sie schlafen und nochmals schlafen. Was hat sie auch hinter sich. Mehrfach habe ich gesehen, wie sie vor Erschöpfung auf die Felder abgestürzt ist. Gott sei dank ist sie nicht …

  • Nympi zugeflogen in 74722

    wally - - Erledigt

    Beitrag

    Oh Luzi, das mit Facebook wäre toll. Also, vom Farbschlag ist es ein Wildfarbener, mehr dunkelgrau, auch der Kopf. So sah mein Rocky als Jungvogel aus. Die Schwanzfedern sind an der Unterseite Fischgräten. Deshalb tippe ich auf eine Henne?. Der Ring fehlt. Ebay habe ich gestern aufgegeben. Ich sehe allerdings kaum Hoffnung. Es ist ja nicht der erste Nympf, der uns zugeflogen ist/oder wurde. Es kommt die Urlaubszeit....na ja, wie auch immer, er ist nun in Sicherheit. Sollte sich kein Besitzer aus…

  • hab ihn in der Rubrik zugeflogen eingesetzt. Farbe und Geschlecht und auch Bild werde ich nach Rücksprache zusenden. Gott, bin ich glücklich.nun ist er in Sicherheit. Da ich aber Alters- und gesundheitsbedingt mit der Vogelhaltung aufhören möchte, wäre ich so froh, wenn sich der Besitzer finden würde.

  • Nympi zugeflogen in 74722

    wally - - Erledigt

    Beitrag

    Seit dem 15.06 2015 ist bei mir ein Nymphy aufgetaucht. Heute endlich konnte ich ihn einfangen. Er scheint gepflegt,wohlgenährt (bissel zu sehr) und auch nicht allzu scheu. Artgenossen scheint er auch zu kennen. Wer seinen Schatz vermisst , der melde sich bitte. Alles weitere bei einem Gespräch.

  • ich hab sie sie scheint nicht gerade scheu zu sein, ist super genährt, also keine Anzeichen aus schlechter Haltung. Sie frisst und frisst. Natürlich kein Ring. Nun heißt es den Besitzer zu finden. Aber erst morgen, hab 3 Tage gekämpft, und in der Nacht war ich in Gedanken ständig bei dem Vögelchen. Bin auch erschöpft, aber sehr glücklich

  • Ich brauche gerade ganz viele Daumen und Krallendrücker. Seit 3 Tagen fliegt hier ein Nymphensittich. Ich merke, er wird immer schwächer, von zeit zu zeit kommt er auf meine Voliere. Aber ich kann ihn nicht einfangen Ich könnt heulen....... Wir haben hier so viele Greifvögel, und vor allem auch Elstern. Sein rufen wird auch immer schwächer. Ich bete zu Gott, das er, wenn seine Kräfte schwinden, bei mir in der nähe ist. Bitte drückt alle Daumen.