Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 57.

  • Moin. Letzte und vorletzte Nacht war alles ruhig. Wer weiß was die Flieger hatten. Meine Frau hat heute eine Käfigvollreinigung vorgenommen und natürlich alles neu gestaltet. Hoffe nicht dass die Beiden sich heute Nacht nicht unwohl fühlen. Hat eigentlich immer geklappt. Sie fanden eine neue Gestaltung immer ok. War was Neues und sie hatten Abwechslung. Gucken wir mal

  • Moin Knusel. Verändert habe ich nichts. Aber was Karine schreibt könnte natürlich sein. Meine Frau hat schon Scherze gemacht von wegen: "die haben vielleicht irgendwo ein Ei gelegt und wollen dahin zurück". Ich erstmal alles abgesucht, nichts gefunden. Gott sei Dank! Ich werde heute Abend nochmal beobachten und euch Bericht erstatten. Danke bis dahin

  • Moin. Habe ein Problem. Wir ihr vielleicht noch wisst, habe ich einen Fundvogel Perla und noch einen Herren Paul. Gestern Nacht hatten sie seit langem mal wieder einen Stressanfall. Konnte sie relativ schnell beruhigen. Allerdings heute sind die beiden Flieger sehr nervös im Käfig. Sie klettern rauf und runter und wollen mit uns "sprechen". Ein für uns sehr ungewöhnliches Verhalten. Sind sonst nach ihrem Abendbrot sehr ruhig und still. Weiß jemand was los ist? Käfigkoller ist es nicht, die beide…

  • Tretakt

    Inseljupp - - Brut

    Beitrag

    Danke euch. Tolles Forum

  • Tretakt

    Inseljupp - - Brut

    Beitrag

    Danke karine, Danke Vogelmami. Dann bin ich erstmal beruhigt. Die Plastikeier habe ich schon besorgt. Habe auch schon im Forum gelesen, wenn sie nichts anderes finden (Höhlen usw) dann legen sie die Eier auch mal in den Sand?!? Den Sand im Käfig möchte ich aber nicht entfernen. Ich finde die Gitter für den Boden schrecklich. Na mal sehen was passiert. Verhindern können wir es ja eh nicht.

  • Tretakt

    Inseljupp - - Brut

    Beitrag

    Moin. Habe heute bei Perla und Paul den ersten Tretakt beobachtet. Oh mein Gott. Was ich wissen wollte, sollte Paul erfolgreich gewesen sein, wie lange dauert es jetzt bis Perla Eier legt?

  • Lori ist verstorben

    Inseljupp - - Zum Andenken

    Beitrag

    Zitat von SilverPearl: „Ihr Lieben! Ich weiß, ich habe schon lange nichts mehr geschrieben. Um so trauriger ist der heutige Anlass. Vor einer Woche wurde unsere Lori 5 Jahre alt, und heute lag sie nun tot im Käfig. Wir haben keine Ahnung was passiert sein könnte. Sie haben gestern noch beide gefressen und geschmust und Lori war uns nicht auffällig. Heute lag sie nun mit leicht auseinander gebreiteten Flügeln auf dem Boden und hatte den Kopf gesenkt. Als mein Mann sie fand, war sie schon steif. A…

  • Also wir hatten ein ähnliches Problem. Wir haben verschiedene Sachen probiert. Da unser Hahn weder auf die Hand noch auf einen Stock kommt, haben wir außerhalb des Käfigs kein Futter mehr gegeben. Und schwups der Hunger lenkt sie in den Käfig. Und wir haben festgestellt dass die Tür am Eingang immer fest sein muss. Perla hat sich mal sehr erschrocken als die Tür auf einmal runterfiel. Und gib deiner Bande ein wenig Zeit sich an den neuen Käfig zu gewöhnen.

