Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 864.

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Eva hat mal wieder Eier gelegt. Gestern saß dann Hein drauf?! Und die Eltern hatten frei. ch dachte erst an Partnertausch weil es Adam nicht bringt. Aber Zärtlichkeiten tauschen die zwei aus.So ganz dabei sind die zwei zum Glück eh nicht, brüten nur mal wenn sie dran denken. Rosa dem neuen Welli geht es gut, ruck zuck eingelebt. Paar Tage schüchtern und dann in Michels Harem eingereiht. Als gäbe es keine anderen Welllis mehr. Sie liebt duschen und ist doch recht mutig. Justus ist auch wieder ok.…

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Ich habs ihr weiter gegeben. Eigentlich ist sie für Menschen. Hab hier aber niemand guten. Da haben wir es mal so versucht. Justus wird auch wieder aktiver...bringt sich besser ein.

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Hab selber erst 95angefangen mit Wellis, da gab es schon die verschiedenen Farben.Vorher war ich noch zu klein, war damas in der 5 Klasse. Rosa ist bei uns engezogen, eine gelbe Wellihenne um die tilda zu entlasten. Sie kommt gut rein, sitzt bei den anderen aber ist noch nicht komplett integriert, also noch nicht super vertraut. Ist jetzt eine Woche, schwätzt und fliegt aber schon mit den anderen. Eva macht wieder mehr. Unsere Homöopathin hat ihr was anderes verschrieben, jetzt wird sie aktiver,…

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Gestern ist rosa eingezogen. War erst unsicher ob das gut ist, aber Tilda alleine unter den Jungs wäre nicht gut gewesen. Sie ist gelb und aufgeweckt und fliegt gerne. Und Lorenz hat Schiss vor ihr und sich...Achtung: zu Eva gerettet! Hat echt den Oberknall. Aber was würde ich nur ohne ihn tun. Das mit der Lebenserwartung hat die tierärztin gesagt...Henni wurde 10 und Lilly 9, Morty ja sogar 11. Eher die Hennen halt. Ist halt auch so viel wo die Züchten, eine Brut nach der nächsten. ....20 ist m…

  • In eigener Sache

    zmrzlina - - NymphensittichSeite und Forum

    Beitrag

    Das tut mit leid dass du gehts. Vom Rest hab ich wenig mitbekommen. Hab momentan zuviel zu tun.

  • In eigener Sache

    zmrzlina - - NymphensittichSeite und Forum

    Beitrag

    Das tut mit leid dass du gehts. Vom Rest hab ich wenig mitbekommen. Hab momentan zuviel zu tun.

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Er ist im Opaalter, so lange es ihm gut geht soweit ist alles ok. Implantate usw ist mir zu risikoreich. Sind halt auch einige von den Wellis älter, dadurch dass wir nur Abgabetiere haben...meist kommen die mit 2 oder 3 Jahren, Durchschnitt werden sie 6 oder8 Jahre....

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Justus hat auch nen Tumor, schon vermutet weil die Nasenhaut statt blau braun wurde. Ist immer Hinweis. Hatten wir bei chucky auch als er den Hodentumor hatte. So sind alle wie immer. Winni hat wieder mehr Zeit für Justus. Und bei den anderen alles wie immer. Die Kater sind Stubenhocker geworden. Kommen morgens um 6 heim und bleiben bis abends acht Uhr im Bett liegen. Zum kämmen ganz praktisch. Heute sind sie den ersten Nachmittag draussen.

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Danke schön. Zumindest läuft es gut. Tilda kommt noch gutklar. Sind halt am schauen ob sie weibliche Unterstützung erhält.

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    dankeschön.

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Morty ist gestern nachmitttag eingeschlafen. Morgens war sie noch wie immer und als ich aus dem Kino kam war sie tot. Rest scheint es gut weggesteckt zu haben. Sind heute alle recht normal. Nichts auffälliges. Immerhin wurde sie über 10 JAhre alt. Und hat biszum Schluß gekämpft.

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Danke. Ärzte sind verwundert weil sie so lange durchhält. Ich auch. Aber sind froh dass sie noch da ist.

