Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Vier Nymphen starten durch!

    karine - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Ach, Eier adoptieren ist nicht selten. Momo hätte auch zu gern welche zum brüten.......... Würde ich nicht aufpassen wenn mal ein Mädelsei zugänglich und ein Rührei ist, es fortzunehmen, ehe er in die Nähe kommt, wär es seins

  • @Mümmelchen & Co , PN.

  • Weißt Du denn etwas darüber, ob einer dieser beiden gesichert wurde? facebook.com/groups/4092177191…cIixcImFyZ3NcIjpcIlwifSJ9 Ohne Fundmeldung mit Bild dürfte es bei den Entflugsradien bis über 500km allerdings schwer sein, einen Halter zu ermitteln(ist es mit ja schon oft). Auf die Nachfrage,ob der erste, beringte, evt. Weißkopf gesichert werden konnte, gab es keine Antwort mehr.... mit ablesen der Ringnummer ist ein Abgleich zumindest einfacher.......... Die Sichtung des gelben vom10.Juli hab …

  • ...ich wollts grad fragen, wieso sie ein Diabetesmittel bekommt, wenn sie es mit der Leber hat. Dass die Aussetzer von einer Unterzuckerung kommen, ist nicht denkbar? Dann müsste man ja nochmal ganz anders denken, wie hält man den Blutzuckerspiegel stabiler,wie bekommt man in der Situation dann Traubenzuckerlösung in sie herein? Wenn es DAS wäre. Das musst Du wirklich auch nochmal mit Deinem Doc besprechen, was bei den Symptomen ,die sie dann hat, der wahrscheinlichste Auslöser ist - das geht mi…

  • Zitat von Mümmelchen & Co: „Ganz wichtig für unsre Vöglies muss es Ziapam sein - das hat irgendwas mit wasserlöslich und öllöslich zu tun... die Erklärung krieg ich aber nicht mehr auf die Reihe “ Die kann ich nachliefern. Ziapam ist in Wasser gelöst, Diazepam in Öl. Das Spritzen öliger Lösungen kann (muss nicht, wenns gut gemacht wird ( auch Doxyciclin , wird es als Depotantbiotikum gespritzt, liegt in öliger Lösung vor), zu Gewebsnekrosen an der gespritzten Stelle führen. Deshalb sollte man be…

  • Danke Sabinchen, für Deine Mühe. (post 8-11 hab ich jetzt der Übersichtlichkeit willen entfernt). Vielleicht magst du noch direkter beschrieben, WIE die Petit und die Grand Mals bei Knuffi aussahen ? Dass Melli den direkten Vergleih und die Unterschiede hat? Und noch hineinschreiben, was Du mir gesagt hast, dass Knuffis Medis nicht auf Leberkranke anwendbar sind/sein dürfen?

  • Wann geben sie auf?

    karine - - Brut

    Beitrag

    Komplett leer muss nicht . Grade Spielzeug (am besten neues) kann ja für Ablenkung sorgen. Wenn sie jetzt mehrfach undin so kurzen Abstände gelegt hat, würde ich sie trotzde vom Fachtierart für vögel anschaue lassen. Irgendwann ist es einfach zu viel mit der Eierei. Bei mir die wirkungvollste Maßnahme war die Verlängerung der Nachtruhe/Dunkelphaase, aber das hat sich mittlerweile auch erschöpft.

  • Fehlermeldung

    karine - - Technische Anliegen

    Beitrag

    Du hast direkt reingeschrieben? oder hineinkopiert? Wenn du halber Roman schreibst, kann es sein, dass der Text zu lang war? Kann ich ja auch , und musste es schon auf 2 Posts aufteilen. Allerdings passt die Fehlermeldung da irgendwie nicht zu.

  • Oh , mist, gerade hier wäre es so hilfreich. . Du meinst , hineinkopieren? Denn das direkt schreiben geht ja? Von technischen Sachen habe ich keine Ahnung,da rufe ich mal @FräuleinG und @Knusel

  • Wann geben sie auf?

    karine - - Brut

    Beitrag

    Traurigkeit ist das falsche Wort, in diesem Fall haben die Hormone unsre Geierlein voll im Griff. Wenn die Bedingungen zur Brut da sind, wie genug und gehaltvolles Futter zu Kinderaufzucht, eine ausreichende Tageslänge, womöglich sogar eine Höhle zum brüten, dann schalten die Hormone auf Eiablage (bei Hennen egal, ob mit oder ohne Hahn). Nur, dass erstmal während Brut und Aufzuchtsbeginn andre ausgeschüttet werden, die diese kurzzeitig hemmen. Wenn die Bedingungen weiter so super sind, werden di…

