Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Kein Stuhlgang

    rosh - - Krankheiten

    Beitrag

    Zum vogelkundigen Tierarzt fahren!

  • Umzug

    rosh - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Nach endloser Vergrößerung des Bildschirmbildes konnte ich die Vögelchen doch erkennen. (Man sollte die Brille auch mal aufsetzen, statt sie in der Schublade zu lagern. ;)) Ja stimmt ... du hattest mir schonmal von der AV Bilder gezeigt. Vielleicht könnt ihr sie wieder herrichten, aber das eilt ja nun nicht bei dem schönen Vogelzimmer.

  • Umzug

    rosh - - Aus dem Alltag

    Beitrag

    Huhu Hellen, da hast du deinen Häubchen ein ganz tolles Reich geschaffen! Und wie es aussieht, geht das Fenster zum eigenen Garten raus? Da könnte man doch direkt ans Fenster aus Aluelementen eine AV dran setzen. Das ist ja mein absoluter Traum, der sich hier leider nicht verwirklichen lässt. *augenreib* ... aber wo sind denn die Vögelchen? Ich sehe nur einen Lutino (welcher ist das?) und die beiden Neulinge.

  • Umquartierung

    rosh - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Zitat: „Original von DerKai Ist das Verhalten meiner Wellis denn normal? “ Ja durchaus. Meine Wellensittiche würden mir was husten, wenn ich sie aus der Voliere in einen kleinen Käfig stecken würde, und die Voliere anderweitig besetzt wäre. Mein Vorschlag: Entweder eine ausreichend große Voliere (Grundfläche beachten!) wo beide Arten Platz haben oder eine neue Voliere für die Nymphensittiche. Selbst die Grundfläche von 60x60 cm der vorhandenen Turmvoliere ist für ein Paar Wellensittiche grenzwer…

  • Zitat: „Original von Destructia ......JUHU sie fressen den neuen Efeu auf!*heul* “ Und? Leben sie noch? Efeu ist giftig. So kann man die Anzahl der Vögel auch reduzieren.

  • Ein Nymphensittich und ein Halsbandsittich

    rosh - - Erledigt

    Beitrag

    Vielleicht kann man dir hier: vogelforen.de/edelsittiche/ helfen. Viel Glück!

  • RE: Hallo

    rosh - - Erledigt

    Beitrag

    [OFF] Zitat: „Original von emilia Unser Peppi braucht dringend eine Partnerin“ Wenn es so dringend ist frage ich mich, warum es unbedingt eine Henne sein muss, die rund 1.000 km entfernt wohnt. [/OFF]

  • Durchs Kellerfenster in die Außenvoli?

    rosh - - Voliere

    Beitrag

    Im VWFD-Forum hat eine Userin ebenfalls einen Kellerraum als Vogelzimmer eingerichtet und die Vögel fliegen durch ein Fenster nach draußen in die AV. Hier: vwfd-forum.de/viewtopic.php?f=2&t=85592&p=3141048#p3141048 kannst du Bilder sehen. (Username: MaggalW). Wenn es Wellensittiche schaffen, den Weg rein und raus in die AV zu finden, sollten es Nymphen ebenfallls schaffen.

  • Zitat: „Original von Destructia ich hab bestimmt noch mehr Fragen aber das wars ja erstmal“ Warum hast du dich nicht bevor du den Nistkasten reingehängt hast eingehend mit dem Thema Brut auseinandergesetzt? Erst jetzt, da die Eier schon da sind mit Fragen zu kommen ist unverantwortlich! Ich bin sicher, das ganze ist deinem jungen Alter und Unerfahrenheit geschuldet. Nur traurig, dass deine Nymphensittiche deine Ignoranz ausbaden müssen.

  • Nimm sofort (!!!) den Nistkasten raus, dann kehrt wieder Ruhe ein. Brutige Nymphensittichhähne neigen zu Aggressionen. Wie du ja schon selbst festgestellt hast, war Bijoux vor 3 Tagen eher scheu - also ab dem Tag, wo du den Nistkasten reingehängt hattest änderte sich sein Verhalten. Einen Nistkasten brauchen die Vögel nicht. Und brüten lassen sollte man in Anbetracht der viel zu vielen Nymphensittiche, die abgegeben werden eh nicht.

