Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 911.

  • Zwei Neulinge

    Sylvie - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Dann kann es doch eigentlich nur noch besser werden, oder ?

  • Koda

    Sylvie - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Magst Du nochmals etwas zu den Medikamenten und der Diagnose sagen? Das würde mich schon interessieren. PS: Wenn Du aus der näheren Umgebung Wuppertal kommst, ist es vielleicht interessant für Dich zu wissen, dass Ende Oktober 2019 die diesjährige Papageientagung des Fonds für bedrohte Papageien stattfindet. 2015 in Karlsruhe war der zoologische Direktor dort und hat seine Pläne für Aralandia (oder so ähnlich) vorgestellt. Das ist sicherlich spannend, da diese nun fertig sein müsste. Ein Program…

  • Nymphie Brut: Ist da was drin im Ei?

    Sylvie - - Brut

    Beitrag

    Oh, schade, dass hier nicht geschrieben oder Fotos eingestellt wurden!

  • Koda

    Sylvie - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Ja, das ist in der Tat dann ein Thema. Aus welcher Ecke kommst Du denn? Ich bin voraussichtlich am 05.05. in Karlsruhe: papaveo.de/papaveo/voraussetzungen-für-eine-vermittlung/ Das scheint eine gute Adresse zu sein, da sie ein Attest verlangen. Kannst ja mal auf die Homepage schauen. Zudem ist dort eine TA aus der Praxis Britsch aktiv. Was sind denn das für Medikamente? Zitat von Pulsatrix: „V Fend und B&K Vitamine und Salbe fürs Beinchen “ Und welchen Ansatzpunkt greifen sie auf? PS: Wer lesen …

  • Nymphie Brut: Ist da was drin im Ei?

    Sylvie - - Brut

    Beitrag

    Was ist denn hier nun eigentlich aus den Eierchen herausgekommen?

  • Koda

    Sylvie - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Hmh, das klingt nach eine ähnlich komplexen Fall eines sich rupfenden Vogels. Oft findet man organisch nichts und dann stellt sich halt die Frage, was kann es sonst sein und da ist die Psyche nicht weit! Meine Lina ruft sich unter den Flügeln wirklich nackt. Nachdem sie ewig keinen Partner in meinem Mini-Schwarm gefunden hat und sich die für sie gedachten Männer nicht um sie scherten, hat es angefangen. Ich war dann beim TA und diese hat dieselben Spritzen verabreicht, wie damals meiner Nele. Un…

  • Koda

    Sylvie - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Gibt es schon etwas neues vom süßen Sänger?

  • Hirse im Garten

    Sylvie - - Ernährung

    Beitrag

    Start in die neue Balkon-Hirsesaison 2019 - wir sind bereit! Hallo Ihr Lieben, nachdem im letzten Jahr die Mini-Kölbchen mit Genuss verspeist wurden, habe ich meinen Federbällchen versprochen, früher anzufangen, damit die Kolben ein bisschen größer werden. Nun habe ich einen größeren Kasten im Baumarkt besorgt, in den nun lässig 60-70 l Erde gehen - Schlepp! - und am Wochenende soll es wieder an die 20° werden und ich werde aussähen. Für den Fall von Frösten habe ich mir Gartenvlies besorgt, so …

  • Hallo Heike, alle auf einmal bzw. je ein Pärchen ist nicht leicht in der Abgabe. Ich gestehe, dass ich in den letzten Jahren auch vorwiegend Einzelvögel gesucht habe, da ein Partnervogel gestorben ist. Es wird ein Weilchen dauern, doch gebe ihnen die Chance auf ein gutes Zuhause. Das Tierheim sollte m.E. immer der aller letzte Ausweg sein. Leider haben die ja genauso die Not mit der Vermittlung und ich habe mehrfach erlebt, dass dann Paare auseinandergerissen wurden. Ein Unglück für alle - auch …

  • Nymphenyoga - wer macht mit?

    Sylvie - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    So bildschön und so beweglich allesamt!