  • Profil

    karine - - Technische Anliegen

    Beitrag

    Diese Untertitel beziehen sich nicht auf dein Alter oder deine Tätigkeit in Real Life, sondern auf die Anzahl deiner Beiträge hier im Forum , und werden danach automatisch vom Forenprogram vergeben. Ist doch klar, dass sich z.b. das Unterforum "Anfänger und viele Fragen" auf die Nymphenhaltung bezieht, und nicht auf Deinen Beruf oder noch etwas anderes Auch ich war hier mit etwa 50 Jahren noch Schüler, und das war und bin ich in Bezug auf Nymphen auch immer noch, ich lerne immer noch, und ich ha…

  • ja, nach den Haltungsbedingungen hab ich mich hier auch gefragt. Ich weiß aber von einem mit guten* Haltungsbedingungen, der das sehr ähnlich macht. Und auch ansonsten sehr sehr lernbegierig ist. *mit gut meine ich dass er ausreichend Platz und eine Partnerin hat. Ob an eine Gefangenschaftshaltung je als gut bezeichnen kann , ist die Frage,die wir alle uns womöglich stellen. Das mit dem Sprechen kommt ebenfalls in auch guten* Haltungen vor. Der Nachahmungstrieb besonders von Graupapageien ist au…

  • du meinst ein Anflugtrauma? Also Schädel-Hirn-Trauma? Dann müsste es recht leicht über Reflexprüfungen zu diagnostizieren sein (oder hätte sein müssen, wenn es überstanden ist), das ist die Differentialdiagnostik zur Gehirnerschütterung. Und wenns Ihr jetzt besser geht, wären die Chancen gut, dass sie es überstanden hat. Ich kann mir das in der Voli aber fast nicht vorstellen, dass sie da entsprechende Geschwindigkeiten erreichen, höchstens bei einem unglücklichen Sturz dabei. . (Bei Freiflug un…

  • ja, es ist schon erstaunlich, gerade bei den Gelbhauben ist das sehr oft mitzubekommen. Und sie gehen tatsächlich komplett im Tanzen auf, oft mit ähnlicher Choreografie - und dort, wo Partnervögel sichtbar vorhanden sind, sind diese zumeist eher abgenervt, dass der tanzende Vogel nur aufs Tanzen fixiert ist, und den Partner derweil ignoriert. Hat das jemand schonmal in Ansätzen bei seinen Nymphen erlebt? Ich höre selbst extrem wenig Musik, hab mal die Musikgeschmäcker bei meinen durchgetestet (s…

  • Ja, es kann so etwas wohl auch leberbedingt entstehen. Gehört zu der dauerhaften Medikation Lactulose? So, wie ich es gehört habe, kann Lactulose solchen leberbedingten neurologischen Ausfallerscheinungen entgegenwirken. Was bekommt sie sonst an Lebermedikation? Es gibt aber auch Fälle von echter Epilepsie, gerade so in Kombination mit Nightfrights. @Mümmelchen & Co hat da mit Knuffi leider einiges an Erfahrungswerten. Was sagt dein vogelkundiger Tierarzt zu diesen Anfällen? Gibt es eine Notfall…

  • da waren's nur noch 3

    karine - - Zum Andenken

    Beitrag

  • Die Meinungen sind nicht so ganz einheitlich. Meistens wird gesagt, nicht mehr als 5 Grad herunterkühlen. Und bei allem, was mit Wasser ist , musst du aufpassen, dass das Wasser nicht verkeimt. Für Luftwäscher wie den Venta wird immer das F10 knutis-shop.de/produkt/f10-100ml/ als Zusatz empfohlen, und trotzdem noch regelmäßige Reinigung.

  • da waren's nur noch 3

    karine - - Zum Andenken

    Beitrag

    Das tut mir sehr sehr leid. Tatsächlich scheinen grade die alten auch sehr unter der Hitze zu leiden. Danke, dass Du auch noch die Vorbesitzerin im Kopf hast und es auch für sie schreibst.

  • @Mümmelchen & Co ,leider hab ich Dich im vorigen Beitrag nicht markiert bekommen, deshalb hier.