Suchergebnisse

Suchergebnisse 61-80 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heute habe ich keine neuen Bilder für euch. Aber ich habe die Truppe heute den Tag über via Web Cam beobachtet als ich in der Arbeit war. Da gibt es interessante Sachen zu sehen. Was Nymphen alles anstellen, wenn sie glauben alleine zu sein Ansonsten fühlt sich Gino in der Voli pudel wohl, er ist viel damit beschäftig ein und aus zu gehen Die beiden haben sich auch schon je einen Lieblingsplatz aus gesucht. Auf jeden Fall sind die beiden eine wirkliche Bereicherung für uns und den Schwarm. Die f…

  • vogelzimmer

    484tina - - Beschäftigung / Bastelforum

    Beitrag

    Hallo und willkommen im Forum Das mit deinen Vögeln tut mir leid, das ist sehr traurig. Was ist denn das für eine Wand, welches Material, mit welcher Farbe wurde gestrichen? Man könnte eine Plexiglasverkleidung oder andere Kunststoffverkleidung an die gefährdeten Ecken machen. Aber auch Laminat (wenn sie keine Angriffsfläche haben) Auch gut gelüftetes PVC das knabbergeshützt angebracht wird funktioniert. Theoretisch würde sogar eine Gewächshausfolie (so dicke durchsichtige) gehen, aber auch hier…

  • Mach dir keine Gedanken, die bzwei sind super :richtig:, nur die Eierei müssen wir ein wenig in den Griff bekommen. Heute sind sie auch ganz brav in dei Voli gegangen. Wenn die zwei erst mal unsere Rituale richtig kennen, wird das auch bald routinierter.

  • Ansonsten hatten die beiden auch wieder einen schönen Tag an der Sonne. "is da ne Höhle drin?" nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 "meinst du? Warte, ich schau mal." nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 "Zusammen kommen wir da schon irgendwie rein in die Löcher" nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Ich finde diesen Vogel soooo süß, nicht wegen seiner Farbe, sondern wegen seiner Form. Gino ist ganz anders als die anderen fünf. Der läuft…

  • Tadaaaaa Ei Nummer 2 an Tag 3 ist ihr aber gleich davon gerollt. nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Und was macht der? nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Fabius hat sie tatsächlich angebalzt, bestimmt war er scharf auf ihr Ei, was er nicht wusste, das hatte ich schon längst geklaut. nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Wenn Nymph vor Fabius nicht immer gleich kuscht, akzeptiert er sie einfach und futtert sogar mit ihnen in der Grupp…

  • Zeit für Veränderung

    484tina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Jetzt sind es sechs Hier hab ich die zwei mal vorgestellt. Die kommen alle super miteinander klar, das ist echt toll. Vor allem Gino bewegt sich hier schon so, als wäre er noch nie wo anders gewesen.

  • Ja, so ist es bei Melvyn auch, die Wangenflecken berührt sich bei ihm fast unter dem Schnabel. Sieht aus wie ein Kranz. Das war auch schon so als wir ihn bekommen haben. Das ist mal mehr mal weniger. Vielleicht haben wir einfach ein Händchen für orangene Nymphen Wisst ihr was ich schon fast wette? Wir bekommen heute noch ein Ei.

  • Sie hat es sich gerade selbst an einer Glasschale besorgt Fabius war sehr interessiert, wollte ihr aber dann doch nicht zur Hand gehen

  • Zitat: „Original von Spiderschnegge NORMALERWEISE sollten Züchter die Küken geschlossen beringen. Wenn das Küken nicht zu klein und auch nicht zu groß ist wird ihm einfach ein Ring über das Füßchen geschoben. Dieser Ring ist komplett geschlossen. Viele Züchter versäumen diesen Zeitpunkt und beringen ihre Vögel später nicht ganz geschlossen“ Also eigentlich Beringen einige Züchter nur deswegen "offen" weil man, um geschlossene Ringe zu bekommen, einem Zuchterein betreten muss z.B. AZ oder DKB Als…

  • So unfreundlich wie der erste Empfang war, haben Fabius und Gino heute Nacht nebeneinander geschlafen in einem Abstand von 10 cm. Gino hat sich nämlich nicht von seinem Platz vertreiben lassen und dann hat Fabius beschlossen: Wenn du deinen Feind nicht besiegen kannst, verbünde dich mit ihm. Fabius wollte unbedingt auf den Schlafplatz den Gino hatte, der hat das aber gar nicht eingesehen. Also hat sich Fabius nach einigem gefauche daneben gesetzt. Vielleicht ist Gino sogar ein Typ Vogel, der mei…

  • Raumabtrennung

    484tina - - Voliere

    Beitrag

    Das Wellengitter gibt es auch in Edelstahl. Von der Stabilität ist das natürlich gigantisch, da beneide ich dich auch drum. Da ist er 1mm Draht schon sehr labbrig. Aber der kostet ein Vermögen. Dürfte der das 2mm Punktschweißgitter schon ein kleines Vermögen kosten. Ja, ich kann da auch ein lied davon singen, 1000€ sind im Volierenbau nichts und jetzt haben wir sogar alles selber gemacht.

