Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Die Meute in Action!

    Shanti - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Hallo Iris, musste doch auch mal wieder hier reinspitzen! Schön zu sehen, wie prächtig es Tshepo bei Dir ergeht und dass er nun wirklich auf seine "alten" Tage seine Partnerin gefunden hat. Er sieht wirklich richtig propper und gesund aus und scheint sein Leben bei Dir in vollen Zügen zu genießen. Du hättest den Tshepo (damals Ice) sehen müssen, wie ihn aus dem dunklen verqualmten Dachstübchen geholt habe. Da geht einem das Herz auf, wenn man ihn heute so fit und aktiv sieht. Danke, dass Du ihm …

  • Erwischt! Coco und Tshepo

    Shanti - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Na, der alte Schwehrenöter! Auf seine alten Tage noch so ein Womenizer. Mensch, den hättest Du damals in dem dunklen verqualmten Dachstübchen in der Hubschrauber-"Voliere" sehen müssen. Nun kann er bei Dir sein Leben wirklich rund um in vollen Zügen genießen. Da geht mir richtig das Herz auf. (Sogar mein Mann war ganz begeistert wie fit und vital er ist! ;))

  • Probiers mal damit Teil 1: youtube.com/watch?v=pGR6lLItNH4 Teil 2: youtube.com/watch?v=qxcAgLoh7Xo

  • Shanti hat Geburtstag!

    Shanti - - Glückwünsche

    Beitrag

    Hallo Ihr Lieben, vielen Dank für die Glückwünsche. Schön, dass Ihr an mich denkt, auch wenn ich als Teami nicht mehr aktiv bin. Das hat mich sehr gefreut!

  • 1. Besuch im Dschungelparadies

    Shanti - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Hier mal der echte Janam. Die identische Färbung hatte er schon als Küken. Also ein so massives "Umfärben" mit 7 Jahren schließe ich definitiv aus. 7cdv-fa-33e8.jpg 7cdv-fb-6565.jpg 7cdv-fc-5ea1.jpg 7cdv-fd-7bcd.jpg

  • 1. Besuch im Dschungelparadies

    Shanti - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Hallo Whisky, schön, dass Du die Bande mal wieder besucht hast. Aber das auf dem untersten Bild kann für mich nicht Janam sein. Er hatte nie Perlen, immer ein ganz gelbes Gesicht und nie so viel dunkle Federn. Das im Alter von 7 Jahren ein Umfärben stattfindet halte ich für unwahrscheinlich. Das neben Lulu ist allerdings auch nicht Janam. Da Lulu in der Nähe der Kästen sitzt vermute ich eher, dass er Eier hat.

  • Kein Plan wegen Futter

    Shanti - - Ernährung

    Beitrag

    Wie schon geschrieben, könntest Du von Jehl die Basismischungen Pampa und Prärie verwenden und dann eben je nach Laune mit den Add ons ergänzen. Ich habe zuletzt gern das Neophemenfutter spezial von Birds and more-Hungenberg verwendet und noch Mariendistel in kleiner Menge zusätzlich dazu gemischt. Aber da kannst Du sicher auch noch einige andere von anderen Anbietern finden. Tante Google hilft bestimmt. Aber es gibt sowieso nicht "die richtige Mischung". Über die Jahre habe ich auch immer mal a…

  • Kein Plan wegen Futter

    Shanti - - Ernährung

    Beitrag

    In der Natur bekommen die Vögel auch nicht jeden Tag eine ausgwogene Mischung. Im Grunde weiß man sogar noch heute nicht genau, was genau die Vögel in der Natur so alles aufnehmen. Deswegen muss man aus dem Futter keine Wissenschaft machen. Wenn man ein bißchen darauf achtet, dass die fetthaltigen Saaten nicht zu zahlreich sind (sie sind aber wegen der essentiellen Fettsäuren wichtig!) und möglichst ein großer Grasanteil enthalten ist, passt das schon. Warum eigentlich immer mischen? Es gibt doc…

  • Meine Nymphis bei Hund Katze Maus

    Shanti - - Quasselecke

    Beitrag

    Alex Vogelzimmer ist wirklich groß. Es hat die Größe eines normalen Wohnzimmers. Das hat mich damals schon sehr beeindruckt. Dazu dann noch die wirklich große Voliere auf dem Balkon. So viel Platz haben manche Piepser gerade mal beim Züchter überhaupt. Dann noch die Möglichkeit ins Wohnzimmer zu fliegen... Da können die wirklich Strecke machen. Besser hätten es Timmi und Makena, die ja auch so Frischluftfanatiker sind, gar nicht erraten können. Bei dem "Landungs-Kommentar" musste ich total lache…

  • Keimfutter als normales Futter geben?