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Morty kämpft, noch lebt sie, mit derBehinderung am Fuß kommt sie zurecht. Die Jungs Tayfun und Winni füttern sie, bisschen frisst sie selber. Tierärztin hätte sie am liebsten eingeschläfert, aber solange sie kämpft und versucht am leben zu bleiben will ich ihr das nicht nehmen. Mit den Schmerzmittel und dem zum Entwässern kommt sie gut klar.Zum Glück. Andere ist alles beim alten.

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    morty und Tayfun sind vor paar tagen in der großen Käfig gezogen. Er ist bei der ersten Gelegenheit gestürmt. Dann war nur morty drin. Am liebsten am Boden. Dafür konnte auch Winni etc füttern. Seit morty krank ist hat tetje da kein Bock mehr zu und macht mehr mit tilda. Damit ich wegen dem Boden hocken besser putzen kann sitzt sie jetzt im kleinen köfigunterteil. Ohne Käfig. So können die Jungs sie besuchen und füttern. Und sie kann Anteil nemen. Döst Viel. Gefühlt bereitet sie sich aufs sterbe…

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Achtung Fans von Lorenz. Nicht weiterlesen:man darf es ja nicht schreiben. Aber es ist g... Eva ist von den Globulis so gedopt das sie Lorenz verjagt wenn sie kein bockann hat das er da sitzt. Einfach so. Dreimal in 30 Minuten gewonnen. Gab's noch nie. Ob es auch gegen brutigkeit hilft wissen wir noch nicht. Morty ist jetzt im normalen Käfig. Der im zimmer. Der kleine macht tayfun zu sehr zu schaffen weil er sich nicht bewegen kann. Jetzt steht der miniköfig im Käfig. Als großes Brett für morty …

  • Zitat von Pulsatrix: „Zitat von TP1980: „Habe mir Gedanken gemacht wegen das Fliegen, vielleicht verlernen Sie es wenn man zulang in der Voliere hockt obwohl diese ja groß genug ist für 3 Nymphies “ so schnell geht das nicht “ wir haben mal wellis aus schlechter Haltung bekommen. KäFiguren von 30 cm konnten sie fast 3 Jahre nicht verlassen. Sie flogen anfangs komisch. So in die Höhe. Wie es halt auf einer Stange sitzend möglich ist. Innerhalb einer Woche flogen die normal. Ausdauer kam nach und …

  • von uns auch nachträglich alles gute zum Geburtstag! !!

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    vorgestern Heute ist sie das erste mal wieder richtig gegen mich gegangen beim Medizin geben. Schimpfte lautstark. Hat auch wieder selber gefressen. Sonst hab Ich immer nur gesehen das sie gefüttert wurde oder paar Körner packte. Sitzt aber auch oft am Boden und ruht sich aus. Aber ist phasenweise interessiert. Medikamente bekommt sie morgen und abends was zum entwässern und gegen Entzündung und morgens zusätzlich ein Schmerzmittel. Ist hier wie in der Klinik. Eva bekommt was homöopathisches für…

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Schmerzmittel wegen Fuß. Was zum entwässern und gegen Entzündung. Euphrasia wegen Auge. Traumeel erstmal abgesetzt. Sind viele Baustellen. Sie ist über 10. Eine richtige Oma. Körperlich merkt man schon länger das sie abbaut durch nicht mehr fliegen. Man hätte noch röntgen können. Aber ihr ging es so schlecht da haben wir ihr das erspart. Tierärztin hat alles mögliche erklärt. Das bekommen ich so nicht mehr zusammen. Ist ähnlich wie bei Irma. Durch Tumor drückte da auch was auf Organe. Dadurch da…

  • Vier Nymphen starten durch!

    zmrzlina - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Ist mit Wasser verdünnt. Ich löse die globuli auf. Landet nicht alles im Schnabel. löffel ist aus Plastik. Mit Metall hab ich schon öfter auch wegen löffel gelesen. Aber nicht sicher ob ich dran glsube. Mach es halt vorbeugend nicht. Morty geht es schlecht und sie hat Wassereinlagerungen. Ging jetzt schnell. Total abgebaut. Die Ärztin gibt ihr nur noch ein paar Tage. Tayfun ist mit ihrem Käfig. Füttert sie. Tut ihr gut. Waten heute in der Notfall dprechstunde. Auge ging schlecht auf und saß nur …