  • Schmusevogel

    Inseljupp - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Wie ich schon geschrieben habe, freue ich mich auch sehr darüber dass es mit Perla und Paul so gut klappt. Und sie blieb ja verschmust auch mit Paul an ihrer Seite und ich hoffe es bleibt so. Unsere nachmitttäglichen Krauleinheiten möchte ich nicht missen. Da die beiden Flieger sich auch miteinander beschäftigen, hoffe ich dass es sich nicht negativ auf Perla auswirkt. Ich habe ja hier im Forum schon viel gelesen, dass sich die Vögel vom Menschen entfremden wenn sie einen Partner haben, aber bis…

  • Schmusevogel

    Inseljupp - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Danke euch für eure Kommis. Das kraulen keine Eier gibt ist mir schon klar, aber es könnte die Vorstufe sein. Ich bin zufrieden wie es jetzt ist. Sie verstehen sich und machen viel Blödsinn. Dass ist das Wichtigste. Hatte schon Bedenken als wir Paule geholt haben dass es nicht passt, aber puh es hat geklappt. Plastikeier haben wir schon mal vorsorglich gekauft. Aber es tut sich ja Gott sei dank nichts.

  • guten morgen

    Inseljupp - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Die Bande schläft ja noch

  • Schmusevogel

    Inseljupp - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Es wird immer besser. Perla zeigt ihm natürlich auch den Blödsinn. Wenn man die Beiden beobachtet,fällt es echt auf, dass Perla immer voran geht und der "doofe" Mann alles nachmacht. Perlchen hat keine Angst! Sie steckt ihren Kopf in alles. Kekspackungen, Zewarollen und unter Kissen auf dem Sofa usw und Paule beobachtet aufmerksam und probiert dann aus. Es ist echt klasse dass zusehen. Aber gegenseitig müssen sie sich nicht kraulen, dass gibt bloß Nachwuchs. Und dass brauche ich garnicht.

  • Schmusevogel

    Inseljupp - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Moin karine. Nein die beiden schmusen nicht miteinander. Aber sie verstehen sich sehr gut. Als ich heute nach Hause kam, saßen die beiden zusammen in einem Weidenring am Fenster und sonnten sich. Perla ist ja von Anfang an verschmust und sie zeigt Paul dass es nicht schlimm ist, wenn man nah an uns herankommt. Paul sitzt inzwischen auch auf meiner Schulter, aber schmusen oder streicheln ist noch nicht sein Ding. Er knabbert nur an meinem Bart und macht dabei Geräusche als würde er sich freuen.

  • Schmusevogel

    Inseljupp - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Mal was Neues von unserem Fundvogel Perla, dem kleinen Schmusevogel. Und unserem dazu geholten Paul.

  • Sehr gute Infos. Danke für die Einstellung des Links

  • Ruhe in Frieden, kleiner Knopf

    Inseljupp - - Zum Andenken

    Beitrag

    Beileid auch von mir

  • Auch von mir ein Beileid

  • Brauche Hilfe :(

    Inseljupp - - Was bedeutet welches Verhalten?

    Beitrag

    Moin. Von mir einen Satz zum DNA Test. Wir haben dass von unserer TAin machen lassen und es hat mit der Feder nicht geklappt. Es war nicht genug Blut daran. Also musste sie Blut abnehmen. Und dass war nicht so einfach zu bekommen. Ich würde an deiner Stelle zum TA gehen und diesen die Vorbereitung machen lassen, weil du auch nicht sicher sein kannst, wenn du deinem Vogel eine Feder ziehst, ob genug Blut für einen Test daran ist. Ist zwar ein bisschen teurer, aber du kannst dann sicher sein dass …

  • Moin. Also zum Thema "mit Wasser besprühen" muss ich sagen, dass wir dass mit Perla probiert haben. Der erste Sprüher war ihr unheimlich, aber dann gings los! Die Flügel auseinander, Kopf hoch, im Sitzen flattern und genießen! Sie war so nass, weil sie nicht aufhören wollte, dass wir für sie, vorsichtshalber, die Rotlichtlampe angemacht haben. Paul hat die Flucht ergriffen. Dem war dass garnichts. Wir stellen auch mal eine ganz flache Schüssel zum Baden hin, aber da laufen sie nur ganz kurz durc…

  • Sorgenkind?

    Inseljupp - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Moin esth3009. Wir probieren alles! Letztens war ein Pfeifen im Fernseher und Paul hat reagiert. Er ist zeitweise immernoch sehr laut, aber wir hoffen mal dass es besser wird. Da Perla eher ruhig ist, hoffen wir das Paul sich ein Beispiel nimmt. Auf jeden Fall wird Paul immer zutraulicher. Er kommt schon auf die Schulter geflogen, kommt auf den Tisch. Es geht voran.