  • [OFF]@ NeueNymphenNanny: Leider kann man dir keine PNs (Persönliche Nachrichten) schicken, daher hier der Hinweis: Hotaru erreichst du besser im anderen Nymphensittichforum: nymphensittich-forum.net/forum/hmportal.php Einfach dort anmelden und anschreiben. [/OFF]

  • Spulwurmbefall Concurat

    rosh - - Krankheiten

    Beitrag

    Unsere Henne hatte vor einigen Jahren ebenfalls einen massiven Spulwurmbefall und wurde mit Concurat behandelt. Hier kannst du meinen Bericht dazu lesen: nymphensittich-datenbank.com/i…ankheiten/krankenberichte

  • Ernie hat sich verletzt..

    rosh - - Krankheiten

    Beitrag

    Du schreibst, dass Ernies Nieren angegriffen sind. Wodurch wurde das festgestellt? Das Rheumocam (Wirkstoff Meloxicam) ist ein Schmerz- und Entzündungshemmer. Bei manchen Erkrankungen bringt die Gabe von nur 1 Woche nichts. Einem unserer Arthrosewellis gab ich Meloxidyl (selber Wirkstoff) 14 Tage lang, eine Bekannte musste es einem Arthrose-Welli sogar über 5 Wochen geben. Bevor Meloxicam weiter gegeben wird sollte aber abgeklärt werden, wie stark die Nieren schon geschädigt sind, denn das Mitte…

  • Ernie hat sich verletzt..

    rosh - - Krankheiten

    Beitrag

    Zitat: „Original von Addi Aus diesem Erfahrungsbericht geht aber nicht hervor, dass man einem Vogel, der plötzlich humpelt (warum ist unklar, ein Unfall wurde nicht beobachtet) einfach mal eben ein Kortisonpräparat spritzen sollte.“ Aus meinem Erfahrungsbericht geht hervor, dass die (Zitat) "Nymphensittichhenne blieb eines Abends mit dem linken Fuß im unteren Frontbereich der Voliere hängen. Zunächst war sie völlig beschwerdefrei, humpelte jedoch plötzlich 3 Tage nach dem Unfall stark, ..." Aber…

  • Ernie hat sich verletzt..

    rosh - - Krankheiten

    Beitrag

    Alternativ kann man auch einen Erfahrungsbericht lesen, der die Befragung von 17 vk TA-Praxen zur Kortisongabe beinhaltet: nymphensittich-datenbank.com/i…ankheiten/krankenberichte (bitte runterscrollen)

  • Ernie hat sich verletzt..

    rosh - - Krankheiten

    Beitrag

    @lucky1988: Du hast seit 2 Tagen eine PN von mir.

  • Schon 48 Stunden Freiflug

    rosh - - Anfänger ...und viele Fragen?

    Beitrag

    Einen wirklichen Rat kann ich dir auch nicht geben, weil wir momentan mit einem Wellensittich das selbe Problem haben. Der oft gegebene Rat, Futter und Wasser nur im Käfig oder in der Voliere anzubieten ist zwar gut gemeint, aber ein Tier, dass hungert und dehydriert ist kann nicht mehr klar denken, geschweige denn den Eingang zur Voliere finden! Gehen deine Nymphen auf ein Stöckchen, Leiter, Korkbrett oder dergl. wenn du es ihnen vorhältst? Zumindest einer von ihnen? Haben sie ein großes Futter…

  • Bürzeldrüsenveränderung

    rosh - - Krankheiten

    Beitrag

    Berichtet die Userin aus dem NL-Forum später noch über Erfolg oder Mißerfolg der Behandlung? Den Artikel im WP-Magazin werde ich mir nachher mal durchlesen. Danke für die Info! [OFF]Zitat: „Original von Hudspeth Ich hoffe, die Forenleitung ist damit einverstanden, daß ich zu diesem Thema eine Diskussion aus einem anderen Forum verlinkt habe.“ Die Admins des NL-Forums sind strikt gegen eine Verlinkung zu ihren Seiten. Ich fürchte, dass dein Link hier im Forum wieder gelöscht wird.[/OFF]

  • Bürzeldrüsenveränderung

    rosh - - Krankheiten

    Beitrag

    Zitat: „Original von Hudspeth Mir ging es darum positv herauszustellen, daß die Veterinärmedizin heute bereits Möglichkeiten anbieten kann, die wir oftmals gar nicht vermuten. Entscheidend ist das offene Gespräch mit dem vk TA über Möglichkeiten und Risiken. “ Nenne mir bitte einen Fall, wo ein Ziervogel bei einem Karzinom Bestrahlung und/oder Chemotherapie bekam. Zitat: „Original von Hudspeth Ob in diesem individuellen Fall eine OP angezeigt ist, können wir von hier nicht entscheiden“ Stimmt. D…

  • Bürzeldrüsenveränderung

    rosh - - Krankheiten

    Beitrag

    Ich finde deine Entscheidung, Jipsi nicht mehr operieren zu lassen gut und richtig. Auch wenn es schwerfällt muss man doch in vielen Fällen sich eingestehen, dass die Veterinärmedizin im Vogelbereich noch nicht so fortgeschritten ist wie wir es uns als Vogelhalter wünschen. Dir und deinem kleinen Schatz wünsche ich noch eine schöne lange gemeinsame Zeit. Genießt sie und denke bitte nicht immer an das Schlimmste - denn das spürt Jipsi.