Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • OffTopic: @zzina: Lange Texte ohne Absätze sind auf Dauer unübersichtlich.

  • Hier noch zu Ergänzung des Suchplakats die druckfähige PDF-Datei. nymphensittichforen.de/index.p…e14043a82bb3b92b9b1e70907 (Der Direktlink wird in Kürze nachgereicht/editiert.) --> pdf-ins-internet.de/tasso-tier…nymphensittich-entflogen/

  • Katzenschreck wie ignorieren?

    Knusel - - Quasselecke

    Beitrag

    Okay, wir sind auf weitere Berichte gespannt. (Hinweis: Trotz allen derzeitigen Anspannungen genüber den Nachbarn empfehle ich weiter ein offenes Gespräch zu führen.)

  • Katzenschreck wie ignorieren?

    Knusel - - Quasselecke

    Beitrag

    Ähnliches hatte ich all die Jahre im Garten durch. Da wurde in unmittelbarer Nachbarschaft die Vertreibung von „Wühlmäuse & Co“ angestrebt und dieser automatische Ton ging selbst mir voll gegen den Strich. Unterhalte dich einfach mal mit dem Nachbarn, was Du empfindest.

  • Fakt ist, diese Lampe wird vorrangig über aufladbare Akkus betrieben, da gibt es wegen „sauberer“ Gleichspannung kein Flackern der LEDs.

  • Naja, als PS steht da unten "Sie ist nicht handzahm." und zeugt wohl eher von gewisser Unkenntnis. Egal, jeder Vogel hat einen guten Neustart verdient.

  • Na dann, optimale Erfolge. So Bilders abwartend ... .

  • Um hier mal weiteren Missverständnissen vorzubeugen, aus jeder gewöhnlichen Steckdose kommen 230 Volt Wechselspannung mit 50 Hz. Letzteres bedeutet, dass die Polarität zwischen Plus und Minus 50-mal in der Sekunde wechselt. Um solchen Phänomen für Vögel entgegen zu wirken, erfordert das auch spezielle Technik. Gemeint ist hier ein EVG, also ein elektronisches Vorschaltgerät. Für „normale Leuchtmittel“, wie sie derzeit überall angeboten werden, bleibt das unberührt. Ansonsten stimme ich Karin zu,…

  • Die lieben Nachbarn

    Knusel - - Quasselecke

    Beitrag

    Na dann ist ja alles „in Butter“, wie man hier in meiner Region zu sagen pflegt. Hauptsache die Sache ist letztendlich auch für dich „locker vom Hocker“. PS: Ich habe irgendwann mal aufgehört zu überlegen, wieso manche Leute so komisch ticken. Klingt traurig, ist aber so...leider.

  • Schädliche Fasern

    Knusel - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    ... aber jetzt ^^ .

  • Schädliche Fasern

    Knusel - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Zurück zum Thema „Seile“: Die gibt es bei meiner Truppe trotz gewohntem „Gebamsel“ inzwischen nicht mehr.

  • Schädliche Fasern

    Knusel - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Sorry der Veröffentlichung: Lösch bitte Cache (Chronik & Speicher) im Browser. Eine komplett neue Anmeldung im Forum bringt wahre Wunder ...

  • Schädliche Fasern

    Knusel - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    OffTopic: Das sollte jetzt auch mit "deinem" Browser funktionieren.

  • Schädliche Fasern

    Knusel - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Ich möchte hier auch keine Diskussion entfachen. Fakt ist jedoch, dass genau solche „Seile“ wie in deinem Bild potentiell sehr gefährlich sind. nymphensittichforen.de/index.p…e14043a82bb3b92b9b1e70907 (Ich hoffe auf dein Einverständnis der Bildübernahme. Wenn nicht der Fall, nehme ich es wieder raus.) Wie das letztendlich ausgehen könnte, siehst du auf nächstem Bild. Dieser Klumpen wurde operativ entfernt. nymphensittichforen.de/index.p…e14043a82bb3b92b9b1e70907 (Einverständnis der Veröffentlich…

  • Die lieben Nachbarn

    Knusel - - Quasselecke

    Beitrag

    Okay, zu all den Kommentaren beziehe ich offiziell keine Stellungnahme. Fakt ist jedoch, nimmt ein freundlicher Mitbewohner, in diesem Fall Siegrid eine Packet-Sendung entgegen, wird der eigentliche Empfänger über vorrübergehenden Verbleib informiert. (In der Pflicht stehen hier jeweilige Zusteller ohne Wiederholungsfall eigener Gewohnheit.) Dieser Empfänger steht ebenfalls in der Pflicht, diese Lieferung zeitnah für sich zu beanspruchen. Geschieht das trotz zusätzlichen Optionen nicht, wird die…

  • Danke ...

  • Würgen?

    Knusel - - Krankheiten

    Beitrag

    Um mal ganz ehrlich zu sein: Ich würde das Ganze weiter beobachten. Nymphensittiche haben erfahrungsgemäß eine ganz besondere Art ihre aktuelle Situation zu meistern.

  • Zitat von karine: „Aber da gäbe es noch einiges mehr (z.B. die Nachverfolgung von Ringnummern bei Fundvögeln), was man eigentlich für selbstverständlich hält und was dann allzuoft auch nicht geschieht. “ Das liegt erfahrungsgemäß an spezifisch ungeschultem Personal, welches sich nur mit allgemeiner Tierhaltung auskennt. Für solch explizite Fälle sind „wir“ gefordert und leisten unermüdliche Aufklärung. Erste positive Ansätze gibt es dank privat organisierter Seminare bereits, allerdings noch nic…

  • Na dann, herzliches Willkommen und gutes Gelingen auch in diesem Forum .

  • Ich will an dieser Stelle keinesfalls offiziellen Mitteilungen vorgreifen und Medienpolitik betreiben... Der Einsatz über international organisierter „K-9“ läuft das Ganze mit speziell ausgebildeten Hunden inzwischen ohne Probleme. Es stand anfangs die Frage der Finanzierung, welche unter Freunden schnell geklärt war. (Fakt war: Speziell in diesem Fall versagen „normale“ Suchhunde, die uns allgemein bekannt sind.)