    Shanti - - Ernährung

    Beitrag

    Manchmal dauert es auch, bis sie es für sich entdecken. Ansonsten hilft immer der Tipp mit dem Leckerchenteller: Leg auf die Schüsselchen oder Teller, die Du fürs Keimfutter immer verwenden möchtest, etwas das sie besonders gern fressen. Das mehrmals wiederholen. Bald wissen sie, wenn der Teller kommt, gibts was Tolles und schon gehen sie auch an Dinge viel aufgeschlossener ran, die sie noch nicht kennen. Meine sind selbst mehrmals an die leeren Terrakottaschalen gegangen, die ich mal nur zum Be…

  • Keimfutter als normales Futter geben?

    Shanti - - Ernährung

    Beitrag

    Dann würde ich es auch als Keimfutter anbieten. Denn dann ist es wirklich eine Vitalstoffbombe. Zudem eine bei den meisten Vögeln absolut beliebte Leckerei.

  • Meine Nymphis bei Hund Katze Maus

    Shanti - - Quasselecke

    Beitrag

    Mein Timmi als Filmstar. Meine ganze Familie sah heute die Sendung und sogar mein Mann meinte dann, dass es die Beiden nicht besser hätten erwischen können, als bei Dir zu landen. Ich finde beim Bericht kam wirklich für die kurze Zeit alles Wichtige gut rüber. War echt überrascht, dass sie doch sehr in unserem Sinne alles erklärten. Aber ich hätte auch noch länger zusehen können. Das hast Du echt gut hinbekommen, Alex

  • Blattläuse von Linden

    Shanti - - Ernährung

    Beitrag

    "Schuppen" sind ganz normal. Sie sind die zerfallenden Federhülsen. Wenn er mausert sieht man auch vermehrt den Gefiederstaub, der zudem der Gefiederpflege dient, da sie ja ihr Gefieder nicht wie andere Vögel fetten. Auch gehäuftes Kratzen in der Mauser ist normal und dient dazu, dass diese Federhülsen um die jungen Federn sich lösen und zerbröseln. Blattläuse gehören zum "Naturplankton". Wenn sie wirklich welche davon gefressen hätten, wäre es nur eine natrüliche Eiweißversorgung. Allerdings mu…

  • Meine Nymphis bei Hund Katze Maus

    Shanti - - Quasselecke

    Beitrag

    Aktuelle Themen unten ist auch ein Link zu unserer Seite.

  • Keimfutter als normales Futter geben?

    Shanti - - Ernährung

    Beitrag

    [OFF]Ich hab mal den Titel geändert, damit man auch erkennen kann, was Thema ist. ;)[/OFF] Warum möchtest Du denn dieses Futter als Hauptfutter verwenden? Da ja keine Grassaaten enthalten sein dürfen und auch manche anderen, die sei trocken durchaus futtern sollten, ist es ja auch nicht wirklich so ausgewogen, wie eine gute normale Futtermischunge. Es ist ja nicht damit getan, dass es keine Sonnenblumenkerne enthält. Da könntest Du auch einfach Wellensittichfutter verwenden oder Nymphensittichfu…

  • Na, dann herzlichen Glückwunsch zum Mädel. Muss gestehen, mit Messer auf der Brust, hätte ich vermutlich eher zum Hahn tendiert.

  • Ich sehe es wie Tina, eine schon geschlechtsreife mit dem Menschen vertraute Henne wäre hier sicher die beste Wahl. Wie so eine Verpaarung letztendlich läuft kann man nie sagen. Manchmal geschieht auch das Wunder, dass der Hahn sofort die Henne umwirbt. Leider ist es aber oft so, dass dieser erst einmal lernen muss, dass er ein Vogel ist. Wenn er viel am Menschen klebt ist es deswegen besser, wenn auch die Henne schon Vertrauen zum Menschen hat und sie sich so über diesen näher kommen können. Ha…

  • Keimfutter als normales Futter geben?

    Shanti - - Ernährung

    Beitrag

    Kannst Du mal mehr über die enthaltenen Saaten sagen? Denn darauf kommt es im Grunde an. Eine gute Keimfuttermischung enthält ja auch z. B. Mungbohnen, die nicht roh gefuttert werden sollten. Sie kann aber durchaus auch vereinzelt Sonnenblumenkerne enthalten, die durch das keimen aufgewertet werden und so auch sehr positiv sind und nicht nur als "Fettlieferant" dienen. Ich kann mir aber vorstellen, dass so eine Mischung teuerer ist als eine normale Mischung. Umgekehrt ist es noch wichtiger darau…

  • Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche für Dein zukünftiges Lebensjahr! Bleib gesund, hab weiterhin viel Erfolg im Beruf und viel Spaß an Nympheis und Co.

  • Ich wurde heute beglückt

    Shanti - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Das ist das Schöne an den Nymhies. Es wird nie langweilig, sie sind immer für eine Überraschug gut. Das freut mich sehr für Dich, dass sich Deine Geduld nun ausbezahlt hat.