  • Zwei Neulinge

    Sylvie - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Hmh! Ich kenne Röntgen von allen TAs, bei denen ich bisher war, stets ohne Narkose. Meine Kleinen schreiben dabei um ihr Leben, weil sie ja nicht wissen, was passiert und mein kleiner Nico hat eine TA auch mal ins Nagelbett so dolle dabei gebissen, dass es geblutet hat. Aber ohne Diagnose stochert man nur im Nebel! Wie geht es der Kleinen nun fast 10 Tage später? Konntest Du bei einem TA etwas erreichen?

  • Pinu, Cinnia und die Piraten

    Sylvie - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Halte durch, lieber Pinu! Irgendwann legt sich das Hennen-Drama, wenn die Hormone wieder etwas heruntergefahren sind.

  • Koda

    Sylvie - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Ach je! Probiere es doch mal mit einem Vitamin-B-Komplex Pulver. Das soll sehr gut bei Nervenschäden sein. Hatte ich mal von Jehl, ich glaube Nekton war die Firma. Hatte mir eine TA empfohlen.

  • Koda

    Sylvie - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Sehr schön! Wo man jetzt ja auch so toll singen kann, ist Beinchen haken nicht mehr interessant!

  • Zwei Neulinge

    Sylvie - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Ach je, arme Camille! Immer blöd, weil man gar nicht weiß, wie man helfen soll. Einfach mal außerhalb des eigentlichen Themas: Wird Ultraschall überhaupt bei Vögeln eingesetzt? Oder sind Nymphies zu klein? Überlege gerade, ob ich jemals schon Ultraschall bei Kleintieren gesehen habe, so im Fernsehen, bei Tierarzt oder Zoo-Dokus? Hmh! Eigentlich immer bei größeren Tieren. Wessen Nymphie hatte denn schon mal eine Ultraschalluntersuchung?

  • Zwei Neulinge

    Sylvie - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Einfach noch zum Hintergrund: Das Röntgen in der Box macht nur Sinn, um nach einem Ei zu schauen, denn da ist es ja egal, wie das Nymphie sich gerade bewegt. Ei ist Ei! Wenn es um Knochenbrüche oder Darstellung anderer Organe geht, kommen sie nicht um die erzwungene Rückenlage herum. Leider! Da hat selbst mein Mini-Nymph Nico, der noch nie gezwickt hat, die Tierärztin blutig gebissen, da er seinen Schnabel seitlich ins Nagelbett verbissen hatte.

  • Koda

    Sylvie - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Wie goldig! … und es kommt an. Ich habe kaum etwas hören können, da meine sechs im Hintergrund sofort riefen und so laut, dass ich das Video kaum anhören könnte. Süßer Koda!!! PS: Ist jetzt mit dem Beinchen eigentlich wieder alles okay? Habe irgendwie den Überblick verloren.

  • Madeira double Erweiterungmodul? Wo zu kaufen?

    Sylvie - - Voliere

    Beitrag

    Übrigens: Hatte mal spaßhalber geschaut. Das Erweiterungsmodul ist wieder zu haben und sogar günstiger als zuvor mit 129 Euro. Wer Interesse hat...

  • Zwei Neulinge

    Sylvie - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Apropos Röntgen wg. einem Ei: Damals ist meine Loulou, die in einer vollständig aus Plastik bestehenden Kleintierbox saß, mitsamt der Box geröntgt worden und man hat das Ei sofort gesehen. Hast Du schon schauen lassen? Bei einem Welli einer Bekannten war das Ei mit der Legedarmschleimhaut verwachsen und kam deshalb nicht raus. Leider ist das Welli-Mädchen daran gestorben...

  • Zwei Neulinge

    Sylvie - - Mitglieder stellen sich vor

    Beitrag

    Wie schön, dass Du die Beiden aufgenommen hast. Ich schüttele immer wieder den Kopf, wenn ich so Geschichten "im dunklen Raum, oben auf einem Schrank der Käfig und kein Freiflug" lese und höre. Mein Gott - warum holen sich Menschen Tiere, wenn sie nicht bereit sind, wenigstens das Minimum an Verantwortung zu übernehmen, in dem sie sie wenigstens in gute Hände vermitteln, wenn sie selbst nicht damit zurecht kommen? Meine Artgenossen bringen mich gelegentlich zur Verzweiflung! Wie ist das denn mit…