  • Nun muss meine terroristische Bodentruppe ihr Territorium teilen nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Im Grunde kommen aber alle recht gut miteinander aus, dafür, dass sie erst einen Tag da sind. Die „alten“ trauen den „neuen“ zwar noch keinen Zentimeter weit, aber sie müssen ja auch nicht die besten Freunde werden, wenn sie sich akzeptieren. Die ersten paar Stund…

  • nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Das Kunststück können sie auch schon nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Mhh lecker Nudeln nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Draußen war alles sehr aufregend, aber auch sehr interessant nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Wer viel erkundet, muss auch viel schlafen, so viel Neues macht ganz ganz müde nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0

  • Coco ist auch drei Jahre alt, sie ist dem Menschen sehr zugetan, unternimmt aber trotzdem jede Menge mit Gino, meistens hängen die beiden zusammen. Im Gegensatz zu Gino ist Coco ein sehr kleines und zartes Vögelchen. Als Geschenk hat sie uns gestern gleich mal ein Ei mitgebracht, das sie uns hinter den Fernseher gelegt hat. nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Eine der hinteren Zehen ist an einem Füßchen nach vorne gebo…

  • Wie einige von euch vielleicht schon gelesen haben, sind gestern Gino und Coco aus München bei uns eingezogen. Bereits vor zwei Wochen fiel die Entscheidung, dass die beiden bei uns einziehen werden. Bis dann der TA Check durch war und alle Ergebnisse vorlagen hat es bis vergangenen Freitag gedauert. Gino ist drei Jahre alt und ein echt großer Nymph (jetzt weiß ich, was ein Standard ist) Sehr auffällig ist das weit ausgedehnte Orange über den ganzen Kopf und den Nacken. Mal sehen, wie es sich mi…

  • Na da sind sie ja richtig gut beschäftigt und Spaß macht das ganze auch noch. Das muss ich auch mal nachbasteln. Super Idee

  • Raumabtrennung

    484tina - - Voliere

    Beitrag

    Zitat: „Original von Pek meinem Wunschmaß 20 x 20 x 2 mm, “ Wow, was zahlst du denn da für einen qm? Ich habe ja das ganz normale 19x19x1mm und bin super zufrieden damit. Den Vogelfüßen hat es noch nie geschadet

  • Zeit für Veränderung

    484tina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Das sind Gino (wf) und Coco (wk) Sie sind gestern aus München (von Esra) zu uns gezogen. Genauer vorgestellt werden sie dann an anderer Stelle.

  • Zeit für Veränderung

    484tina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Birgit, warte lieber nicht auf mich, ich leide nämlich ganz stark unter Nymphenkleptomanie Hinterher hast du keinen neuen Spielplatz sondern eine leere Voli Hellen, ja, die Leitern finde ich auch ziemlich klasse, da ist man sehr flexibel damit, der Spielplatz bekommt ein bisschen Struktur und die Flauscher haben sie zum fressen gerne. So noch ein paar Detailbilder unserer Veränderungen. Ein zusätzlicher, großer Weidenring nymphensittichforen.de/index.p…c4d83dc0f566390f1c3fb42f0 Eine kleine Schre…

  • Junge Enten

    484tina - - Quasselecke

    Beitrag

    Zitat: „Original von Zugeflogen Später dann landet es auf der Menschen Teller, gut zubereitet und fein gewürzt. Menschen essen es mit Wohlbehagen. Dabei will es so gerne leben - wie wir Menschen auch.“ Irgendwo hast du schon recht, aber wie es aussieht haben diese Enten trotz alledem ein würdiges Leben. Nicht eingepfärcht in massen haltung zerfleischt von den eigenen Artgeossen. Ein Tier, das ein Lebenwertes Leben führte, kann ich mit gutem Gewissen schlachten und essen, denn so ist die Natur. P…